Kiefergelenke

21.09.09 19:05 #1
Neues Thema erstellen

hannah48 ist offline
Beiträge: 6
Seit: 26.01.09
Hallo ich hab es immer noch mein Problem.. nach dem Essen bzw. intensiven Kauen bekomme ich Missempfindungen in den Kiefergelenken... dh ich habe das Gefühl, als ob ich das Kiefer gleich nicht mehr bewegen könnte... es fühlt sich an, als ob es taub würde.. das löst Angstzustände aus und ich gerate irgendwie in Panik und höre sofort auf zu essen... bin total verzweifelt, weil es irgendwie immer intensiver wird.. weiss jemand Rat? Liebe Grüsse aus Tirol..


Kiefergelenke

Nachtjäger ist offline
in memoriam
Beiträge: 2.178
Seit: 24.03.08
Hallo,
es sieht so aus,als ob Ihr Biss nicht stimmt und dadurch die Unterkieferköpfchen nicht mehr in der normalenPosition zur Gelenkpfanne an der Schädelbasis agieren.

Als Zahnarzt mit 60-jähriger Erfahrung gebe ich Ihnen jetzt mal folgenden Tip,um selbst Ihren Biss zu prüfen:

Aufrecht hinsetzen,geradeaus sehen,Lippen l o s e aufeinander.Obere und untere Zähne sollten jetzt keinen Kontakt haben.
Jetzt v o r s i c h t i g auf die Backenzähne zumachen. W o ist jetzt der erste Kontakt zwischen oben und unten? Im Idealfall sollten Sie
1.) noch etwa 3 mm Weg haben,bevor der erste Kontkt kommt und
2.) sollten die ersten Kontakte absolut g l e i c h z e i t i g rechts und links im Backenzahn-Bereich erfolgen (wenigstens an je einer Stelle). Ist das nicht der Fall,kommen Sie also auf einer Seite oder vorne zuerst auf,stimmt der Biss nicht.Die Folge ist eine falsche Belastung im Kiefergelenk,die sich in den Gelenken,aber darüber hinaus auf die gesamte S t a t i k der WS auswirken kann. Da spielen u.U. hundertstel Millimeter eine Rolle.Solche Fehlbelastungen sind meisstens durch meine zahnärztlichen Kollegen zu verantworten (zu hoher oder zu niedriger Zahnersatz,Kronen,Füllungen.Oder nicht ersetzte verloren gegangene Zähne.

Wichtig : Sollten Sie Ihrem ZA das demonstrieren wollen,bitte immer aufrecht hinsetzen,nicht im Liegen und mit gedrehtem Kopft probieren. Das gibt Fehlurteile. Sie können das schon mal feststellen,indem Sie den Biss wie oben beschrieben prüfen.Dann mal den Kopf extrem nach rechts oder links drehen.Da werden Sie merken,dass die Verhältnisse sich verändert haben.

Nachtjäger

Kiefergelenke

hannah48 ist offline
Themenstarter Beiträge: 6
Seit: 26.01.09
Hallo *Nachtjäger* schnell mal vorerst ein grosses Dankeschön für Ihre Antwort..Werde es heute noch ausprobieren und dann berichten.. Also dann bis später ..


Optionen Suchen


Themenübersicht