Ständige Benommenheit

18.12.09 19:30 #1
Neues Thema erstellen

JimBo ist offline
Beiträge: 13
Seit: 18.12.09
Zu aller erst einmal Hallo, und ich entschuldige mich schonmal für meine eventuell falsche Ausdrucksweise. Bin ganz neu im Forum

ich fange mal von ganz vorne an...

Alles begann an einem Freitag vor genau 11 Wochen, ich war gerade auf dem weg nach Hause von der arbeit und wollte noch meine Freundin von ihrer Arbeitsstelle abholen.
Als wir gerade auf dem weg zurück waren wurde mir plötzlich schwindelig und es Kahm mir so vor als würde sich mein komplettes sichtfeld ein wenig nach rechts drehen. Ich binn kurz rechts ran gefahren und nach einer min. Ging es wieder.
Als ich am nächsten Tag aufgestanden binn war ich ein wenig benommen, und diese Benommenheit ging auch nicht weg und wurde nicht besser...
Einen Tag später wollte ich gerade mit meiner Freundin zu ihr fahren, als der schwindel wieder plötzlich auftauchte und sich das Blickfeld wieder neigte.
Ich binn wieder rechts ran gefahren aber es wurde nicht besser, einige Minuten später bekahm ich ein richtig dreckiges Gefühl, meine arme fingen an zu Kribbeln wie eingeschlafen meine Beine fingen an zu zucken und mein Mund verkrampfte sich.
Meine Freundin hat sofort den Notarzt gerufen die haben mich mitgenommen ins Krankenhaus und haben mich untersucht... EKG, Blutzucker, Blutdruck alles in Ordnung und ich wurde wieder heimgeschickt.

Die Beschwerden wurden die nächste Zeit nicht besser sondern schlimmer...

2 Wochen später musste ich ins Krankenhaus zu einer Ohren- OP bei der eine enzündung im äußeren Gehörgang ausgescharbt wurde die seit ca. 2 Jahren nicht weg ging...

Von da an began eine odyssey von Arzt zu Arzt,

-HNO
-Neurologe
-verschidene Hausärzte
-Nephrologe
-Augenarzt
-Homöopart

alles ohne Befund, angeblich bin ich kern gesund.

Meine Beschwerden wurden in den lätzten Wochen immer zahlreicher...

-Ständige Benommenheit
(ein Gefühl als wäre ich in einem Traum, ich bekomme manche Sachen nicht mit, kann mich sehe schlecht konzentrieren. Komme mir manchmal vor wie in einem Computer Spiel oder so)

-Sehbescherden ( wenn ich z.B. eine rauputz Tapete ansehe sieht es aus als würde sie Flimmern, wie wenn man an einem sonnigen Tag über die heiße straße guckt. Wenn ich die Augen zumache sehe ich winzige blaue Pünktchen und auch in Dunkeln sehe ich sehr wenig wegen den Punkten)

-Schlafstörungen ( ich Wache nächst ca. Alle 1-2std auf ohne Grund obwohl ich früher geschlafen habe wie ein Bär)

-Sehr schlechte Ausdauer( kann keine Treppe mehr laufen ohne total aus der Puste zu sein)

-Herzrasen

-Schweißausbrüche

-Nacken Beschwerden( habe oft rücken und Nacken Schmerzen,alles knackt und knirscht... Auch erst seit ein paar Wochen)

-Heufig Kopfschmerzen

Ich weiß mitlerweile nicht mehr was ich machen soll, die Benommenheit ist das schlimmste an der Sache denn ich kann sie nicht unterdrücken und muss unweigerlich ständig daran derken wie komisch mir alles vorkommt!

Seit Anfang meiner Beschwerden kann ich nicht arbeiten und auch nicht Auto fahren was mir schwer zu schaffen macht.

Zur Zeit liege ich gerade im Krankenhaus wegen dem herzrasen und meinem hohen Blutdruck den ich von meiner Mutter geerbt habe.

Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen, würde mich sehr über ein paar antworten freuen!

MfG JimBo


Ständige Benommenheit

Augenlicht ist offline
Beiträge: 300
Seit: 16.11.09
Hallo Jimbo,

Die Antworten "alles o.k." klingen schon etwas verwunderlich, nicht?

Wie alt bist Du denn? Boy or Girl ?

Das mit den Augen, da musst Du mal den Az fragen, ob er RCS wirklich ausschliessen kann, denn dies kann man nicht einfach so mit reinschauen erkennen. Da müsste man schon genau untersuchen.

Beim Blutdruck, da spielen die Nieren schon einige Takte mit.

Läuft das mit dem Wasserlassen bei Dir wirklich so normal, Farbe und Geruch, wie oft musst auf's WC?

Wie lange bleibt denn das Getrunkene drin, oder musst Du gleich ein paar Minuten später schon wieder Wasserlassen?

lg und keep cool, das wird schon wieder,

Augenlicht
__________________
«Menschlichkeit - Medizin für unsere Zeit»

Ständige Benommenheit

dickie ist offline
Beiträge: 372
Seit: 30.09.09
Hast du ein neues Auto/ neue Möbel/ einen neuen Job? Was arbeitest du?
Bist du vor kurzem umgezogen? Hast du irgendwas renoviert?

