Unangenehemer Geruch in der Scheide

29.07.09 13:00 #1
Neues Thema erstellen

playagirlii ist offline
Beiträge: 1
Seit: 29.07.09
ich habe seit ca. 2 tagen ein fischigen geruch im intimbereich.mein ausfluss ist mal gelb mal gräulich. und ich habe bauchschmerzen.
was ist das?was für medikamente muss ich nehemen?
ich fühle mich so unsauber..

liebe grüße playagirlii

Unangenehemer geruch in der scheide

Postbote ist offline
Beiträge: 1.158
Seit: 29.07.09
Der fischige Geruch entsteht meist durch die Kombination von zwei Körperflüssigkeiten. Die eine hast Du, die andere haben dreibeinige Artgenossen.

Das hört sich nach Bakterien an, die eigentlich im Magen-Darm-Trakt zuhause sind.
Es muß nicht bedeuten, daß Du wilde Wutz am Spielen warst und wenn, dann ist es Deine persönliche Entscheidung. Man kann sich eine solche Infektion auf jeder Toilette einfangen. Mitunter sogar am Toilettenpapier, sofern der Vorbenutzer schmutzige Finger hatte.

In jedem Falle bist Du gut beraten, den Gynäkologen Deines Mißtrauens aufzusuchen.

Und mach Dir nichts daraus, 90% aller Frauen hatten schon mit Anfang 20 ihre erste Pilzinfektion. Den meisten geht es ähnlich wie Dir, ein Gefühl von Peinlichkeit sorgt für Schweigen. Doch mit Schweigen wird sich dies nur zu Deinem Nachteil entwickeln.


gute Besserung
Der Postbote


Optionen Suchen


Themenübersicht