Candida? Rohkost

26.02.07 11:44 #1
Neues Thema erstellen

Paula ist offline
Beiträge: 3
Seit: 12.02.07
Hallo an alle!
Ich habe teilweise so merkwürdige Beschwerden das ich vielleicht hier erstmal richtig bin. Kann ja sein das hier sich jemand damit auskennt.
Ich habe vor einem halben Jahr angefangen 100% Rohkost zu essen. Ich habe sehr viel Obst und ein wenig Gemüse gegessen. Mir ging es damit mehr als gut viel besser als vorher nur wurde ich dann ziemlich dünn und das hat mir nicht mehr gefallen. So habe ich dann nach ca 4 Monaten wieder angefangen normale Industrienahrung zu essen doch ich habe nichts davon verkraftet. Habe ich was gegessen wie Sauerkraut ging bei mir 2 Stunden nach dem essen gar nichts mehr und so ging das immer weiter. Da entdeckte ich im Internet das Thema Histaminintoleranz und alles traf total auf mich zu. Ich zum Arzt gerannt, aber alle Werte wie Dao, b6 usw waren in ordnung. Mittlerweile ist es aber schlimmer geworden und nun reicht es schon aus das ich was esse und sofort danach fangen meine Beschwerden an. Nun habe ich überlegt und überlegt und denke vielleicht habe ich Candida und der ist hochgewachsen zum Magen hin. Schließlich war bis vor 2 Monaten meine Beschwerden erst 2 Stunden nach dem Essen und jetzt sofort. Was meint ihr?
Muss noch sagen ich hatte eine Amalgamsanierung und gleich danach mit dem Obst angefangen. Habe gehört das man sich den Candida damit ja quasi regelrecht anzüchtet weil der Körper nach einer solchen Sanierung sehr geschwächt ist. Also habe ich wahrscheinlich das Schlimmste gemacht was ich hätte tun können oder?

Hoffe ihr könnt was dazu sagen!!!

Candida?

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Paula

Speziell wenn die amalganentfernung nicht sehr fachmännisch (Schutz, Maske, Kofferdam) etc erfolgte, dann hast Dzu viel hg abbekommen und Candida ist seeeeehr wahrscheinlich, welcher HI etc verstärken kann.
(Deutsche Candida Hilfe e.V. / Pilze im Darm / Candida albicans)
Bei Antipilzmittel Chlorellaalgen gleichzeitig nehmen um toxische Produkte zu binden
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Candida?

Carrie ist offline
Beiträge: 3.747
Seit: 21.05.06
Hast Du denn auch ausgeleitet nach der Sanierung? Musst Du unbedingt, mit der Sanierung alleine ist es nicht getan.
Zur Rohkost: 100 % Rohkost ist gut, aber wenn sie hauptsächlich aus Obst besteht, ist das NICHT gut. Wenn Du das nochmal vorhast, bitte vorher gut informieren. Du brauchst auf jeden Fall gute Fette, immer mehr Gemüse und vor allem grüne Salate als Obst. Da kann man viel falsch machen, besonders mit Obst...würde bei Dir also aufch auf Hg-Belastung tippen, darausfolgend candida, daraus folgend Unverträglichkeiten von Nahrungsmitteln.
Deshalb wäre das Beste ne gute Ausleitung (HP suchen).
Liebe Grüße Carrie

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht