Medizinisches Wunder (Körpertemperatur..)

02.01.10 06:37 #1
Neues Thema erstellen
Medizinisches Wunder (Körpertemperatur..)

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.476
Seit: 26.04.04
Hallo Leitwolf,

zum Thema Schilddrüse und Körpertemperatur findest Du hier Informationen:
http://www.symptome.ch/vbboard/koenn...emperatur.html #2.

Liebe Grüsse,
uma

Medizinisches Wunder (Körpertemperatur..)

tinaruhrgebiet ist offline
Beiträge: 726
Seit: 20.03.07
Also bei mir hat aber auch Novothyral wegen meiner Unterfunktion
mein Frieren und die Tendenz zur Untertemperatur nicht gebessert.

Ich glaube es liegt eher/zusätzlich an den latenten viralen, bakteriellen Belastungen.

VG Tina

Medizinisches Wunder (Körpertemperatur..)

Gini ist offline
Beiträge: 1.032
Seit: 18.04.09
Hallo zusammen,

ich hatte auch unter extremem Frieren im Winterhalbjahr und Körperuntertemperatur trotz Substitution von Schilddrüsenhormonen gelitten. So schlimm, daß ich trotz heißer Bäder, Heiz-Unterbetten etc. im Winter monatelang nicht mehr warm geworden bin.

Seit August nehme ich nun das komplette LEF-Mikronährstoffprogramm, das Heinz vorgestellt hat, und die Ankündigung, daß diese NEM-Kombination zu einer Verbesserung des Wärmehaushaltes führt, hat sich auf eine Weise bestätigt, wie ich es mir hätte nie mehr träumen lassen: Meine gefühlte Körpertemperatur ist optimal, kein abnormes Frieren mehr, mir genügt ein Schurwoll-Pullover weniger im Winter, und Thyroxin konnte ich erstmals um 12,5 Mikrogramm senken, weil SD-Überfunktionssymptome auftraten. Zeitweilig fühle ich mich an wie ein Ofen....

http://www.symptome.ch/vbboard/oxida...em-stress.html

LG
Gini


Optionen Suchen


Themenübersicht