Blockade?

14.10.09 13:53 #1
Neues Thema erstellen

Melly86 ist offline
Beiträge: 8
Seit: 14.10.09
Hallo ihr Lieben

Es geht um meinem Partner den es garnicht gut geht .
Seine Eltern waren über das Wochenende hier und wir haben im Wohnzimmer auf der Couch geschlafen . Seiddem hat er Ohrendruck , Augendruck nackenschmerzen und Schmerzen im Hinterkopf.
Wir waren schon bei verschiedenen Ärzten nur helfen konnte sie ihn auch nicht wirklich :-(
Er hat Antibiotika und diclo verschrieben bekommen.
Wir sind echt am Ende mit unserem Latein , weiss von euch vielleicht einer Rat was es sein könnte? :-(

Mit lieben Grüssen

Melly

Blockade? :-(

Melly86 ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 14.10.09
weiss denn keiner was es sein könnte? :-( oder vll nur eine vermutung?

Blockade? :-(

carole ist offline
Beiträge: 57
Seit: 16.04.09
bei welchen ärzten wart ihr den? hausarzt?
wieso bekam er antibiotika?!

Blockade? :-(

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo,
wenn Ihr Mann auf der Couch geschlafen hat,liegt die Vermutung nahe,dass er sich irgendwie die ( Hals )Wirbelsäule"verrenkt " hat. Da wäre sicherlich ein Weg zum Osteopathen (oder sogar Chiropraktiker) sinnvoll,der die Dinge wieder zurecht rückt- Die Orthopäden können das meisstens nicht so gut,weil sie das im Studium leider nur so nebenbei lernen.
Auch mir ist absolut unklar,warum man ihm Antibiotika gab.
Gute Besserung !
Nachtjäger

Blockade? :-(

Melly86 ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 14.10.09
Wir waren bei 3 Allgemeinmediziner . Der eine Arzt hat gemeint das Trommelfell wäre leicht eingezogen nur komisch das der Arzt von gestern nichts davon gesehen hat o_O. Ich hatte auch schon die Vermutung mit der Halswirbelsäule. Morgen hat er einen Termin bei einem Chiropratiker. Nur kann eine Verrenkung soviele Symptome auslösen? Die Antibiotika helfen auch nicht wirklich , ist mir aber auch ein Rätsel wofür er die nehmen muss

Blockade? :-(

carole ist offline
Beiträge: 57
Seit: 16.04.09
also ich selber habe auch probleme mit der halswirbelsäule und dem atlas und ich habe kopfschmerzen, rückenschmerzen, und schmerzen bis in die beine. also kann sowas gut solche symptome auslösen (meiner meinung nach...)
hoffentlich kann der chiropraktiker helfen.

Blockade? :-(

Rudi Ratlos ist offline
Beiträge: 2.070
Seit: 01.02.08
Hallo Melly,
das kann definitiv von der HWS kommen. Nachts im Tiefschlaf entspannen auch die inneren Muskeln der HWS, wenn dann eine ungünstige Belastung entsteht, kann es sogar den Atlas verschieben. Ich habe es erlebt. Wenn ihr nicht an einen wirklich guten Behandler kommt, kann es wirklich ganz schlimm werden. Das kann sehr gefährlich werden, ein falscher Griff und ... Die meisten dieser Behandler wissen nicht, was sie tun.

Im Forum in der Nitrostressrubrik finden sich einige Beispiele von solchen Behandlungskomplkationen. Im Wiki findet ihr eine Einführung in das Problem: http://www.symptome.ch/wiki/Die_inst...rbels%C3%A4ule
Hier die wichtigsten Threads: http://www.symptome.ch/vbboard/oxida...athie-u-a.html
Und hier noch die Liste empfohlener Behandler: http://www.symptome.ch/wiki/Behandlerliste_Stress
__________________
Gruß
Rudi

Medizinisches Dummi ich, gebe keinen Rat, schreibe allein von eigenem Elend.

Blockade? :-(

Melly86 ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 14.10.09
Ich danke dir für die Antwort
Mein Partner hat immer noch Kopfschmerzen , er hat nun Massagen etc aufgeschrieben bekommen , bin ja mal gespannt ob das hilft . Ich weiss nämlich auch nicht mehr weiter , habe ihn letztens mal massiert und er meinte die nächsten 2 Tage hätte er keine Kopfschmerzen mehr gehabt . Schon blöd wenn man nicht weiss was er hat :-(

Lieben Gruss

Blockade?

Melly86 ist offline
Themenstarter Beiträge: 8
Seit: 14.10.09
Habe gerade auf dem Überweisungsschein gelesen da hat der Arzt geschrieben : Spannungskopfschmerzen hws blockade , bekommt man die mit massagen weg?

Blockade?

Rudi Ratlos ist offline
Beiträge: 2.070
Seit: 01.02.08
Die Frage ist doch, woher kommen die HWS-Blockaden. Wenn es mit Schäden am Kopfgelenk zu tun hat, dann werden Massagen das Problem nicht lösen.
__________________
Gruß
Rudi

Medizinisches Dummi ich, gebe keinen Rat, schreibe allein von eigenem Elend.


Optionen Suchen


Themenübersicht