Zehen: offene Risse, es juckt und brennt

01.06.09 14:01 #1
Neues Thema erstellen

nici6 ist offline
Beiträge: 52
Seit: 20.02.09
habe seit einer woche offene zehen fast halber fusszeh schon ab sehr stark eingerissen an einem fuss jetzt auch noch am zweiten fuss und so weiss und feucht. habe antifusspilzcreme die ganzen tage draufgeschmiert und vorher fussbad mit efasit gemacht, aber keine besserung. leider jetzt auch kein arzt da. was kann ich noch tun? kann mir da jemand schnell helfen?

Zehen offene risse und juckt und brennt

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo nici,

ich glaube, Du solltest die Sache doch mal einem Hautarzt zeigen; jetzt sind die Feiertage fast vorbei, und es sollte möglich sein, in den nächsten Tagen einen Termin zu bekommen. Der Arzt kann dann eine genaue Bestimmung des Pilzes (falls es einer ist) vornehmen und das entsprechende Mittel verordnen.

Liebe Grüsse,
Malve

Geändert von Malve (10.07.12 um 22:13 Uhr)

Zehen offene Risse und juckt und brennt

sumsi ist offline
Beiträge: 25
Seit: 08.10.08
Also es hört sich schon sehr nach Fusspilz an - auch wenn ich keine Ferndiagnose machen will. Aber wenn es sich um Fusspilz handelt, möchte ich dir folgende Tipps geben:
- bist du eine Besserung feststellen kannst, musst du mindestens 1 Woche mit geeigneter Salbe Cremen z.B. "Canesten extra" (am besten 1 x tägl. nach dem Waschen)
- selbst wenn alle Symptome vorbei sind musst du noch min. 2 Wochen weitercremen, aber nicht unbedingt tägl. (alles in allem min. 4 Wochen - am besten noch länger), sonst kommt der Fusspilz sehr leicht wieder. Es kommt nicht so sehr auf die Menge u. Häufigkeit der Behandlung an , als auf deren Dauer!
- Strümpfe u. Schuhe kann man mit geeigneten Mitteln mitbehandeln
- Fusspilz ist meist harmlos, aber sehr zäh und deswegen leider langwierig. Das solltest du wissen.

Zehen offene Risse und juckt und brennt

charlygipsy ist offline
Beiträge: 28
Seit: 26.02.09
Hallo Nici,
habe meinen Fusspilz mit kolloidalem Silber erfolgreich behandelt (ca. 10 Tage), durch meine Quecksilbervergiftung kommt dieser allerdings regelmässig wieder, dann halt wieder KS drauf, so oft wie möglich am Tag.
LG Charly

Zehen offene Risse und juckt und brennt

Yazz ist offline
Beiträge: 307
Seit: 01.10.06
@nici6

Moin moin!
Klingt vertraut, Dein Problem. In diesem Beitragsfaden wurde/wird evtl. Ähnliches diskutiert. Schau doch mal rein!

Sollte es sich wirklich um FP handeln, sind diverse Mittel abseits der gängigen Cremes usw. ebenfalls wirksam, solange regelmässig über einen längeren Zeitraum behandelt wird. ZB Teebaum, Grapefruit- kernextrakt, Essigessenz. Ich mache ganz gute Fortschritte mit abendlichen Solefussbädern, denen ich einige Tropfen GKE hinzufüge.

Baldige Besserung wünscht

Zehen offene Risse und juckt und brennt

Yazz ist offline
Beiträge: 307
Seit: 01.10.06
@charlygipsy

Ich grüsse Dich!

Wie lange hattest Du denn den FP schon vor der Behandlung mit dem koll. Silber? Meine mich zu erinnern schon einmal eine ähnliche Empfehlung gelesen zu haben, ebenfalls mit guten Ergebnissen. Macht mich jetzt neugierig.

MvGrüssen

Zehen offene Risse und juckt und brennt

charlygipsy ist offline
Beiträge: 28
Seit: 26.02.09
Hallo Yazz,
hatte den FP ca. schleichende 3 Jahre.
LG Charly

Zehen offene Risse und juckt und brennt

Yazz ist offline
Beiträge: 307
Seit: 01.10.06
Hallo charlygipsy,

na dann werd ich mir morgen mal das Buch von Kühni holen
und mich ein wenig einlesen.

Woher hast Du denn Dein KS bekommen?
MvG

Zehen offene Risse und juckt und brennt

nici6 ist offline
Themenstarter Beiträge: 52
Seit: 20.02.09
Zitat von sumsi Beitrag anzeigen
Also es hört sich schon sehr nach Fusspilz an - auch wenn ich keine Ferndiagnose machen will. Aber wenn es sich um Fusspilz handelt, möchte ich dir folgende Tipps geben:
- bist du eine Besserung feststellen kannst, musst du mindestens 1 Woche mit geeigneter Salbe Cremen z.B. "Canesten extra" (am besten 1 x tägl. nach dem Waschen)
- selbst wenn alle Symptome vorbei sind musst du noch min. 2 Wochen weitercremen, aber nicht unbedingt tägl. (alles in allem min. 4 Wochen - am besten noch länger), sonst kommt der Fusspilz sehr leicht wieder. Es kommt nicht so sehr auf die Menge u. Häufigkeit der Behandlung an , als auf deren Dauer!
- Strümpfe u. Schuhe kann man mit geeigneten Mitteln mitbehandeln
- Fusspilz ist meist harmlos, aber sehr zäh und deswegen leider langwierig. Das solltest du wissen.
vielen dank euch. ich war mittlerweile beim arzt. ja es ist fusspilz er hat mir eine antipilzcreme gegeben und wenn nötig kapseln zum einnehmen zur stärkung gegen pilze und noch so ne tinktur wo apotheke selbstanmischt für die risse. jetzt bin ich mal gespannt. wie lange es dauert. werde bescheid geben.

Zehen offene Risse und juckt und brennt

Gina-NRW ist offline
Beiträge: 1.059
Seit: 15.06.08
wenn´s warm genug dafür ist, dann ist es gut keine Strümpfe anzuziehen,
also in offenen Schuhen meine ich, so daß Luft an die Füße kommen kann.
das hilft auch mit.

LG
Gina

Weiterlesen

Optionen Suchen


Themenübersicht