Hand schläft ein

03.06.09 17:07 #1
Neues Thema erstellen

Minimami2707 ist offline
Beiträge: 4
Seit: 03.06.09
hallo!!!!

und zwar habe ich seit ca 2.Wochen das Problem das mit beim längeren ruhig halten meines rechten arms, der komplette unterarm einschläft und dan beim wieder bewegen fängt mein arm fürcherlich an zu schmerzen von den fingern bis zum ellenbogen und gelegentlich sogar bis zur schulder. hab auch nicht mehr wirklich kraft in den fingern und kann nachts nicht mehr schlafen da mich der schmerz immer wieder wach macht.


ich hoffe mir kann jemand helfen und sagen was es sein könnte bei weiteren fragen bitte an mich.


LG Minimami


Hand schläft ein

Hexe ist offline
Beiträge: 3.842
Seit: 13.07.07
Hallo Minimami,

herzlich Willkommen bei uns im Symptome-Forum.
Schön dass du zu uns gefunden hast.

Könntest du uns das Problem ein bisschen genauer schildern?
Hast du auch Rückenprobleme, oder Schmerzen im Nacken?

Deinem Nick nach vermute ich du bist eine Mami, ist dein Kind noch klein?
Trägst du es viel auf dem Arm?

liebe Grüße von hexe

Hand schläft ein

Minimami2707 ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 03.06.09
im Nachen habe ich schmerzen das wird aber sicher noch von meinem unfall von vor 6.Wochen kommen war aber nix weiter bei raus gekommen beim röntgen.

ja bin mama meine kleine ist 5.Monate alt und tragen nur wenns umbedingt sein wuss

Hand schläft ein

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Nach so einem Unfall sollte nicht unbedingt geröntgt werden bzw. es sollte auf jeden Fall ein MRT angefertigt werden.
Hast Du eines?

Was war das für ein Unfall?

Grüsse,
Uta

Hand schläft ein

Minimami2707 ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 03.06.09
naja geröntgt wurde war aber nix auffälliges


ich bin mit den inlinern gestürzt auf den kopf

Hand schläft ein

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Wie gesagt: Röntgen genügt meiner Meinung nach überhaupt nicht. Da sollte ein MRT gemacht werden.

Wenn Du auf den Kopf gefallen bist, dann hast Du bestimmt auch an der HWS einen mehr oder weniger kleinen Schaden dabei abbekommen. Das könnte dann auch die einschlafende Hand erklären.

Grüsse,
Uta

Hand schläft ein

Minimami2707 ist offline
Themenstarter Beiträge: 4
Seit: 03.06.09
dankeschön für die hilfe da werde ich meine ärztin noch mal fragen ob ich eine überweisung bekomme


lg Minimami

Hand schläft ein

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Nicht fragen sondern ganz selbstverständlich sagen Ich hätte gerne noch eine MRT, weil ich einfach seit dem Unfall immer wieder Probleme mit der HWS habe - oder so ähnlich.

Du könntest auch gleich einen Termin bei einem Dorn-Therapeuten oder einem Osteopathen ausmachen. Ich denke, die könnten helfen, egal, wie es auf Bildern aussieht.

Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. - Home
Dornfinder

Gruss,
Uta


Optionen Suchen


Themenübersicht