Kann man einen neuen Rücken bei ebay ersteigern?

16.03.10 21:23 #1
Neues Thema erstellen

jAnInE23 ist offline
Beiträge: 358
Seit: 11.04.09
hallo ihr lieben

hab seid 2 jahren rückenschmerzen schwindel kopfschmerzen..

jetzt weiß ich das es schon viele anzeichen gab die ich hätte beachten sollen aber man tut ja erst etwas dagegen wenns zu spät ist...

ich arbeite seid 7 jahre als friseurin will aber nicht so gerne den beruf hinschmeißen meine beschwerden waren schon vorher da aber nicht so dolle aber erst richtig gings los vor 2 jahren als ich umzog und mir nen 2 job suchte weil ich bischen mehr geld haben wollte so fuhr ich noch pizzen aus und half in einer küche...

das ging alles dolle auf meinen rücken und dann aufeinmal fing der schwindel an erst ignorierte ich ihn dann blieb er dauerhaft und bescherte mir das schlimmste jahr in meinem leben ich rannte von arzt zu arzt viele nahmen mich nicht für voll aber dann renckte mich einer mal ein und es wurde besser...

ich machte eine reha treibe seitdem regelmäßig sport..ich gehe schwimmen(2x in der woche)und dann gehe ich noch zur nachsorge von der reha,krankengymnastik und gerätesport(2x in der woche)

ich gehe alle 4 wochen außerdem zur dorntherapie...

ich muss sagen ich verspüre eine besserung und bin nicht mehr so "anfällig".dennoch hab ich immernoch schwindel und kreislaufprobleme(kann aber auch an meinem hohen blutdruck liegen) und fast jeden tag kopfschmerzen und rückenschmerzen

ich kann nicht mal zu hause saugen oder wischen danach tut mir alles so weh hmmm...

heute habe ich mein mrt bekommen von der halswirbelsäule...ich schreib euch das mal auf vieleicht könnt ihr mir das bischen erklären und mir noch ein paar typs geben was ich noch so tun kann...
vieleicht habt ihr auch ein paar übungen für mich auch noch zur stärkung hier im inet am besten mit bild obwohl ich von der reha viel mitnehmen konnte...
dennoch sagt die ärtzin ich sollte mehr machen aber tue ich nicht schon genug?oder dauert das einfach nur?

hier mein mrt:

befund:flache rechtskonvexe skoliosehaltung,angedeutete kyphosehaltung im segment c4/5.keine höhenminderung von wk,keine wirbelkörperversatz.regelrechtes knochenmarktsignal der wirbelkörper.angedeutete dorsale kantenanbauten im segment c4/5 im rahmen beginnender degenertiver veränderungen.kein bandscheibenvorfall.die neuroforamina sind unauffällig.kraniozervikaler und zervikothoraler übergang unauffällig.

beurteilung:leichte fehlhaltung der hws.beginnende degenerative veränderungen im segment c4/5.kein bandscheibenvorfall.

danke Lg janine *bye bye*

Kann man einen neuen Rücken bei ebay ersteigern?:)

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.471
Seit: 26.04.04
Hallo janine,

wurde einmal festgestellt, woher der hohe Blutdruck kommt? Wurden Deine Nieren einmal untersucht, wie sieht es aus mit der Schilddrüse, mit den Nebennieren? Nimmst Du die Pille oder sonstige Medikamente?

Vielleicht hängen Deine Schwindel- und Kreislaufprobleme mit dem erhöhten Blutdruck zusammen und nicht unbedingt mit dem Bewegungsapparat.

Liebe Grüsse,
uma

Kann man einen neuen Rücken bei ebay ersteigern?:)

Joachim ist offline
Beiträge: 1.944
Seit: 14.04.08
Hallo Uma,

Nimmst Du die Pille oder sonstige Medikamente?
Janine ist Friseurin und arbeitet den lieben langen Tag mit Chemie, die andernorts mit heftigen Warnhinweisen versehen wird. Da erscheint mir die Frage nach Pille und Medikamenten - so gerechtfertigt sie ja ist - doch ein wenig nebensächlich. Friseure sind ein klassisches Beispiel, wie man den Organismus problemlos vergiften kann, ohne es zu merken. Nicht ohne Grund erkranken Friseurinnen auch deutlich häufiger an Krebs als andere Berufe. So gesehen sind die Symptome nicht ganz überraschend.

Daß dann ein Beruf, der im Stehen ausgeübt wird, aufgrund der heute üblichen ernährungsbedingten Degeneration des Skelettapparats früher oder später zwangsläufig zu Schmerzen führt, ist auch zu erwarten.

