Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe

06.05.06 15:20 #1
Neues Thema erstellen
Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe
Maria*
Themenstarter
oh tut mir leid das war auf meine mama bezogen ups.. bei mir wäre oder ist alle ok zumind. anhand allen blutwerten.... und ich war schon bei dr. hotze in mainz..

habe deswegen großen wert auf die abklärung gelegt weil das bei uns in der familie liegt und er hat auf rheuma wegen dem ana wert getippt und da war ich heute und er sagt alles ok..

Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe

rahel ist offline
Beiträge: 382
Seit: 26.05.04
daran dachte ich auch am anfang garnicht, dass es der darm ist weil ich so vieles hatte. heute bin ich auch nicht ganz sicher, aber wie gesagt ich lebte fast steril, ernährung ist ausschliesslich bio, körperpflege, waschpulver, reinigungsmittel, alles fast schon pathologisch. ich kann nicht sagen es ginge mir nicht etwas besser aber es ist nicht der schlüssel. irgendwann traff ich eine ehemalige arbeitskollegin, sie sagte sie sei sehr krank gewesen, rante von arzt zu arzt bis sie nicht anfing zu kollabieren. da sie auch so hartneckig ist, suchte sie selber und landete bei einer tropenmedizinerin, welche dann irgendwelche amöben fand. sie nahm die antibiotika und ist wieder gesund. auch sie, obwohl sie ausgebildete krankenschwester und noch dazu naturärztin gelernt hat, hatte nicht auf den darm gedacht. meine schulfreundin in de war 5 jahre lang krank, hatte unzählige gastroskopien, sie hatte auch diese geruchsstörung und hatte am schluss nur noch pellkartoffel essen können. man fand nichts, irgendwann als es nicht mehr ging kam sie nach frankfurt in krankenhaut und dort hat man ein kein gefunden, leider weiss sie nicht mehr was es war. aus eigene erfahrung weiss ich, dass man entzündungen im kieferbereich(zahn) und magen/darm nicht im blutbild erkennen kann. auch weiss ich dass es mir nach der antibiotika kurze zeit besser ging, auch mit laktobact. und fischölkapsel (übrigens von beat empfohlen, was entzündungshemmend wirkt) .
beat: danke für tipp, wäre die zahlung nicht so kompliziert, das letzte mal hatte ich 3 rechnungen, die ich wie leichen mit mir trug, da keine stelle es überweisen konnte, oder hätte ich pro rg 20 fr bezahlen müssen. fischöl ist für meine e-l supper gewesen. warte jetzt, dass mir eine freundin aus de mitbringt. gruss rahel

Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe

Juliette ist offline
Beiträge: 4.667
Seit: 23.04.06
Hallo Maria,

das sind wirklich viele Informationen die zu verarbeiten hast. Und ich würde dir raten dich bewusst zu entspannen und Schritt für Schritt vorzugehen. Hör Musik die dir gefällt, trinke viel Wasser ohne Kohlensäure, gehe viel an die frische Luft und stelle dir bewusst schöne Dinge vor.
Erst mal, du bist sicher nicht verrückt. Wenn das Immunsystem aus dem Gleichgewicht gerät, dann ist auch der Gehirnstoffwechsel betroffen.
Das ist nichts ungewöhnliches.

Ich habe mal gelesen das man Teppiche auch zurückgeben kann. Deiner ist ja noch nicht so alt. Würde ich machen.

Es gibt ein Buch von Henning-Müller Burzler: Das Handbuch für Allergiker. Da stehen eigentlich alle Tipps drin, die man beachten muss, auch bei der Wohnungseinrichtung. Dann gibt es noch eins, das heißt die Methusalemernährung. Darin geht es nicht nur um Ernährung, sondern auch um Giftstoffe, wie man sie bekommt und wie man sie auch wieder los wird. Es stehen viele nützliche Tipps drin, ohne das dogmatische was so manch anderen Ernährungsbüchern zu Grunde liegt.

Die Psyche spielt eine wichtige Rolle und man sollte sie nicht unterschätzen. Wichtig ist wirklich versuchen gelassen zu bleiben und immer in sich hineinhören, was ist gut für mich und was nicht. Und sieh dich nicht als krank an, du hast zwar jetzt Symptome, aber es ist besser du siehst dich so wie du dich gerne hättest. Das tut der Psyche und dem Körper gut und hilft auch bei der Heilung.

Wenn in du erst neu renoviert hast ect. dann hast du sicher einiges eingeatmet, was die jetzigen Symptome erklären könnte.

Übrigens ein Fieberthermometer habe ich auch schon mal zerbrochen. Ich hab das Zeugs zusammengekehrt und im Müll entsorgt. Ich war glaube so elf Jahre alt. Das ist sicher nicht der Hit, aber Amalgamfüllungen sind schlimmer und die hast du ja nicht.
Ich würde nur mal nachfragen welches Metall du hinter den Zähnen hast. Palladium wäre nicht so gut, auf Dauer.


Viele liebe Grüsse

Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Rahel

Wegen der Rechnung: Am einfachsten und günstigsten zugleich ist es, wenn Du die Kosten der Kreditkarte einem Bekannten/Verwandten belasten könntest und dem Bekannten/Verwandten es dann in bar zahlst.

Der Darm ist sowohl bei Unverträglichkeiten/Allergieen als auch bei psychischen Sachen sehr wichtig, ja oft sogar der Schlüssel.
Als sofortige Zwischenlösung hat sich oft auch eine sehr kosequente Milch(produkte)diät inkl Milchbestandteile in anderen zB Fertigprodukten und Würsten bewährt.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe

Beat ist offline
Beiträge: 9.174
Seit: 14.01.04
Hallo Maria

Die Zusammenhänge von Psyche und Darm habe ich oben Rahel geschrieben.

