Augenbrennen

14.07.06 12:28 #1

Du hast ein gesundheitliches Problem und weisst nicht, in welcher Richtung Du suchen musst, dann schreibe hier Deine Geschichte und wir versuchen, Dich weiterzuleiten.
Neues Thema erstellen
MartinG
Hallo liebe Forumsteilnehmer,

Ich schreibe für meine Frau..
mich quälen Schmerzen im Bereich der Augen (Brennen) und der Stirn und Nasnwurzel. Die Augen fühlen sich heiß an (unerträglich). Ich habe vor einem Jahr eine PANSINUS OP hinter mir und war 1/2Jahr beschwerdefrei. Allerdings waren die Symptome nach der OP nicht vollständig verschwunden. Das war erst nach 2 Monaten der Fall. Die Augen sind ewats trocken laut Augenarzt. Leicht Allergisch gereitzt. Augengels helfen "NULL". Jetzt verschrieb mir mein Neurologe Amitryptilin 25mg. Macht die Augen noch trockener. Was soll ich nur noch versuchen ? Hat das Heiße Wetter damit zu tun ?

Ich bin total am Boden....

Martin

Augenbrennen

Oregano ist offline
Beiträge: 53.714
Seit: 10.01.04
Hallo Martin,
was eine Pansinus Op ist, weiß ich nicht.

Wenn das Brennen Deiner Augen aber u.a. allergisch bedingt ist, dann wäre es einen Versuch wert, Antihistamine zu nehmen. Die kannst Du Dir so in der Apotheke besorgen. Aber ich meine damit Tabletten und nicht Augentropfen oder Gele.
Gleichzeitig: viel trinken, vor allem Wasser und versuchen, nicht gerade in Gegenden herumzulaufen, wo viel mit Spritzmitteln über die Felder oder Weinberge gefahren wird.

Es könnte auch sein, daß Du in einer Wohnung oder einem Arbeitsraum lebst, in dem irgendetwas ausdünstet, was Deine Augen zum Brennen bringt. Ich merke z.B. immer in Möbelhäusern, daß meine Augen anfangen zu brennen und führe das u.a. auf das Formaldehyd zurück, aber auch auf Stoffe in Teppichen, Lacken usw.

Gruss,
Uta
__________________
Do what you love, love what you do, and the world will come to you.

Augenbrennen
MartinG
Hallo UTA,

Danke für die Antwort !!!!

Eine PANSINUS OP ist ein ausräumen der Nasennebenhöhlen un der Keilbeinhöhle zwischen den Augen. Alles sehr sehr belastend....

Ausdünstungen habe ich im letzten Winter getestet. Formaldehyd, Pilze....
Gifte... nix gefunden.
Evtl werde ich den Formaldehyd test aus der Apotheke doch mal im Sommer also jetzt machen. Wegen der hohen Temperaturen könnte das jetzt anders sein. Wobei man mim Sommer immer lüftet......

Das Brennen wird auch im Freien nicht besser. Es ist zum weglaufen.

Trotzdem Danke UTA !

Martin

Augenbrennen

Oregano ist offline
Beiträge: 53.714
Seit: 10.01.04
Hallo Martin,
gern geschehen.

Kennst Du diese Seite?: http://www.auge-online.de/Erkrankung...enes_auge.html
Gruss,
Uta
__________________
Do what you love, love what you do, and the world will come to you.

Augenbrennen

grufti ist offline
Beiträge: 512
Seit: 27.03.04
Hallo Martin,
in der TCM bedeuten rote, brennende Augen, dass der Mensch irgendwas mit der Leber hat. Vielleicht kann Akupunktur helfen. Ich hab im Herbst, bei starken Wind und Kälte auch Augenbrennen, da helfen mir die Augentropfen von WALA.
Grüsse
grufti

Augenbrennen

Mungg ist offline
Beiträge: 1.398
Seit: 07.05.06
Augenbrennen im Sommer kann mit den hohen Ozonwerten zusammenhängen. Geht mir auch so. Wenn ich aber ins Haus gehe, bessert es rasch wieder. Kommt vielleicht auch auf die individuelle Toleranzgrenze an.

Augenbrennen

sam ist offline
sam
Beiträge: 128
Seit: 01.09.04
Hallo Martin

Wenn die Augen allergisch gereizt sind würde mich wunder nehmen von was. Habe gehört dass auch Hausmilben (Die in Kissen und Matratze leben) den Augen schwer zu schaffen machen können. Beissen und Brennen gehören mit zu den Symptomen. Ein Hinweis wäre es, wenns am Morgen schlimmer wäre. Ansonsten kenne ich mich mit den Augen nicht aus.
Viel Glück!

Sam

Augenbrennen

Bertram ist offline
Beiträge: 24
Seit: 06.01.05
hallo,
bei allergischen reaktionen der augen hilft m.E. am besten: conjunctisan B (homöopathische - nicht nur aber auch - augentropfen).
systemische (also oral aufgenommene) antihistamine würde ich nicht empfehlen; da kommt zu wenig oben an u. ist symptomunterdrückung, keine biologische therapie.
akupunktur ist auch eine gute idee, kann sein, dass die OP ein störfeld hinterlassen hat. würde noch nasendusche (hochschniefen) mit kamillentee machen, achtung - natürlich keinen heißen.

all the best!
bertram


Optionen Suchen


Themenübersicht