Schon aus grundlegenden Erwägungen heraus, müßte man hier empfehlen:

- Beruf wechseln oder auf Naturfrisör spezialisieren.
- Ernährung stark verbessern
- Sport treiben

Ob darüber hinaus noch belastende Lebenssituationen zu klären sind - Schwindel und Bluthochdruck haben hier mitunter Ursachen - müßte noch näher hinterfragt werden.

Buchtipp für Janine: "Alles klar mit Haut und Haar" von Susanne Kehrbusch. Susanne Kehrbusch ist ebenfalls Friseurmeisterin und beschreibt in dem Buch viele wichtige Zusammenhänge, sowohl für Frisörinnen, als auch für deren Kunden. Ich kann das Janine nur ans Herz legen.
__________________
Liebe Grüße, Joachim. (Alles, was ich schreibe, ist meine persönliche Meinung.)

Kann man einen neuen Rücken bei ebay ersteigern?

UlliS ist offline
Beiträge: 282
Seit: 09.02.10
Hallo Janine,

Schwindel, Kreislaufprobleme, hohen Blutdruck, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen das sind Symptome die kenne ich auch sehr gut. Ich konnte schon mit ~17 Jahren kaum eine Minute stehen ohne dass mir der Rücken weht tat. Mir war oft so schwindelig und bin so getorkelt, dass mich die Leute auf der Straße für betrunken gehalten haben. Über die Jahre wurde das immer schlimmer. Mit Ende 30 habe ich gedacht ich werde in absehbarer Zukunft Arbeitsunfähig. Ich habe nie schwer körperlich gearbeitet, organisch wurde auch nie was gefunden.

Als ich 40 Jahre alt war sind fast alle Beschwerden innerhalb eines Tages verschwunden. Ich hoffe Du glaubst mir das jetzt: bewirkt hat das Magnesium. Ich habe angefangen ca. 600 mg Magnesium pro Tag zu nehmen, und das hat mein Leben völlig verändert. Menschen die so viele Beschwerden haben wie Du glauben oft sie hätten eine schwere Krankheit die nur mit langen Therapien und teuren Medikamenten in den Griff zu bekommen ist. Oft ist es aber auch ganz einfach! Die meisten Schulmediziner kennen sich damit allerdings nicht aus. Wenn jemand Rückenschmerzen hat dann hat er ein Problem mit der Wirbelsäule. Hatte man mir auch gesagt, tatsächlich hatte ich „nur“ starke Muskelverspannungen.

Ich würde Dir empfehlen es einfach einmal zu versuchen. Dazu musst Du nicht viel investieren (~15€). Magnesium bekommt man in jeder Apotheke, es ist billig und völlig ungefährlich. Ich kann Dir nicht versprechen dass es Dir hilft, aber einen Versuch ist es alle male wert!! Du musst allerdings mindestens 600 mg pro Tag nehmen. Auch wenn Dir das viel erscheint, viele Menschen nehmen mehr und denen geht es gut damit. Versuchs einfach mal. Ein gutes Präparat ist das Magnesium Diasporat. Davon nimmst Du ein Tütchen morgens und eins abends. Wenn Du es verträgst solltest Du auf 3 Tütchen täglich steigern. Innerhalb einer Woche solltest Du eine Verbesserung verspüren. Wenn nicht kannst Du das Experiment wieder abbrechen.

Ich weiß, das klingt alles irgendwie zu einfach. Ich hätte es auch nicht geglaubt wenn ich es nicht am eigenen Leib erfahren hätte. Es gibt viele Menschen die haben ähnliche Erfahrungen gemacht. Du kannst Dich ja mal im Internet umschauen nach dem Zusammenhang zwischen Rückenschmerzen und Magnesium.

Du kannst ja mal berichten wie es Dir ergangen ist.

Viel Erfolg und gute Besserung
Ulli

Kann man einen neuen Rücken bei ebay ersteigern?

SamiaX ist offline
Beiträge: 566
Seit: 18.01.10
Hallo Janine,

ich tippe am ehesten auf Schilddrüse, kenne das alles sehr gut - insbesondere die Rückenschmerzen in Unterfunktion. Konnte zeitweise wochenweise nur noch liegen. Das Buch "Das HWS-Syndrom" von Kuklinski ist auch eine Reise wert.

