Darm-Probleme!

19.12.09 21:47 #1
Neues Thema erstellen

HappyHippo ist offline
Beiträge: 9
Seit: 19.12.09
Hallo Ihr Lieben
Ich habe schon seit 3 Jahren Probleme mit Blut und Schleim im Stuhl. Es kommt im Phasen in den ich auch Körperlich nur auch max. 50% komme.
Begleitet wird das ganze von Durchfallen (meist nach dem Essen) und immer weichen Stuhl.
Jeztz macht mir das ganze immer mehr sorgen da auch vermehrt leichte Krämpfe auftreten meist in der Region des Blindarms.

Momentan habe ich wieder diese Probleme und fühle mich richtig DOWN!

Kann mir einer was Sagen ?

Darm Probleme!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Momentan habe ich wieder diese Probleme und fühle mich richtig DOWN!
Es ist Vorweihnachtszeit, und viele Menschen stürzen sich jetzt auf Lebkuchen, Weihnachsgutsele () und Süsses überhaupt.

Könnte das etwas mit Deinen derzeitigen verstärkten Problemen zu tun haben?

Sind bei Dir Allergien und Intoleranzen überprüft worden?
Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
> Fruktose-, Gluten-, Histamin-, Laktose-Intoleranz
Und auch:
> Candida

Grüsse,
Uta

Darm Probleme!

Augenlicht ist offline
Beiträge: 300
Seit: 16.11.09
Hallo,

Darmpolypen.... www.kneipp-meilen.ch/ratgeber/darmpolypen.htm

lg
Augenlicht
__________________
«Menschlichkeit - Medizin für unsere Zeit»

Darm Probleme!

HappyHippo ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 19.12.09
Zitat von Augenlicht Beitrag anzeigen
Hallo,

Darmpolypen.... www.kneipp-meilen.ch/ratgeber/darmpolypen.htm

lg
Augenlicht
Ich muss öfter mal aufs WC machnmal 2-3 hinter nander ....

Darm Probleme!

Augenlicht ist offline
Beiträge: 300
Seit: 16.11.09
Alter, Gewicht, Grösse?

Essgewohnheiten: scharf, sauer, salzig,..?

Süssigkeiten, Süssgetränke,...?

Sonstige Beschwerden?

Vorerkrankungen?

Was sagt der Arzt dazu?
__________________
«Menschlichkeit - Medizin für unsere Zeit»

Darm Probleme!

HappyHippo ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 19.12.09
Alter 29 Gewicht 75-79Kg grösse 192cm

Essgewohnheiten: sind normal also alles was auf den Tisch kommt ...

Süssigkeiten: Sage ich nicht nein zu ....

Sonstige Beschwerden: wie gesagt in den Phasen immer Müde .... sonst habe ich öfter mal Probleme mit dem Rücken und Seitenstiche.

Sportlich bin ich sehr Aktiv und laufe in der Woche gut 60KM, nur in den Phasen ist das nicht möglich.

Ich hatte schon mal vor ca. 5 Jahren Blut auf dem Stuhl und war auch beim HA der hat einen Test gemacht bei dem ich Stuhlproben nehmen muste. Laut test wurde nicht im Stuhl gefunden.

Aso ich habe Probleme mit dem Herz Stolpert öfter mal recht heftig damit bin ich aber beim Kardi.

Aber mein Stuhl ist immer wie Brei.

Ich werde wohl mal zum Arzt müssen momentan bekomme ich richtig Angst.

Geändert von HappyHippo (20.12.09 um 10:28 Uhr)

Darm Probleme!

Augenlicht ist offline
Beiträge: 300
Seit: 16.11.09
Hallo,

ich denke s wäre gut, wenn Du

- Zucker, Alkohol, Koffein, Nikotin weglassen

- Darmpolypen ausschliessen, wie oben beschrieben
- Zwerchfell und Lunge untersuchen lassen

- mehr Bitterstoffe im Essen

- eine Teemischung 1:1 aus: Wegwarte, Schafgarbe, Fenchel, Ringelblume, Hamamelis, Gänsefingerkraut

Frisches, kaltes Wasser in der Pfanne erhitzen, 10 min zugedekt ziehen lassen, 2 Tassen pro Tag, schluckweise trinken. Nicht länger als 1 Woche trinken.


soweit meine Einschätzung..

gruss
Augenlicht
__________________
«Menschlichkeit - Medizin für unsere Zeit»

Geändert von Augenlicht (20.12.09 um 10:47 Uhr)

Darm Probleme!

HappyHippo ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 19.12.09
Also ich Trinke viel Kaffee am Tag so ca. 10Tassen.
Dazu Rauche ich ich auch ganz gut (hindert mich aber nicht am Sport)

Was mir sorgen macht sind die Leichten Krämpfe bereich des Blinddarm und manchmal schleim am Stuhl und auch mal blut drauf.

Finde es klasse das man hier Antworten bekommt und auf sachlichkeit geachtet wird.

Darm Probleme!

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hast Du Dir die Intoleranzen + Candida mal durchgelesen?

So viel Kaffee am Tag + Rauchen tut Dir sicher nicht gut, auch wenn Du bis jetzt keine konkreten Beschwerden davon zu haben meinst.

Ist das Blut im Stuhl richtig rot oder eher dunkel? Hast Du Hämorrhoiden? - Dann wäre der richtige Ansprechpartner eine Proktologische Sprechstunde.

Gruss,
Uta

Darm Probleme!

HappyHippo ist offline
Themenstarter Beiträge: 9
Seit: 19.12.09
Das blut ist Hellrot würde ich sagen.


Optionen Suchen


Themenübersicht