Bitte dringend um Rat

30.12.09 17:53 #1
Neues Thema erstellen
Bitte dringend um Rat

DonScalpello ist offline
Gesperrt
Beiträge: 431
Seit: 28.11.09
...na dann brauch ich ja nicht weiter nach "Super-Mario" - Erlanger Spitzname - zu suchen, weil den Namen seiner externen Gruppen hatte ich vergessen, also zur Zeit scheint der in Bozen zu werkeln, aber er kann sicher mehr Tipps geben..., ebenso wohl jede Uni-Klinik, aber wohl auch die Erlanger noch, an den werden sich die Kollegen sicher erinnern

versuchs mal über die:

www.schatten-und-licht.de/fachleute.html

... und nicht (nur) den Hausarzt..., das bedarf einer subtilen Differentialtherapie...

Geändert von DonScalpello (31.12.09 um 19:22 Uhr)

Bitte dringend um Rat

nicht der papa ist offline
Beiträge: 4.535
Seit: 18.11.09
Wenn ich schon wieder lese, welchen Mist man jungen Müttern skrupellos verschreibt, könnte ich die Krise bekommen.
Schön, dass Du darauf hingewiesen hast, Don.

Glückwunsch zum Baby und einen guten Rutsch.

Da gibt es etliche sanfte Mittel aus Heilpflanzen und auch homöopathische Mittel, die hilfreich sind.
Lea, ich empfehle dir, dich mal in den entsprechenden Babyforen zu tummeln. Da wirst Du viel dazu finden.
__________________
Jeder muß mit den Konsequenzen leben, die sich aus seinen Entscheidungen ergeben. gerold 2.1.11


Optionen Suchen


Themenübersicht