Grüße,
Samia

Kann man einen neuen Rücken bei ebay ersteigern?

jAnInE23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 358
Seit: 11.04.09
hallo ihr lieben danke für eure antworten

ich muss erstmal sagen ich habe viele test gemacht und meinen körper durch checken lassen und alles ist in ordnung mit der schilddrüse usw...

meine nierenwerte sind im grenzbereich war als kleines kind schon viel in behandlung seswegen aber es wurde nix gefunden gehe regelmäßig alle halbe jahre zur kontrolle...

ich war beim augenarzt der meinte ich brauch ne brille 0,5 ist nicht viel dennoch hab ich mir eine geholt keine besserung eher schlechter wenn ich die aufhabe...danach hörte ich es liegt am blutdruck der hat mit der sehleistung einen zusammenhang

ohren ok 2 mal bei unterschiedlichen ärzten gewesen...

mrt kopf alles ok

tausendmal blutwerte testen lassen alles ok....

das einzigste was noch fehlt sind meine zähne hab mir jahrelang amalgan reinbomben lassen werde es nach u nach endfernen lassen wenn geld da ist

ja und hab li und hab noch ein paar termine bei meiner allergorologin die hoffentlich alles noch testet denn will endlich wissen gegen was ich noch allergisch bin damit ich mich besser darauf einstellen kann die li hab ich gut im griff hab mich viel belesen und halte alles ein...

ich habe vor ca einem jahr meine pille abgesetzt da ich auch erst dachte es liegt daran...seitdem sprieße ich vor pickel aaaaaaaaaaaaaaaaah...aber will sie nicht mehr nehmen da ich mal gelesen habe was davon so alles kommen kann...mein freund u ich kommen auch mit kondomen klar also weg damit und mit hoehn blutdruck ist es ja so u so ein risiko...

nehme ansonsten keine medikamente!!!

mit meinem blutdruck habe ich bald einen termin beim kardiologen war vorher schon bei 3 ärzten (innere medizin) wurde nie ernst genommen sie meinten immer ich währe nur aufgeregt deshalb der hohe blutdruck...ja ist klar...mmmh....fühlte mich echt für dumm verkauft...irgendwann geht man denn nicht mehr hin....

hab 3 verschiedene blutdrucktabletten bekommen zur senkung aber sie haben mich nie weiter untersucht und eingestellt kam nicht klar damit weil er dann zu niedrig war denn mein blutdruck ist nicht immer hoh mal auch normal und dann war er zu niedrig al ich die genommen habe

dann kam ich damit nicht klar weil alle laktose endhalten haben das hat die gar nicht interessiert...

hoffe der kardiologe ist bissl interessierter an mich

jetzt noch mal zu meinem beruf ja du hast recht ich hab mir den falschen beruf ausgesucht hab schon immer ne komische haltung die dadurch nicht begünstigt wurde..hatte schon von anfang an verspannungen und oft kopfschmerzen

ich hab lange überlegt was anderes zu machen aber eigentlich will ich das nicht und würde gerne erstmal versuchen es hinzubekommen denn ich mag meinen beruf und auch meinen arbeitsplatz.

danke für den buchtipp ich lese sehr gerne ich werde es mir sicherlich kaufen


mit dem magnesium probiere ich mal aus schaden tuts ja nix hab sehr viele muskelverspannungen und nahm erst kürzlich wegen muskelkater magnesium und endfand es als lösend...danke

Lg janine

Kann man einen neuen Rücken bei ebay ersteigern?

jAnInE23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 358
Seit: 11.04.09
habe mir eben das magnesium geholt..ich berichte

Kann man einen neuen Rücken bei ebay ersteigern?

UlliS ist offline
Beiträge: 282
Seit: 09.02.10
Zitat von jAnInE23 Beitrag anzeigen
mit dem magnesium probiere ich mal aus schaden tuts ja nix hab sehr viele muskelverspannungen und nahm erst kürzlich wegen muskelkater magnesium und endfand es als lösend...danke
Magnesim wir leider immer nur mit Muskelverspannungen oder Wadenkrämpfen in Verbindung gebracht. Mg ist ein sehr zentraler Stoff im Stoffwechsel. Wenn man davon zu wenig hat führt das zu den tollsten Symptomen, körperlich und psychisch! Die Dosis ist allerdings entscheident, kleine Dosen wirken oft nicht. Leider sind die Dosisangeben auf den Packungen viel zu niedrig, bzw. die Empfehlungen die von den netten Damen in der Apo. gegeben werden. Darum nehmen viele zu wenig und glauben Mg wirkt bei ihnen nicht. Ich habe hier im Forum eine Frau getroffen die nimmt 3 x 800 mg täglich, und es hat sie von schlimmen Depressionen und Psychosen befreit.

Gruß
Ulli

Kann man einen neuen Rücken bei ebay ersteigern?

UlliS ist offline
Beiträge: 282
Seit: 09.02.10
Zitat von jAnInE23 Beitrag anzeigen
habe mir eben das magnesium geholt..ich berichte
Gut! Denk an die Dosis. Ich hoffe es bringt Dir was.

Ulli

Kann man einen neuen Rücken bei ebay ersteigern?

jAnInE23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 358
Seit: 11.04.09
soviel???alsohab jetzt 300g tüten...wollte die morgens und abends nehmen also 600g am tag...oder doch lieber morgens mittags abends?

bin ja mal gespannt

Lg


Optionen Suchen


Themenübersicht