Ständige Benommenheit

JimBo ist offline
Themenstarter Beiträge: 13
Seit: 18.12.09
Ich bin männlich und 20 Jahre alt.

Was ist denn RCS?

Und mit dem Wasser lassen ist alles so wie immer eig. Bin ja gerade im Krankenhaus da wurde schon nen Ultraschall von den Nieren gemacht. Sieht so weit alles gut aus.

Was ich noch vergessen habe in meinem Beitrag ich Bonn auch sehe zitterig in lätzter Zeit und Kälte anfällig.

Aso... Erst war mein Verdacht pfeifrisches drüsenfieber das es aber nicht ist da ich schon Antikörper im Blut habe.

Seltsahm ist auch das meine Freundin die Benommenheit auch hatte aber früher als ich und bei ihr ist es auch recht schnell wieder besser geworden.

MfG JimBo

Ständige Benommenheit

Kerstin9 ist offline
Beiträge: 2.455
Seit: 25.10.04
Hallo JimBo,

was hast du in den Zähnen? Amalgam kann den Körper vergiften und solche Symptome verursachen. Hast du Wurzelfüllungen (tote Zähne)?

Hast Du Nahrungsmittelunverträglichkeiten? Und hast du auch Probleme mit dem Darm?

Benommenheit kann viele Ursachen haben. Eventuell Umweltgifte (Möbel, Teppiche...), Zahngifte, körpereigene Stoffwechselgifte durch einen Darmpilz und/oder schlechte Verdauungsleistung mit Gasbildung als Folge von Nahrungmittelunverträglichkeiten und schlechter Ernährung.

Schreib doch noch mal ein wenig über deine Ernährung, Beruf und eventuelle Traumata/ Unfälle.


Viele Grüße,
Kerstin
__________________
Wer keine Zeit für Gesundheit hat, benötigt später viel Zeit für seine Krankheit (Kneipp)

Ständige Benommenheit

Augenlicht ist offline
Beiträge: 300
Seit: 16.11.09
zu den Augen:

ev. eine Retinitis centralis serosa, betrifft vorwiegend junge Männer

siehst du dauernd etwas verschwommen und diese Punkte?

schau mal eine gerade line, zB die Fensterbrettkante an, ist die 100% gerade oder siehst du die leicht gewellt?
(linkes auge, rechtes auge)
__________________
«Menschlichkeit - Medizin für unsere Zeit»

Geändert von Augenlicht (18.12.09 um 20:25 Uhr)

Ständige Benommenheit

JimBo ist offline
Themenstarter Beiträge: 13
Seit: 18.12.09
Also neue Anschaffungen habe ich keine gemacht, nichts renoviert... Und arbeite immernoch in der selben Firma.

Ständige Benommenheit

JimBo ist offline
Themenstarter Beiträge: 13
Seit: 18.12.09
Also die Sehstörung habe ich ständig dieses flackern/Flimmern aber die fenstebank ist noch gerade, nur wenn ich mich auf einen bestimmten Punkt an z.b. Der Decke fixiere sieht es manchmal so aus als würde sich was bewegen.

Ständige Benommenheit

Augenlicht ist offline
Beiträge: 300
Seit: 16.11.09
Und der Augen doc sagt, es sei alle o.k.?

Frag konkret, ob Du eine RCS hast, oder nicht. Hat ja genug Medis dort wo Du jetzt bist, auch die von der Nachtschicht sind da...

Das ist was, was sich wieder meist von selber legt. Aber es sagt, dass Du die Nieren besser pflegen musst, und den Blutdruck sowieso.

mehr kann ich Dir jetzt leider auch nicht sagen, ausser,

ich wünsch Dir eine kurze Zeit im KK,

lg
Augenlicht.
__________________
«Menschlichkeit - Medizin für unsere Zeit»

Ständige Benommenheit

JimBo ist offline
Themenstarter Beiträge: 13
Seit: 18.12.09
Zahnfüllungen habe ich keine, die beider sind so weit o.k.

Und zu meiner Ernährung muss ich sagen das ich eigentlich wenig bis kein Gemüse esse aber ich Bonn schon dabei daran zu arbeiten...

Thema Traumata... Weiß nicht ob ich eins haben könnte eig alles klar soweit familiär, Eltern sind noch zusammen.. Mein Opa den ich sehr geliebt habe ist aber leider vor ca einem Jahr gestorben... Ich binn seit einem Jahr in einer Beziehung und superglucklich... Eig glücklicher als jemals zuvor. Thema unfälle: ich hatte 2 einen im auto mim Kumpel und einen mim motorad aber alles glimpflich gelaufen nur blech Schäden... Ein Kumpel von mir ist vor ca 5 Jahren gestorben bei einem Auto Unfall aber eig binn ich gut mit klargekommen.
Thema arbeit: kleine Firma(5mitarbeiter) manchmal sehr stressig, ich stehe an erster Stelle nach dem Chef und muss den anderen sagen was sie machen müssen und auch so manchmal den Kopf hinhalten... Aber super Klima und mit dem Stress Kahm ich auch immer gut klar...


Optionen Suchen


Themenübersicht