was könnte es sein

08.07.09 11:29 #1
Neues Thema erstellen

Nicole123 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 08.07.09
Hallo zusammen,

ich suche schon seit längerem nach einer Antwort auf meine Symtome.
Langsam komme ich mir schon für wie ein Simulant.

Also angefangen hat alles vor 18 Jahren als ich 12 war. Ich habe seither Zuckunen in den Knien. Nach Jahren des Zuckens wurde RestlessLegs diagnostiziert. Hierfür bekam ich dann Medikamente, welche aber nur bedingt halfen. Nach der Geburt meiner Tochter verschlimmerten sich die Zuckungen auch auf die Ellebogen und auf die Schultern. Vor allem wurden die Symtome dann auch tagsüber "sichtbar". Zusätzlich habe ich manchmal Nervenschmerzen, dass heißt es tut mir wirklich weh, wenn mich jemand z.B. am Arm berührt, weil meine Nerven dann so empfindlich sind.
Seit 1 Jahr leide ich zusätzlich noch an Angstzuständen, welche ich derzeit aber gut im Griff habe.
Als ich im April auf Reha war, wurde mir jedoch gesagt, dass die Ärzte nicht denken, dass es sich um RestlessLegs handelt, da es zu viele andere Symtome gibt und die Medikamente auch nicht wirken.
Ihc war jetzt mal bei einem Neurologen, der meinte ich hätte vielleicht ADHS und sollte doch mal zum Psychiater gehen?!?
Ich wußte nicht, dass man bei dieser Krankheit auch sichtbare zuckungen hat?!?

Morgen habe ich einen Termin zum EEG.

Könntet Ihr mir vielleicht einen Tipp geben, was es sein könnte, bzw. auf welche Untersuchungen ich noch bestehen sollte???

Über schnelle Antwort wäre ich dankbar.

Nicole123


Geändert von Nicole123 (08.07.09 um 12:41 Uhr)

was könnte es sein

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Nicole,

sorry, dass die Antwort leider nicht schnell war... .

Hattest Du denn als Kind vielleicht einen Zeckenbiss? Und/oder warst Du damals vielleicht mit irgendwelchen Giften konfontiert (Wohn-, Umweltgifte, Amalgamfüllungen in den Zähnen) die das ausgelöst haben?


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)

was könnte es sein

Nicole123 ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 08.07.09
Hallo Heather,

also nicht das ich weiß. War heute auch beim EEG, bekomme aber das Ergebniss erst nächste Woche und muß nocheinmal für 2 Nächte ins Schlaflabor....
Sie meinten vielleicht sind es periodische Beinbewegungen. Darunter verstehe ich aber etws anderes..., da ich es ja auch nicht nur in den Beinen habe.

Mal schauen. Kann man das testen lassen, ob es mit einem Zeckenbiss von früher zu tun hatte? Wenn ja, wie?

LG Nicole123

was könnte es sein

Heather ist offline
Beiträge: 9.813
Seit: 25.09.07
Hallo Nicole,

lies Dich doch mal in das Thema ein:
Borreliose - Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit
Vielleicht beantwortet das einige Fragen .


Liebe Grüße .

Heather
__________________
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

(Albert Einstein)


Optionen Suchen


Themenübersicht