MRT Befund

25.10.08 12:11 #1
Neues Thema erstellen

nanne ist offline
Beiträge: 39
Seit: 30.01.08
Hallo zusammen,
habe seit langem Schmerzen rechts im Rücken und in der rechten Taille.
Es ist schon sehr viel untersucht worden, aber ohne Befund,außer scheinbar starke Muskelverspannungen.
In dem MRT Befund der BWS/LWS ist ein Satz, der mich irritiert, aber auf den mein Hausarzt nicht weiter eingegangen ist:

" An den paravertebralen Weichteilen fallen rechts in der Nierenloge zwei ovaläre signalreiche Strukturen bis 14 mm Größe auf"

Ich habe darauf hin noch die Nieren schallen lassen, aber ohne nennenswerte Auffälligkeiten.

Da aber meine Schmerzen rechts inzwischen chronisch sind, steigere ich ich mich gerade in eine Angst rein....Nierenkrebs....

Kann mir jemand diesen Satz übersetzen.

Lieben Dank
Nanne

MRT Befund

Tobi09 ist offline
Beiträge: 2.401
Seit: 23.01.07
An den paravertebralen Weichteilen fallen rechts in der Nierenloge
Das bedeutet schonmal, dass es außerhalb der Nieren ist, demzufolge verwundert es auch nicht, dass der Ultraschall nichts geliefert hat.

paravertebral
= neben der Wirbelsäule

Nierenloge = irgend eine Bindegewebshülle, worin die Nieren "eingebettet" sind.

signalreiche Strukturen können alles Mögliche sein, Fettgewebe, Flüssigkeitsansammlungen, Tumore, Metastasen, Zysten, auch abhängig, ob Kontrastmittel gegeben wurde.

Waum lässt du dir den Befund nicht vom Radiologen oder überweisenden Arzt erklären??
__________________
Gruß Tobi


Optionen Suchen


Themenübersicht