Hoher Entzündungswert, Hämaturie, aber alles schmerzfrei!?

30.12.08 22:14 #1
Neues Thema erstellen

Witch87 ist offline
Beiträge: 2
Seit: 30.12.08
Hallo, erstmal großes Lob an alle, diese Seite ist echt prima!

Und zwar gibt es bei mir vieeel zu sagen :-):
- ich bin zwar erst 20 Jahre, hatte jedoch mit 10 Jahren eine schwierige
Knochenentzündung
, was ich mal vorweg sagen möchte... ich weiss
nicht, ob es mit meinen derzeitigen Symptomen zusammenhängt, aber man
weiss ja nie...
- vor einer Woche war ich beim Hausarzt, wo aus Routine Blut abgenommen
wurde (wirklich nur aus Routine, ich habe keine Schmerzen).. ich habe nur
Angst bekommen, weil meine Lymphdrüsen an einer Seite des Halses so
geschwollen
sind (schmerzfrei) --> bei der Blutuntersuchung wurde ein sehr
hoher Entzündungswert
festgestellt...
- dazu kommt, dass ich immer 4fach Blut im Urin habe, ebenso schmerzfrei
(dies kann ich testen, weil ich selber beim Gynäkologen als Arzthelferin
arbeite). Wegen diesem Blut im Urin war ich beim Urologen, welcher meine
Niere,... angeschaut hat. Röntgen,... alles ohne Befund. Ich würde wohl
komisch auf den Teststreifen reagieren!?
- ausserdem habe ich im nacken sehr trockene haut, sieht aus wie
neurodermitis
(geht auch nicht weg, habe ich jetzt schon seit ca. 6
Monaten). Die Haut juckt ab und zu, tut aber auch nicht besonders weh!

Soo, das wars... der Urologe hat nichts gemacht, immer noch 4fach Blut im Urin (das ist echt ne Menge), der Hausarzt hat mir wegen dem Entzündungswert Antibiotika aufgeschrieben, daraufhin wurde er etwas besser, aber immer noch erhöht! Das wars jetzt auch, keine weitere Therapie.
Die Lymphknoten seien geschwollen, aber das habe nichts zu sagen...

Was soll man da sagen? Also ich arbeite wie gesagt selber beim Arzt und bin eigentlich auch kein schwieriger Patient. Was der Arzt sagt, glaube ich normal, aber soooo viele Sachen ohne Ursache? Ich weiss auch nicht...
Vielleicht weiss ja jemand von euch weiter, wäre toll!

Liebe Grüße aus Deutschland!
Bea

Hoher Entzündungswert, Hämaturie, aber alles schmerzfrei!?

Sabrina_22 ist offline
Beiträge: 42
Seit: 25.08.08
Hallo Bea,

wie lange sind deine Lymphknoten denn schon angeschwollen? Wenn es nur an einer Seite des Halses ist, könnte es sein dass du vielleicht irgendwelche Zahnherde / Kieferentzündung oder ähnliches hast? Oder Probleme mit den Mandeln? Daher könnten auch die hohen Entzündungswerte im Blut kommen (welche werte waren denn genau erhöht?) Es wäre auch gut, die Lymphknoten mal mit Ultraschall zu Untersuchen, wenn sie länger angeschwollen sind.

Liebe Grüsse,
Sabrina

Hoher Entzündungswert, Hämaturie, aber alles schmerzfrei!?

Witch87 ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 30.12.08
Zitat von Sabrina_22 Beitrag anzeigen
Hallo Bea,

wie lange sind deine Lymphknoten denn schon angeschwollen? Wenn es nur an einer Seite des Halses ist, könnte es sein dass du vielleicht irgendwelche Zahnherde / Kieferentzündung oder ähnliches hast? Oder Probleme mit den Mandeln? Daher könnten auch die hohen Entzündungswerte im Blut kommen (welche werte waren denn genau erhöht?) Es wäre auch gut, die Lymphknoten mal mit Ultraschall zu Untersuchen, wenn sie länger angeschwollen sind.

Liebe Grüsse,
Sabrina
Hi Sabrina, danke für die schnelle Antwort.
Ja die Lymphknoten sind nur an einer Seite des Halses stark entzündet. Schon länger, ca. ein dreiviertel Jahr. Hab sie dem Hausarzt gezeigt, der hat nur abgetastet, mehr nicht...
Der CRP war erhöht, Leukos,... war ok. Ein niedriger Eisenwert kam sonst noch raus, welcher ja zu dem Blut im Urin passen würde.
Grüße

Hoher Entzündungswert, Hämaturie, aber alles schmerzfrei!?

Sabrina_22 ist offline
Beiträge: 42
Seit: 25.08.08
Hallo,
die erhöhten Leukozyten und die angeschwollenen Lymphknoten sprechen für irgendeine Immunreaktion... hast du deine Weisheitszähne noch?
Was ist passiert vor einem dreiviertel Jahr, als deine Lymphknoten angefangen haben, anzuschwellen? Hattest du eine Grippe oder ähnliches? Oder ist sonst irgendwas besonderes in deinem Leben passiert (Umzug, viel Stress usw)?

Liebe Grüsse,
Sabrina

Hoher Entzündungswert, Hämaturie, aber alles schmerzfrei!?

Rohacopa ist offline
Beiträge: 1
Seit: 25.10.11
Hallo, ich würde es mit vitamin c probieren. Hochdosiert das heisst 4gramm pro tag gelten schon als hochdosiert. Alles schmerzfrei ;-)


Optionen Suchen


Themenübersicht