Schmerzen von Kopf bis Fuß

28.01.09 12:38 #1
Neues Thema erstellen

Nachtfalke ist offline
Beiträge: 2
Seit: 28.01.09
Hallo,

ich bin neu hier und muß mich erst mal zurecht finden...Bitte um nachsehen...

Ich habe seit 11 Jahren leichte Beinschmerzen (bisher noch ersträglich gewesen)...In dieser Zeit eine Menge von Ärzten hinter mir...Seit 14 Wochen bin ich nun krank geschrieben da die Schmerzen die mich belasten....Kreuzschmerzen(unterer Rücken), Hüftschmerzen (Bewegung nach links u. rechts schmerzhaft, mit ziehen in der Taille,Bücken ab der Hälfte ziehen bis unterhalb des Knies), Belastungsschmerz in den Knien (mal rechts mal links)ziehen im Unterleib(von Hüftseite einstrahlend), fast tägliche Kopfschmerzen(weis nicht mehr wie ich mich hinlegen soll),Nase zu, ab und an Taubheitsgefühle in den Füßen u. Händen (Speziell beim Autofahren o. langem sitzen), Gefühl immer auf die Toilette zu müssen, Muskelkater am ganzen Oberkörper, Druck am Halswirbel und ganz schlimm, das ausstrahlen in beide Beine(Hauptsächlich Oberschenkel). Wenn ich liege verstärkt sich der Schmerz stark bis in die Füße (pochend), meist 1 Stunde nach dem hinlegen fast weg. Beginn der Schmerzen..ca. 2 Stunden nach dem aufstehen, Schwächegefühl in den Beinen. Beim Sport hatte ich immer das Problem, daß der Muskelaufbau speziell an den Oberschenkeln gar nicht funktioniert (Kraftlosigkeit).
MRT Befunde: stärker ausgeprägte Scheuermansche, LWS unten leicht deformiert, LWS Brust zu gerade, leichte Hüftarthrose...Bandscheiben unauffällig. Physiotherapie ohne Erfolg. Blase organisch in Ordnung, kein Rheuma.
Mein Arzt macht noch eine Synthi, dann, wenn ohne Befund, sei er fertig mit seiner Leistung...Man hat aufgegeben. Die Schmerzen kommen doch nicht von nirgend wo...
Was kann ich noch tun...Sind hier Nerven beteiligt oder Muskeln? Meine Oma ist an einer Art von MS (Latheralsklerose) erkrankt....
Weis nicht mehr weiter...IMein Job hängt an einem seidenen Faden.Ich nehme starke Medikamente um wenigstens ein bischen das Leben noch genießen zu können.

Geändert von Nachtfalke (28.01.09 um 12:49 Uhr)

Schmerzen von Kopf bis Fuß

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Nachtfalke,

ist denn von HWS und LWS ein MRT gemacht worden?

Wie sieht es bei Dir mit Giftbelastungen aus? Dazu würden Deine Symptome auch passen...

Gruss,
Uta

Schmerzen von Kopf bis Fuß

Nachtfalke ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 28.01.09
Hallo,

Ein MRT wurde bisher nur von LWS Brust bis Hüfte gemacht. Ein HWS MRT wurde noch nicht durchgeführt.
Ich versuchte meinem Arzt mitunter klar zu machen daß ich ebenfalls unter ständigem Schmerz im Nacken u. Kopf leide, doch daß alles war denke ich ein wenig zu viel.
Was wären das für Untersuchungen in denen Giftbelastungen festgestellt werden können?Und wo sind diese zu machen.


Optionen Suchen


Themenübersicht