Schmerzen am linken Lungenflügel und am Rücken - nicht auf der gleichen Seite

16.02.10 08:28 #1
Neues Thema erstellen

raffaela ist offline
Beiträge: 23
Seit: 07.12.09
Hallo liebe Berater

Meine Mann hatte im November eine starke Erkältung mit einem schlimmen Husten, den er fast nicht weggebracht hat.

Der Arzt meinte, dass er sich möglicherweise beim Husten eine Rippe gebrochen hätte was gar nicht so selten sei. Er hat dann starke Schmerzen an den Rippen gehabt und auch am Rücken.

Nun ist der Husten und die Erkältung weg aber leichte Schmerzen sind noch geblieben. Der Arzt hat ihm ein Antireuma-Schmerzmittel, Magnesium und eine Salbe verschrieben. Doch es ist hartnäckig.

Was könnte man sonst noch tun?

Grüsse
Raffaela

Schmerzen am linken Lungenflügel und am Rücken nicht auf der gleichen Seite

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 20.904
Seit: 26.04.04
Hallo raffaela,

wenn wirklich eine Rippe gebrochen war, dann dauert es seine Zeit, bis alles verheilt ist.

Manchmal ist eine starke Erkältung mit Husten mit einer Rippenfellentzündung verbunden, es könnte somit auch sein, dass die Ausläufer davon noch zu spüren sind.
Rippenfellentzündung
Im Rahmen von Infektionen der Lunge kommt es relativ häufig zu einem Übergreifen der Entzündung auf das Rippenfell, das die Lunge umhüllt. Dies wird meist durch virale oder bakterielle Infektionen ausgelöst und verursacht atemabhängige Brustschmerzen und Husten. Das Rippenfell liegt der inneren Brustwand an. Wenn es entzündet ist, schmerzt die Bewegung der Lunge während der Atmung. Die typischen atemabhängigen Schmerzen haben oft einen brennenden Charakter. Außer Schmerzen im Brustkorb sind außerdem noch die Zeichen einer Lungenentzündung zu finden: Husten, Fieber, Kurzatmigkeit und starkes Schwitzen.
www.edizin.de/de/a-z/beschwerden-von-a-z

Wenn die Beschwerden anhalten, wäre eine genauere Untersuchung sicher sinnvoll.

Liebe Grüsse,
uma

Hinweis: Moderatoren sorgen für die Rahmenorganisation im Board. Beteiligen sie sich inhaltlich, sollte aus ihrer Moderatorenfunktion keine spezielle fachliche Kompetenz abgeleitet werden.


Optionen Suchen


Themenübersicht