Beschwerden nach Überbein OP

01.07.07 16:15 #1
Neues Thema erstellen

trinchen ist offline
Beiträge: 5
Seit: 01.07.07
Hallo

Ich habe eben durch Zufall dieses Forum gefunden und hoffe auf diesem wege das mir jemand helfen kann.

Also ich wurde vor einem Monat am Handgelenk operiert dort wurde mein Überbein entfernt.Da ich dort starke schmerzen hatte und ich meine Hand nur noch eingeschrenkt nutzen konnte.

Aktueller Stand ist aber nun das ich Physiotherpie bekommen habe diese aber keine Besserung gebracht hat.Ich kann meine Finger komplett bewegen und habe auch einigermaßen wieder Kraft drinnen aber halt mit schmerzen.Mein Problem nach wie vor ist das ich mein Handgelenk nicht mehr aufstützen kann und krumm machen geht gar nicht mehr.Die Narbe selbst ist gut verheilt aber ein paar mm von der Wunde entfernt ist ein harter Knubbel die Pysiotherpeutin meinte das sie denkt das da noch was ist.

Das Problem ist das man mit dem Chirurgen nicht reden kann da er einem gar nicht richtig zuhört nun bin ich sehr ängstlich und weis nicht was ich machen soll und wie ich mich nun verhalten soll....


MFG
trinchen

Beschwerden nach Überbein OP

Horaz ist offline
in memoriam
Beiträge: 5.734
Seit: 05.10.06
Hallo trinchen,
manchmal sind Überbein-Entfernungen problemfrei und manchmal leider nicht. Dass deine Operation gut verlaufen sei, kann man nach deinen Schilderungen nun wirklich nicht behaupten. Zuerst einmal empfehle ich dir, folgenden Link von Dr. Kurt Steffens, Klinik für Handchirurgie in Essen, zu lesen (besonders den Abschnitt Ganglion am Handgelenk):
Patienteninformationen zur Handchirurgie
Dann wirst du wohl einen anderen Arzt hinzuziehen müssen, wenn mit deinem Operateur nicht zu reden ist. Ich nehme an, dass es Röntgenbilder geben müßte und hoffe, dass man sie bei einer aktuellen Begutachtung verwenden kann. Sonst müßte wohl ein Neues angefertigt werden.
Gute Besserung, Horaz

Beschwerden nach Überbein OP

trinchen ist offline
Themenstarter Beiträge: 5
Seit: 01.07.07
Vielen lieben Dank für die Antwort und den mitgeschickten Link.Ich habe ihn mir gleich durch gelesen.Leider war es kein Handchirurg bei dem die Op gemacht wurde sondern ein einfacher Chirurg.

Ich dachte dieser Arzt hätte Ahnung von seinem Fach da habe ich mich wohl getäuscht.Die Physiotherpeutin meinte zu mir auch das es eigentlich völlig untypisch ist das ein Überbein operiert wird.

Ich mache mir echte Sorgen darüber das ich meine Hand nicht mehr voll bewegen kann.Vor allem halt das strecken und krumm machen geht gar nicht und bereitet mir schon bei einer komischen Drehung arge schmerze.

Leider gibt es bei uns keinen Handchirurgen.Und den Chirugen den wir noch haben bei dem war ich auch schon der hat nichtmal erkannt das da was ist.

Was mache ich jetzt nur?

MFG
trinchen

Beschwerden nach Überbein OP

ADo ist offline
Weiblich ADo
Beiträge: 3.083
Seit: 06.09.04
Hallo trinchen,
einen Rat habe ich leider nicht. Bei mir ist mal ein Überbein in der Handfläche, nahe/unter dem Daumen weggeschnitten worden. Es hat ein Jahr gedauert, bevor ich die Hand wieder schmerzfrei benutzen konnte.
Zu der Zeit hatte ich Getreide noch selbst geschrotet und gemahlen und per Hand Brote geknetet. Das ging gaaaar nicht. Deshalb weiß ich auch noch, wie lange das gedauert hat.

LG
__________________
Niveau ist keine Hautcreme!

Beschwerden nach Überbein OP

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo trinchen,
Physiotherapeuten sind oft unheimlich klug und bewerten auch Umstände, die sie nicht wirklich beurteilen können. Das gleiche Verhalten findet sich oft bei Arzthelferinnen, Krankenschwestern usw.
Wenn ein Überbein auf einen Nerv drückt und das wirklich klar war, dann muss etwas getan werden, um den Nerv zu "retten", sonst stirbt er am Ende noch ab und damit ist dann die Beweglichkeit oder auch die STeuerbarkeit zB. der Hand eingeschränkt.
Ich weiß, daß Ärzte oft Fehler machen, aber genau deshalb würde ich mit meiner operierten Hand noch einmal zu einem Spezialisten gehen und den fragen, was er meint. Entscheiden musst Du Dich dann trotzdem selbst, was Du weiter tun möchtest.
Ganglion (Überbein) an der Hand - Dr. Steffens

Uta

Beschwerden nach Überbein OP

Heidi1951 ist offline
Beiträge: 58
Seit: 05.07.07
Physiotherapeuten sind oft unheimlich klug und bewerten auch Umstände, die sie nicht wirklich beurteilen können. Das gleiche Verhalten findet sich oft bei Arzthelferinnen, Krankenschwestern usw.
Ups, alle so über einen Kamm zu scheren, ärgert mich grad bissel!

Ich hab schon oft Physiotherapeuten erlebt, die sich mehr Zeit genommen haben als der Arzt und mir vieles gut erklären konnten.
Es gibt leider immer mehr Ärzte, mit denen man nicht reden kann.... Auf dem Land ist man dann oft aufgeschmissen, weil die Auswahl nicht so groß ist!

Nix für ungut
__________________
LG Heidi1951

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Du bist für dich verantwortlich.
Sorge also gut für dich.
Aus dem Lebensfreudekalender

Beschwerden nach Überbein OP

Shelley ist offline
Beiträge: 10.454
Seit: 28.09.05
hallo trinchen,

ich war mal in der vorbesprechung für diese operation. da sagte mir der chirurge, dass ich mindestens 5, aber eher mehr operationen bräuchte, bis das überbein ganz weg ist und nicht wieder kommt. auch wenn er es weg machen würde, würde es immer wieder kommen. einfach immer weniger.

viele grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Beschwerden nach Überbein OP

hina ist offline
Beiträge: 1
Seit: 27.04.10
hallo trinchen,

ich kann nachvollziehen wie es dir geht.
am 13.4 hatte ich meine op,am 23 haben sie die feden gezogen und morgen muss ich nochmal zum arzt weil ich bis heute meine hand nicht nach unten knicken kann. nach oben kein ding aba abstüzen kann ich mich wie und nicht.
ich habe ja noch etwas zeit wie alle sagen.doch der arzt hat schon etwas komisch geguckt als ich ihmdas beim ziehen der fehden erzählt habe.
da ich in der gastronomie tätig bin ist das schlecht mit der hand.da die linke hand (wo der/die/das ganglion war) die hand ist die belastet wird.

ich bin gespannt was der arzt morgen sagen wird.auf jeden fall wird wohl nochmal ne gelber schein ausgestellt-.-


lg und gut besserung an dich hina


Optionen Suchen


Themenübersicht