Hilfe: Schwindel, Panikattacken, Rückenprobleme

25.03.08 23:57 #1
Neues Thema erstellen
Hilfe: Schwindel, Panickattacken, Rückenprobleme!

sandra0502 ist offline
Beiträge: 12
Seit: 08.09.08
Hallo Karina,
also soweit ich zurück denken kann habe ich keinen Unfall gehabt
ich hatte schon als kind probleme mit meinem Rücken
aussage vom Orthopäden (Zu krumme wirbelsäure) hatte mit meinen fast 30Jahren schon 2 leichte Bandscheibenvorfälle
aber diese belastung ist schon anstrengend weil ich mit dieser Situation nicht klar komme manchmal glaube ich haben die Ärzte mit der aussage ich hab ein an der klatsche schon recht aber ich denke das kann nicht alles einbildung sein oder vieleicht doch ???
lg Sandra

Hilfe: Schwindel, Panickattacken, Rückenprobleme!

Karina ist offline
Beiträge: 63
Seit: 25.08.08
Ich finde ja, daß die Psyche immer mit reinspielt. Bei mir war es so, daß der Schwindel zuerst da war. In den letzten Wochen ist es schlimmer geworden, die Folge war, ich hatte ständige Angst, umzukippen. Steiger mich dann so rein, daß ich Panikattacken bekomme. Ich hatte früher schon öfters Schwindel, der aber psychisch bedingt war ( mache auch Verhaltenstherapie ), der dann immer auftauchte, wenn ich Stress und Sorgen hatte. Diesmal hab ich aber gespürt, daß es was organisches sein muß. Deshalb bin ich auch von Arzt zu Arzt, und wenn die nicht weiter wissen, schieben sie es gerne mal auf die Psychoebene.
Hast du vielleicht Ärger momentan?

Hilfe: Schwindel, Panickattacken, Rückenprobleme!

Karina ist offline
Beiträge: 63
Seit: 25.08.08
Was vergessen. Du schreibst ja, daß du schon vorher Probleme mit der WS hattest. Das hängt ja alles miteinander zusammen, vielleicht liegt die Ursache ja in der HWS. Wenn du auch ständig Schmerzen hast.

Hilfe: Schwindel, Panickattacken, Rückenprobleme!

Leros ist offline
Beiträge: 219
Seit: 27.06.08
Die Verbesserung der Symptomatik durch Verhaltenstherapie deutet meistens eher daraufhin, dass ein gewisser Grundschmerz/Stress besser verarbeitet werden kann.
D.h. aber noch lange nicht, dass die Ursache der Beschwerden rein psychosomatisch ist.

Hilfe: Schwindel, Panickattacken, Rückenprobleme!

Karina ist offline
Beiträge: 63
Seit: 25.08.08
Das meinte ich damit auch nicht. Ich denke nur, das es meistens ein Zusammenspiel gibt. Wenn man jahrelang an Schmerzen leidet, kann es passieren, daß Ängste dazukommen, manchmal Depressionen. Irgendwann ist es schwer, zu unterscheiden.

Hilfe: Schwindel, Panickattacken, Rückenprobleme!

sandra0502 ist offline
Beiträge: 12
Seit: 08.09.08
ne stress hab ich momentan nicht wirklich halt das übliche wenn man nen 8 jährigen Sohn hatund ja ich hab schon lange probleme mit dem Rücken war auch schon öfters bei verschiedene Orthopäden aber immer alles ohne Befund
ich weiss das die schmerzen da sind und der schwindel der endweder nur so kommt oder beim zu schnellen aufstehen ich schrieb ja schon in meinem ersten Text das ich am Donnerstag mal ´wieder nen Termin beim Radiologen zum Ctg habe ich find es trotzdem intressant das es mehr Menschen mit den gleichen Symtomen gibt aber kein Arzt sagen kann woran das liegt

Hilfe: Schwindel, Panickattacken, Rückenprobleme!

Karina ist offline
Beiträge: 63
Seit: 25.08.08
Ja, wenn du Schwindel hast, dauert es alles ein bißchen länger. Aber, du hast ja dann noch ein paar Arztbesuche vor dir. Hast du deinen Schwindel jeden Tag? Hast du auch Gangunsicherheit? Warst du schon mal beim HNO-Arzt deswegen, wäre vielleicht wichtig.

Hilfe: Schwindel, Panickattacken, Rückenprobleme!

sandra0502 ist offline
Beiträge: 12
Seit: 08.09.08
ne beim HNO war ich nocht nicht deswegen weil ich immer der meinung bin es kommt vom Rücken den Schwindel hab ich öfters am Tag verteilt und dieses komische Gefühl das ich leider nicht beschreiben kann hab ich auch heufig an einem Tag vorgestern hatte ich auch wieder diese nackenschmerzen mit einem komischen knacken wenn ich den kopf bewegt habe

Hilfe: Schwindel, Panickattacken, Rückenprobleme!

Karina ist offline
Beiträge: 63
Seit: 25.08.08
Hört sich richtig nach HWS an. Warst du schon mal bei einem Osteopathen?

Hilfe: Schwindel, Panickattacken, Rückenprobleme!

sandra0502 ist offline
Beiträge: 12
Seit: 08.09.08
ne war ich nicht
was kann der denn ???


Optionen Suchen


Themenübersicht