brauche Hilfe bitte

12.01.09 20:00 #1
Neues Thema erstellen
brauche Hilfe bitte

puregatory23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 12.01.09
also meine leber ist absolut gesund , die werte sind okay und sie wurde auch schon mehrfach untersucht , seit ich die galle raus hab esse ich fettarm und alkohol trinke ich gar nicht , das 2. auf dieser organuhr wäre die lunge aber auhc da ist alles okay , wurde mehrfach untersucht
@yara hm gifte , amalgam fällt vollkommen flach , holzschutzmittel damit bin ich das letzte mal glaube 1991 in berührung bekommen
die wohnung wo ich jetzt lebe wurde anfang des jahres komplett neu gemacht , und ich denke hier ist nichts schädliches verarbeitet
hm das mit den basen werde ich mal machen das ich die mal dazu nehme , vielleicht bringt das was smile
danke euch

Geändert von Oregano (14.01.09 um 07:59 Uhr)

brauche Hilfe bitte

Yara ist offline
in memoriam
Beiträge: 215
Seit: 11.02.07
Hallo Birgit,

da hab ich mich evtl. etwas blöd ausgedrückt mit dem Amalgam.....

Ich wollte drauf hinaus, daß Kaufsucht und andere "merkwürdige Verhaltensweisen" möglicherweise durch chronische Vergiftungen - nicht nur durch Amalgam und/oder Holzschutzmittel - ausgelöst werden können.

Ich werde übrigens auch sehr oft nachts - fast immer zwischen 3 und 5 Uhr - wach und hab wahnsinnigen Durst.
Meist hilft dann Wasser trinken und ich kann weiterschlafen.


Liebe Grüße
Yara

brauche Hilfe bitte

Yara ist offline
in memoriam
Beiträge: 215
Seit: 11.02.07
Hallo Birgit,

mir ist da gerade noch was aufgefallen:

seit 4 jahren bin ich irgendwie dauerkrank
hm vor 4 jahren war eigentlcih nichts.....
Hattest Du nicht irgendwo geschrieben, daß 2004 Deine Galle raus kam?

Vielleicht kann es da einen Zusammenhang geben?

Du schriebst auch, daß Du eine Prothese ohne Metall hast; der rosa Prothesenteil (also Zahnfleisch-Teil) enthält manchmal - oder vielleicht auch immer - Schwermetalle.
Vielleicht kannst Du bei Deinem Zahnarzt eine Volldeklaration Deiner Prothese erbitten und dann auf die Stoffe einen Allergietest machen lassen!

Liebe Grüße
Yara

brauche Hilfe bitte

puregatory23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 12.01.09
hm das dürfte schwierig werden , denn der zahnarzt bei dem ich das gemacht bekommen habe ist mittlerweile leider verstorben und die praxis aufgelöst...
ja stimmt zu dem zeitpunkt hab ich die galle rausbekommen , aber da hatte ich die probleme schon .
was mir auch aufgefallen ist , ich hab immer abszesse , momentan wieder einen golfballgrossen am bein das ich kaum laufen kann , schon 2 mal wurde ich an der brust operiert weil sich da ein abszess eingenistet hat.
hm ich hab da gestern was wegen diesem jod gelesen da kann man auch eine vergiftung haben .......

Geändert von puregatory23 (16.01.09 um 07:10 Uhr)

brauche Hilfe bitte

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Wenn auch der ZA gestorben ist: vielleicht gibt es das Labor noch, das die Prothese angefertigt hat. Die müßten dort auch wissen, welches Material verwendet wurde. Außerdem stand das doch auf der Rechnung drauf, oder?

Gruss,
Uta

brauche Hilfe bitte

puregatory23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 12.01.09
puhhh die hab ich aber nicht mehr ist ja schon fast 20 jahre her. ich hab auch keinerlei ahnung welches labor das gewesen sein könnte, im telebuch steht in dem ort wo ich damals lebte nur noch 1 labor aber das gbt es erst seit knapp 10 jahren..
denke da hab ich keine chance mehr das rauszubekommen.
kann das dann sein wenn ich das shocn so lange ohne probleme hab das das nach so vielen jahren auf einmal zum problem wird ?
aber nu frage ich mcih auch grad , ich bin allergisch auf mercaptomix und kaliumdichromat.. ob das in der protese drin ist ?
grübel
lg birgit

brauche Hilfe bitte

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Du könntest Dich höchstens in einem Labor erkundigen, was man vor etwa 20 jahren als Prothesenkunststoff verwendet hat...

Grüsse,
Uta

brauche Hilfe bitte

puregatory23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 15
Seit: 12.01.09
hab ich versucht ..... grins müsste PMMA sein aber das farbstoffe sind wohl das was allergien am ehesten auslöst , da hab cih keine chance mehr , damals war ncoh keine nachweispflicht die ist erst seit ca 12 jahren.
ich hab hier mit ienem dental labor gesprochen und der is fast durchgedreht als ich ihm sagte wie alt meine prothese ist , er meinte da setzen sihc ständig stoffe frei , er versteht nicht wieso der zahnarzt sagt das ich die leicht noch 5 jahre lassen kann .
normal sollte die alle 5-7 jahre neu gemacht werden . da bin ich ja um einiges drüber.
nu hab ich am 21. einen termin um mir eine neue machen zu lassen. ein versuch ist es alle mal wert


Optionen Suchen


Themenübersicht