Schwindel, Benommenheit und Sehstörung

03.10.10 20:15 #1
Neues Thema erstellen
Sehstörungen Doppelbilder beim TV

dustin mueller ist offline
Beiträge: 94
Seit: 03.07.12
hmmm, allgemein muss man eigentlich garnicht erst was bei den -zumeist sowieso nichtsaussagendend - vitamin tests rauskam,erst dann damit zu beginnen vitamine einzunehmen.

da sowieso, laut meinen erfahrungen und recherchen jeder ein vitaminmangel vorzuweisen hat.
achja und auf die richtwerte oder "norm" werte bei vitaminen würde ich mich echt nicht verlassen, da wie gesagt die tests meistens sowieso kaum was aussagen und weil jeder ein unterschiedlichen bedarf hat.

und vitamin d, ist sowieso immer so eine sache, man darf keine creme oder sonstiges auf der haut tragen und müsste danach 2-3 tage nicht duschen, da sonst das gebildete vitamin weggespüllt wird, also ich würde dir zu einem präparat empfehlen, das das ganze Spektrum aufweist an vitaminen.

zum beispiel : -> Nährwerttabelle

oder : -> Vitacor Plus™ - Basis-Formulas - Dr. Matthias Rath | www.Dr-Rath.com

noch dazu solltest du dir mal diese seite ansehen: Atlaskorrektur ist ideal bei Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Schwindel, Migräne, Schleudertrauma, Nackenschmerzen

da, auch hier wiederum die 0815 tests zu aussage der hws-gesundheit wieder nur gering was bringen, man muss um den atlas-wirbel richtig zu begutachten ein spezielles mrt-gerät mit den richtigen parameter als untersuchungsgerät haben.

ps. das alles hab ich selbst hinter mir, mir wurde auch gesagt, die HWS wär komplett in ordnung, bis ich dann zu einem richtigen therapeuten bin, der eben meinen - doch sehr wohl - verschoben atlas korrigiert hatte.

pps. wenn du wirklich nur mit dmps entgiftet hast, ist aufkeinenfall das ganze gift aus deinem körper raus - da es nicht ins gehirn vordringen kann! -> stichwort dr. klinghardt.

Geändert von dustin mueller (13.07.12 um 01:10 Uhr)

Sehstörungen Doppelbilder beim TV

derstreeck ist gerade online
Beiträge: 3.135
Seit: 08.11.10
Hallo Speedcat80,

Organisch gesund ! Jetzt ist lediglich mein Vitamin D 25 im Serum von 18 auf 7 abgesackt ! Soll mehr Sonne Tanken und vigantoletten nehmen !
Zumindest hast Du einen Ansatz. Du weisst, dass ein wichtiger Wert erniedrigt ist und kannst dieses selbst behandeln. Dann merkst Du selbst, wieweit dieser Mangel für deine Symptome verantwortlich ist oder ob es noch weitere Usrachen gibt.

7 ng/ml oder nmol/l?

Wurde auch das aktive Vitamin D gemessen? 1,25(OH)2Vitamin D3

und das Parathormon?

Hier einige Mangelsymptome:
1. Selbsttest: meine Vitamin D-Mangel-Symptome

Vitamin D wird in den ersten Minuten in der Sonne, in der Haut gebildet. Es hilft nicht, sich stundenlang zu sonnen, sondern man sollte jeden Tag für mehrere Minuten in die Mittagssonne. Blasse Menschen könnten mit 5 min sonnen pro Körperseite beginnen und dieses später bis auf 10 pro Körperseite steigern. Dunklere Hauttypen sollten sich bis zu 20 min pro Körperseite sonnen.

Viganoletten halte ich für zu teuer. Im Internet findest Du günstigere Präparate.