Im Nebel sein etc hat nicht so selten mit opiaten Stoffen aus Milch und/oder gluten zu tun. Lies die Treats Basiosdiät von Matthias und seine Erfahrungen mit dem im Nebel sein, bzw wie es heute ist.
Wenn Du noch etwas richtung Depressionen hast, ist es tendenziell das Gluten, wenn du oft gereitzt bist eher die Milch. Versuche doch mal einer dieser Stoffe (empfehle zuerst die Milch) einfach 3 Wochen völlig und ganz strickte (Inhaltsstoffe beim Nahrungsmittelkauf beachten) wegzulassen.
Nebenbei, diese Belastung hat nichts mit NMU zu tun, dh, NMU Tests können dies nicht bestimmen. Wenn Du's testen willst ist es mittels Urin im Ausland (etwa 4 Labors in der welt) für vielleicht 80€ möglich, aber der versuch ist genauer und billiger. Wenn sich der HP darüber informieren möchte, dann kannst du ihm ja Matthias page angeben.
__________________
Liebe Grüsse
Beat

Wenn die Seele krank ist, auch am Körper arbeiten, umgekehrt gilt ebenso

Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe
Maria*
Themenstarter
hallo

was ist nmu ?

ja die milch bin ich strikt am meiden.. habe mir soja gekauft u das schmacht lecker.. bib gerade dabei meine ernährung umzustellen, super schwer aber egal..

bis jetzt hab ich auch noch gar keinen durchfall o so, von dem pro emsan..
merke gar nix..

ich lese das jetzt alles mal durch:-)
hab heute auch meinen stuhl weggeschickt u di gehe ich zur ertsen infusion u ich bin so gespannt...

ihr konnt mal auf meinen hp seine homepage gehen.. einfach ralf meyer in rodalben eingeben... bei fireball, lohnt sich u ich glaube auch sehr weite wege, er bildet auch ander hp´s aus..

möbel martin fragt beim hersteller nach und sendet mir wegen dem teppich ein fax zu... bin gespannt

habt ihr einen rat wegen meinen augen das macht mir angst?
was kann das sein?

boreliose und borilose ist das selbe oder? iach habe ak getestet bekommen und kam nix raus..

ach ja meine mama war gestern ja mit beim rheumatologe und er sagt es wäre ja p... mags gar net mehr schreiben und jetzt macht sie mir die hölle heiß.. schreit mich nur noch an und sagt ich will ja nur krank sein ich schlafe nur und suche krankheiten im internet und ich soll zum psychologen.. das gibt mir jetzt den rest.. hab jetzt von zu hause allen glauben verloren, als ich bei möbel martin anger. hab hat sie mich als verrückt erklärt.. ich spinne.. das macht mich noch mehr krank, als ob es nicht genug wäre wenn ich an mir selbst schon zweifel.. aber wie kann ich ihr das klar machen wenn ein arzt vor ihren augen, schon der zweite sagt ich bin kerngesund...

und ich.. ich weiß nicht mehr wo hinten und vorne is..

Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe
Maria*
Themenstarter
wo finde ich das von matthias..

Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe
Maria*
Themenstarter
noch ne kurze frage ;-)

habe ja den totalen überblick verloren.. nehme ja jetzt die tisso produkte und das ist doch schon der anfang zur darmsanierung ? oder
und die umstellung der nahrung muss ja auch sein und was darf ich jetzt essen und was nicht.. so im groben.. wegen der gährung und der säuren..

gehe morgen in ein bio laden und deck mich ein

Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Maria,
wegen der Ernährung solltest Du den Hp mal fragen. -
Aber prinzipiell: eine möglichst basenlastige Ernährung enthält viel Gemüse. Hier kannst Du in etwa nachlesen:
http://www.kinesiologie.cd/saeure-ba...chgewicht.html (die Kinesiologie ist in dem Fall nicht so wichtig).

Wenn der Teppich bei Euch tatsächlich Gifte enthält, dann können davon auch Deine Augen schlechter werden.
Ich war neulich bei einer Allergologin, die so ein blödes Duftfläschen in der Steckdose im Wartezimmer hatte. Nach einer Weile bekam ich lauter so schwarze Fäden vor den Augen und noch später habe ich richtig schlecht gesehen. Und das innerhalb von einer halben Stunde... Also erstmal abwarten, was mit den Teppichen ist bzw. was sich tut, wenn Du sie eine Weile entfernt hast.

Wenn Deine Mutter sich jetzt aufregt: versuch' , das nicht zu ernst zu nehmen. Seltsamerweise verstehen Angehörige oft überhaupt nicht, was los ist bzw. daß sich jetzt ein Weg zum Gesundwerden auftut, der ganz anders ist als bisher angenommen wurde. Das macht sie leider eher aggressiv als verständnisvoll.
Vielleicht gelingt es Dir, sie an den PC zu bringen und einfach hier mitzulesen?

Es gibt übrigens ein Buch von der Frau Dr. Rapp, das auch sehr interessant ist, wenn es um Gifte geht. Vielleicht würde sie das lesen?:
Bücher von Amazon
ISBN: 3980395715
.

Wenn sie sich nicht dafür interessiert, dann versuch', Dich weiter zu informieren und rede mit anderen darüber, was Du so erfährst, z.B. mit den Leuten hier...

Gruss,
Uta
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Neuling und Verzweiflung pur... ich brauche Hilfe
Maria*
Themenstarter
ja..

ich habe alles schon versucht aber jetzt ist sie überzeugt ich bilde mir das ein weil alle ärzte es sagen aber danke für das buch.. ich versuchs weiter und das hier hilft mir unendlich viel...

tausend dank


Optionen Suchen


Themenübersicht