Schmerzen in der Leistengegend

24.01.09 12:20 #1
Neues Thema erstellen
Schmerzen in der Leistengegend
Weiblich Pummeluff
Hallo

nun das die Ischalgie vom Holzstapeln kommt kann schon eher sein ob das Wetter bei de Sache auch ne Rolle spielt...mhm
Wie meinst du das mit heftig erkranken? Genügt da eine Erkältung oder was schlimmeres?
Ich meine zum Beispiel ORSA.. den haben sehr viele Menschen die meinsten merken ihn gar nicht er äußert sich erst wenn man erkrankt dafür aber meistens heftig..
nun ja damit meine ich zum Beispiel Patienten die Bettlegrig werden oder in Krankenhäusern verweilen müssen nach schweren Operationen, schwer heildende Wunden entwickeln ,sich eine Infektion nach der anderen zuziehen und die schwer zu behandeln sind weil dieser Keim dann multiresistent gegen Antibiotoka ist.. ich glaube eine Erkältung reicht da nicht aus..

Ein CT ist so ähnlich ja nur das ein CT mit RÖ-Strahlen arbeitet und ein MRT mit Magnetwellen.. also hattest du noch kein MRT?! dann würde ich vorschlagen du lässt es mal veranlassen damit man weiß was man bei dir behandelt..

Mittlerweile glaube ich auch das der Keim mit deinen Beschwerden nix zu tun hat.. mhm

Pummeluff

Schmerzen in der Leistengegend

Mary37 ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 24.01.09
Nemen wir mal an das es dieser ORSA keim war(ich würd am liebsten gleich meinen Arzt anrufen).
Das letzte Antibiotika hieß Cefudora 250 und gegen diese AB war es ja nicht imun weil mein urin ja nichts meh hatte. Ist dieser keim dann weg oder kann er mich immer wieder ärgern?

Schmerzen in der Leistengegend
Weiblich Pummeluff
also er ist dann erstmal weg .. man kann ihn jederzeit wieder bekommen.. da er überall ist und wie gesagt ihn sehr viele Menschen haben die es gar nicht wissen das sie ihn haben.. er richtet im Normallfall keinen Schaden an.. also mach dir keine Sorgen.. ich bin mir wie gesagt nicht einmal sicher ob du ihn überhaupt hattest.. es ist auch nicht notwendig auf einem Sonntag deshalb dienen Doc anzurufen .. ich wollte dich nicht verunsichern.. ORSA ist bei gesunden Menschen kein Problem.. !!

Schmerzen in der Leistengegend

Mary37 ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 24.01.09
Das hat mein Arzt auch gesagt das es die meisten Menschen nicht wissen das sie ihn haben.Ich ruf ihn aber am Montag auf jedenfall an!
Gibt bestimmt auch mehrere keime oder?
Macht der Othopäde ein MRT?
Hab mich eigentlich gar nicht wohlgefühlt im CT damals, wie lange dauert das denn? auch 20 Min? Die waren damals wie ne halbe ewigkeit

Schmerzen in der Leistengegend
Weiblich Pummeluff
Hallo

Ja ruf ihn mal an Montag in aller Ruhe.. Es gibt sicherlich nochmehr Keime.. Viele hat die Wissenschaft wahrscheinlich noch nicht einmal endeckt..
Ja ein Orthopäde kann dich zu einem Radiologen überweisen und die machen dann ein MRT. Oftmals mus man sehr lang warten umeinen Termin zu bekommen deshalb nehme nicht unbedingt gleich den ersten Termin den du bekommst sondern höre dich ruhig mal um ob andere dir einen früheren geben können..

"20min" selten brauch man für eine CT Untersuchung so lange hat alleine die Untersuchung so lange gedauert oder alles drum herum.. vielleicht warst du damals schonmal in einem MRT.. mustest du alle Metallteile ablegen? Fragbogen ausfüllen hinsichtlich Frage nach Herzschrittmacher, Platzangst ect.? Hast du Musik angeboten bekommen oder Kopfhörer bekommen?

Pummeluff

Schmerzen in der Leistengegend

Mary37 ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 24.01.09
Ja,ich musste diesen Fragebogen ausfüllen..dann hatte ich schon mal eine MTR und weiss es gar nicht..ich glaubs ja nicht
Naja,ich glaub ich hab auch noch Alzheimer...lach
Sag mal,weisst du auch zufällig wie lange Antibiotika im körper wirkt?

Schmerzen in der Leistengegend
Weiblich Pummeluff
Lach* ne Alzheimer glaube ich hast du nicht..

ich hab dir mal n Link rausgesucht zu deiner Frage weil das ein heikles Thema ist in der Medizin..
„Schweigen der Lämmer“ | Aktienforum | Aktien Forum | Diskussionsboard | Community von finanzen.net
schau da mal rein stehen sehr interessante Sachen drin..

Schmerzen in der Leistengegend

Mary37 ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 24.01.09
Ok,danke schön,werd da gleich mal reinschauen.
Hab schon zimlich viel gegoogelt aber irgendwie weiß jeder was anderes
Um nochmal auf meine Hüfte zu kommen, ich hab manchmal das gefühl das sie von innen irgendwie nach aussen gedrückt wird,kann das auch ein verspannter Muskel sein?

Schmerzen in der Leistengegend
Weiblich Pummeluff
bitte bitte ich hoffe ich konnte dir bisher ein wenig helfen.. Ja dieses Gefühl können Misempfindungen sein die durch die Muskulatur oder die Nerven hervorgerufen werden.. durch die Schonhaltung die man automatisch einnimmt..Ich denke wenn abgeklärt ist was mit deinem Rücken wirklich ist und man dies effektiv behandelt geht dieses Gefühl auch wieder weg..

Lg

Schmerzen in der Leistengegend

Mary37 ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 24.01.09
Du hast mir schon super gut geholfen.. Danke nochmal,ich bin froh das ich dieses Forum hier gefunden hab..
Jetzt heisst es erstmal abwarten..wie immer halt.
Aber dank Dir gehts mir schon viel besser,bin nämlich eine von der sorte,bloß nix schlimmes .
Ich melde mich wieder sobald ich mehr weiss.
Danke nochmal,du bist echt lieb


Optionen Suchen


Themenübersicht