Meine Mutter nimmt diese hier: 1 Kapsel am Tag
www.amazon.de/Vitamin-D3-5000-IE-Kapseln/dp/B0071MRU4O/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1342158510&sr=8-1
Ich nehme dieses: www.amazon.de/Vitamin-fl%C3%BCssig-2-000-810-Tropfen/dp/B005QXF8WQ/ref=sr_1_3

Der hohe Preis täuscht. Die reichen für mehrere Monate. Einziger Nachteil, bei der langen Zeit können Bakterien reinkommen und dann wird die Flüssigkeit trübe und sollte nicht mehr eingenommen werden. Vitamin D von Vitaplex gibt es auch in kleinen Flaschen.

Schau einfach mal selbst, ob Du ein günstiges Präpart findest.

Ich hatte einen Wert von 25 nmol/l und nehme 5000 IE pro Tag. Wichtig ist es auch nicht nur den Mangel auszugleichen, sondern immer Vitamin D zu nehmen, um nicht wieder in den Mangel zu rutschen.

Man könnte z.B. 3 Monate 8000 IE pro Tag nehmen und danch weitermachen mit 2000 IE pro Tag. Es ist natürlich das beste, die Werte ab und zu kontrollieren zu lassen, um die Dosis dementsprechend anzupassen.

Bei deinem niedrigen Wert könnte dir dein Arzt eigentlich auch auf Rezept ein hoch dosiertes Präparat verschreiben, um erstmal den Mangel auszugleichen.

Die offiziellen “Vitamin”-D Empfehlungen sind viel zu niedrig angesetzt ! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Soweit ich das verstanden habe, beeinflusst Vitamin D auch die Funktion der Schilddrüse. Ich würde nach dem ausgleichen des Vitamin D Mangels sicherheithalber die Schilddrüse von einem Endokrinologen untersuchen lassen. Vitamin D und Schilddrüsenfunktion

Grüsse
derstreeck

Mit grippalem Infekt besser sehen?

Speedcat80 ist offline
Themenstarter Beiträge: 388
Seit: 06.09.10
Hallo,

Leide ja seit Jahren an trockenen Augen und Benommenheit !
Seit mich seit 3 Tagen eine fette Erkältung mit leichter Temperatur von. 37,5 am Abend heimsucht, sehe ich viel besser also nicht verschwommen z.B. die Strassenlampen am Abend !
Meine Nase läuft natürlich im Moment und Augen sind glasig! Kann es sein, das durch diesen Nebeneffekt einer Erkältung die Augen feuchter sind als ohne Erkältung ? nehme gelomyrtol 2x am tag vorm Essen und GrippHeal alle 3 Stunden als Tabletten D3. Alles Homöopathie mittel !

Insgesamt fühle ich mich entspannter und bin nicht so chronisch angespannt wie sonst trotz matschiger Erkältung !



Kennt jemand ähnliches ?



Gruß speedcat

Geändert von Speedcat80 (20.10.12 um 19:13 Uhr)

Mit grippalem Infekt besser sehen?

ory ist offline
Weiblich ory
Moderatorin
Beiträge: 6.133
Seit: 04.02.09
hallo Speedcat80 ,
Kann es sein, das durch diesen Nebeneffekt einer Erkältung die Augen feuchter sind als ohne Erkältung ?
das kann schon sein , tränende augen bei einer erkältung ist nichts ungewöhnliches, das hängt mit dem tränenkanal zusammen.
bei einer erkältung schwellen die gefäße um dieses tränenkanal herum an, der tränenkanal wird blockiert und die tränenflüssigkeit staut sich und sammelt sich im auge an ............dadurch ist das auge feucht oder tränt .

wünsche dir gute besserung .
lg ory
__________________
.........schreib ,damit ich dich sehe .

Hinweis: Moderatoren sorgen für die Rahmenorganisation im Board. Beteiligen sie sich inhaltlich, sollte aus ihrer Moderatorenfunktion keine spezielle fachliche Kompetenz abgeleitet werden.

Geändert von ory (21.10.12 um 10:23 Uhr)

Mit grippalem Infekt besser sehen?

