Schwäche, Ziehen vom Oberarm über Hals bis zum Unterkiefer

08.08.06 16:06 #1
Neues Thema erstellen

michaelffm ist offline
Beiträge: 1
Seit: 08.08.06
Hallo, ich habe seit Dezember letzten Jahres folgendes Problem. Meine Muskulatur des Oberarmes über Schulter, Hals bis zum Unterkiefer fühlt sich heiß, manchmal kribbelig oder übermüdet an. Manchmal ist mir schwindelig. Außerdem zieht es in dem Bereich wie angespannt. Die Schwäche ist immer mehr zunehmend. Ich bin mittlerweile bei einigen Ärzten gewesen, von MRT, CT, Neurologie, Orthopädie, Endokrinologie (bekannte Hashimoto), Psychotherapie, etc. Alles ohne weitere Befunde und ohne Erfolge.

Bekannt sind Diabetes Mellitus Typ I seit November 1989, eine Hashimoto seit November 2004, seit Mitte 2004 Allergie auf Parabene und seit 2005 Allergie auf Nickel (Gruppenallergien häufig Kobald, Palladium und andere Metallsalze). Ich habe die ganze Zeit auch die Hashimoto in Verdacht gehabt aber bei sämtlichen Endokrinologen wurden meine Symptome nocht nie zu einer Schilddrüsenerkrankung genannt. Bislang konnte mir keiner helfen. Ich muss auch dazu sagen. Anfang bis Mitte 2004 bekam ich einige Zähne gezogen und einige wurden in einer Zahnklinik wurzelbehandelt. Kennt jemand vielleicht diese Symptome oder ähnliche Symptome die vielleicht auf kranke Zähne bzw. Zahnersatz wie Brücke (meine ist zwölf Jahre alt und gibt ständig Gerüche ab) oder Krone zustande kamen und sich nach Entfernung oder Restaurierung der Problemfälle wieder verschwanden. Ich bin mittlerweile echt am Ende und weiß einfach nicht mehr was ich machen soll. Ich will mir auch nicht die Zähne einfach auf Verdacht entfernen lassen. Hat jemand von Euch eine Idee was mir fehlt?


Optionen Suchen


Themenübersicht