Ana Suchtest. IgG/IgM - wer kann helfen?

10.03.10 13:26 #1
Neues Thema erstellen

Maja 72 ist offline
Beiträge: 981
Seit: 30.12.09
Hallo,
ich hätte noch mal ne Frage zu meinen Testergebnissen und suche jemanden, der im Ana Suchtest positiv ist. Bei mir ist 1:320 positiv. Ich würd gerne wissen, was alles eine Rolle spielen kann.

l.g.Maja

Ana Suchtest. IgG/IgM - wer kann helfen?

OoOMauOoO ist offline
Beiträge: 1.148
Seit: 02.01.09
Hallo ..

Kann an deiner Autoimmunkrankheit liegen wenn du noch andere Beschwerden hast könntest du es von einen Rheumathologen noch abklären lassen !

Mfg
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~

Ana Suchtest. IgG/IgM - wer kann helfen?

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Ein bißchen mehr zum ANA-titer steht hier:
http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...ana-titer.html

Gruss,
Uta

Ana Suchtest. IgG/IgM - wer kann helfen?

Maja 72 ist offline
Themenstarter Beiträge: 981
Seit: 30.12.09
Zitat von OoOMauOoO Beitrag anzeigen
Hallo ..

Kann an deiner Autoimmunkrankheit liegen wenn du noch andere Beschwerden hast könntest du es von einen Rheumathologen noch abklären lassen !

Mfg
Danke dir,
ist der Wert hoch? Sagt die höhe etwas an der Kraft der Autoimunerkrankung aus. Myelitis soll laut Arzt nur 1x eine Entzündung sein. Laut Neurologen mit der SD zusammen.
Da MS so im Schatten steht. Laut Klinikbefund sagten sie zwar, dass meine Werte nicht zusammenpassen, aber ...? Wäre dann der ANA höher, wenn es MS wäre?
Oder kann es von der Basedow kommen? SD raus. Bekomme 175 LThyrox

l.g. Maja

Geändert von Maja 72 (10.03.10 um 22:08 Uhr)

Ana Suchtest. IgG/IgM - wer kann helfen?

Maja 72 ist offline
Themenstarter Beiträge: 981
Seit: 30.12.09
Zitat von Uta Beitrag anzeigen
Ein bißchen mehr zum ANA-titer steht hier:
http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...ana-titer.html

Gruss,
Uta
Dank dir Uta,
kriegs leider nur nicht auf. Mal sehen, vielleicht klappts ja morgen
l.g. Maja

Ana Suchtest. IgG/IgM - wer kann helfen?

OoOMauOoO ist offline
Beiträge: 1.148
Seit: 02.01.09
Gucke mal Uta hat ne gute Site zu reingepackt !

ANA Stufendiagnostik

Ist bei jeden Arzt anderst mein Wert ist jetzt 1:160 meine HÄ meint muss beobachtet werden ein anderer sieht es anders ! Ich persönlich finde schon das bei 1:320 genauer geguckt werden sollte in welche Richtung es geht .

Lg

P.S. bei mir vermuten sie noch eine andere Kollagenose die sich im Blut noch nicht bestädigt hat aber die Symptome passen woll ! Also es kommt auf den Arzt drauf an wie er es sieht . Aber es kann auch an der Schilddrüse bei Dir liegen der Wert also nicht das schlimmste denken
__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~

Ana Suchtest. IgG/IgM - wer kann helfen?

Maja 72 ist offline
Themenstarter Beiträge: 981
Seit: 30.12.09
Dank dir
Mein letzter Neurologe meinte eben, nicht Ms, eine zweite Meinung wieder, MS ist auch gleich Myelitis, aber wahrscheinlich kommt kein Schub mehr, toll.
Aber weil die Werte nicht so hoch sind, hat er mir nur etwas für die Spastik verschrieben. Nichts weiter. Wo anders überweist mich keiner. Das mir dem Reumatologen, wäre ich nicht drauf gekommen. DAvon wurde es nur schlimmer. Seid letztes Jahr ist es so schlimm mit der MuskelschwächeDie Tabletten hab ich abgestzt seid dem ich beim Heilpraktiker bin. Seid ich das Amalgam raus hab, und ausleite, meine ich , ist es etwas besser geworden.
l.g. Maja

Zitat von OoOMauOoO Beitrag anzeigen
Gucke mal Uta hat ne gute Site zu reingepackt !

ANA Stufendiagnostik

Ist bei jeden Arzt anderst mein Wert ist jetzt 1:160 meine HÄ meint muss beobachtet werden ein anderer sieht es anders ! Ich persönlich finde schon das bei 1:320 genauer geguckt werden sollte in welche Richtung es geht .

Lg

P.S. bei mir vermuten sie noch eine andere Kollagenose die sich im Blut noch nicht bestädigt hat aber die Symptome passen woll ! Also es kommt auf den Arzt drauf an wie er es sieht . Aber es kann auch an der Schilddrüse bei Dir liegen der Wert also nicht das schlimmste denken

Ana Suchtest. IgG/IgM - wer kann helfen?

OoOMauOoO ist offline
Beiträge: 1.148
Seit: 02.01.09
Das meine ich :
Mein letzter Neurologe meinte eben, nicht Ms, eine zweite Meinung wieder, MS ist auch gleich Myelitis, aber wahrscheinlich kommt kein Schub mehr, toll.
Ist das nicht nett wenn se einen so im Regen stehen lassen

Mein erster Arzt sagte auch da ist nix da war der Wert noch bei 1:80 mein neuer Arzt meint muss man beobachten ! So zieht sich das durch das ganze Blutbild das ist OK das ist nicht schlimm aber alles Rot geschrieben vom Labor her Da soll man noch wissen was richtig und was falsch ist ! Man selber hat aber die Symptome warum auch immer

Von ausleiten u.s.w. habe ich leider keine Ahnung viel. schreibt jemand noch was zu .

__________________
~~ Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt ~~


Optionen Suchen


Themenübersicht