BunnyDog ist offline
Beiträge: 1.243
Seit: 05.08.08
Zitat von Speedcat80 Beitrag anzeigen
Kennt jemand ähnliches ?
hallo speedcat

Trockene Augen habe ich zwar nicht, aber ich leide ebenfalls seit langem unter fast ständiger Benommenheit. Bei Erkältungen bekomme ich jeweils für einige wenige Tage einen klaren Kopf. Körperlich fühle ich mich zwar jeweils geschwächt, doch mein Denken ist glasklar. Dieser Effekt tritt bei jeder Erkältung erneut auf, ist also wohl nicht mit Zufall zu erklären. Eine Erklärung für diese Merkwürdigkeit konnte mir bisher auch kein Arzt liefern. Fast wünschte ich mir, permanent erkältet zu sein.

Gruss - BunnyDog
__________________
Das am schlimmsten grassierende Virus? Der Aberglaube.

Schwindel, Benommenheit und Sehstörung

Magg ist gerade online
Beiträge: 1.643
Seit: 26.06.10
Ich bezweifle, dass du das mit Homöopathie in den Grift kriegst. Wahrscheinlich ist da ne Unterversorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen. Benommenheit und trockenes Auge ist von der Symptomatik hält etwas unspezifisch.

Mit grippalem Infekt besser sehen?

Kullerkugel ist gerade online
Beiträge: 6.551
Seit: 01.06.10
Hallo ,

Benommenheit und trockenes Auge ist von der Symptomatik hält etwas unspezifisch.
Mir wurde wegen solch einer Problematik früher einmal erklärt, das es mit einer überlasteten Leber zusammenhängen kann. Weiß heute, das das bei mir stimmte....stetige Allergien waren die Ursache.
__________________
LG K.

Sehstörung bei bewegenden Objekten

Speedcat80 ist offline
Themenstarter Beiträge: 388
Seit: 06.09.10
Hallo,

wenn ich aus dem Fenster schaue oder an der Strasse auf dem Gehweg stehe, kommt es mit so vor, als ob vorbeifahrende Autos, Räder etc. nicht den Augen folgend flüssig ! ! sich bewegen, sondern ruckelig leicht! Ähnlich wie wenn man mit einer Kamera was bewegendes Film und die Bewegungen auf dem TV ruckelig sind ! Beim Augenarzt war ich bereits mehrfach ! Ohne Befund! Die Tageszeit ob hell oder dunkel draußen ist dabei egal! Das macht mir Angst! Der Neurologe hat einen VEP gemacht und sagte,
Alles Bestens wie aus dem Lehrbuch! Kann das auch von der Psyche kommen ? Sämtliche SD Werte sind Top beim Endokrinologen getestet worden alle Hormone wie hier auch gefordert im guten Bereich, Ultraschall gut, etc . Auch keine HIT und Glutenunverträglichkeit laut Serologie der notwendigen Diagnostik !

Woher kann das kommen ?

Gruß speedcat

Sehstörung bei bewegenden Objekten

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 20.672
Seit: 26.04.04
Hallo Speedcat,

das Dir als "ruckelig" erscheinende Sehen ist - nachdem die Untersuchungen bei den entsprechenden Fachärzten keinen pathologischen Befund ergeben haben - meiner Meinung nach normal. Wenn man sich sehr genau beobachtet, stellt man manchmal solche Phänomene fest.

Liebe Grüße,
Malve

Hinweis: Moderatoren sorgen für die Rahmenorganisation im Board. Beteiligen sie sich inhaltlich, sollte aus ihrer Moderatorenfunktion keine spezielle fachliche Kompetenz abgeleitet werden.

Schwindel, Benommenheit und Sehstörung

Speedcat80 ist offline
Themenstarter Beiträge: 388
Seit: 06.09.10
Hallo Malve,

ich denke dabei an Derealisation bei mir! Lediglich ein Osteopathe wo ich am Dienstag einmal war, hatte mit wenigen Handgriffen an den Rippen und dem Bauch mir ein Gefühl wie neu geboren gegeben wobei meine Atmung auch besser wurde ! Leider nur einige Stunden angehalten der Zustand! Aber ist wohl der einzige Mensch der mir helfen kann

Gruß speedcat


Optionen Suchen


Themenübersicht