Gewichtsabnahme, Frieren und Müdigkeit mit 61 Jahren

22.07.10 20:05 #1
Neues Thema erstellen

Tolinda ist offline
Beiträge: 55
Seit: 24.04.10
Nach einem Jahr mit Wallungen hat meine Frau nun keine Wallungen mehr aber ist matt und schwach, Frieren und zugleich heisse Hände und Füsse.

Seit 4 Tagen ist sie so matt und schwach wie noch nie, was kann das blos sein ??

Gewichtsabnahme, Frieren und Müdigkeit mit 61 Jahren

Lilia81 ist offline
Beiträge: 42
Seit: 14.06.10
Hallo, vielleicht hat sie einen Eisen- oder Vitamin B12 - Mangel? Oder vielleicht Diabetes?? Begleite sie doch zu einem Arzt, der die Blutwerte bestimmen lässt. Bestimmt gibt es eine Erklärung dafür. Weil deine Frau so schwach ist, wäre es bestimmt gut, wenn du mitkommst und bei den Ärzten ein wenig Druck machst (damit die auch nichts vergessen). Weil oftmals machen sie nur das, was am wenigsten mit Aufwand zu tun hat..(nicht alle, aber viele).

Gewichtsabnahme, Frieren und Müdigkeit mit 61 Jahren

Tolinda ist offline
Themenstarter Beiträge: 55
Seit: 24.04.10
Danke Lilia81,
Heute geht es ihr besser. Seit ca 1 Jahr war sie im Wechsel und hatte täglich Hitzewallungen. Schlagartig sind vor ca 4 Tagen die Wallungen ausgeblieben und Fieber und Schwäche waren die Folge. Nun nehmen wir an dass die Hormonumstellung die Ursache ist. Heute schmeckte das Essen wieder besser, das Fieber ist noch leicht vorhanden.
Kommenden Mittwoch hat sie einen Azrttermin, bis dahin wird sich hoffentlich wieder einiges normalisiert haben.

Noch mal Danke.

Gewichtsabnahme, Frieren und Müdigkeit mit 61 Jahren

Lilia81 ist offline
Beiträge: 42
Seit: 14.06.10
Nichts zu danken, Tolinda!

Ja, Hormone können einen ganz schön verrückt machen.
Vielleicht könntet ihr ja auch mal zu einem Endokrinologen. Der könnte die Hormone bestimmen lassen. Schilddrüsenwerte, weibliche und männliche Hormone...
..und wenn zum Beispiel Östrogen erniedrigt ist, so könnte deine Frau ein natürliches Präparat, wie zum Beispiel Traubensilberkerze oder Mönchspfeffer einnehmen. Das bewirkt oft Wunder.

Viel Glück und vor allem Gesundheit!

Gewichtsabnahme, Frieren und Müdigkeit mit 61 Jahren

julisa ist offline
Beiträge: 1.798
Seit: 20.03.09
Und, wenn ihr euch selber informieren wollt, schaut mal hierher:
Hormonselbsthilfe: Home

Das ist ein sehr kompetentes Team, das gerade im Geschlechtshormon und Schilddrüsenbereich auf sehr viel Know-how zurückgreifen kann.

VG
julisa


Optionen Suchen


Themenübersicht