Hoher Puls und Migräne nach Training

06.01.16 20:54 #1
Neues Thema erstellen

fabian32 ist offline
Beiträge: 51
Seit: 14.07.11
Hallo zusammen

seit drei Tagen habe ich ein komisches Problem. Ich komm nach Hause setze mich an den PC und wenn ich so sitze dann hab ich plötzlich so ein kribblen wie wenn ich aufgeregt bin und mein Puls rast plötzlich auf 150 160 und geht dann wieder runter auf normales Niveau
echt komisch dann wieder dieses kribbelige nervöse Gefühl und wenn ich dann aber auf dem Sofa sitze oder im Bett liege oder auch sonst den Tag durch ist alles normal

Ausserdem kann ich Sport treiben alles ganz normal...Aber habe irgendwie Angst dass ich einen Herzinfarkt oder plötzlicher Herztod erleide...hat das jemand auch schon mal gehabt oder kann mir sagen was das ist?


Und dann noch etwas merkwürdiges. Immer wenn ich Sonntag am Morgen ins Fitness gehe und danach Sauna mache bekomme ich dann im Verlauf des Nachmittags Migräne. Die letzten drei vier Sonntage nun immer..... Ich war jetzt aber auch gestern Abend im Gym und hatte danach nix auch heute keine Kopfschmerzen.... Mir stinkt es jeden Sonntag in Ibuprofen nehmen zu müssen... Kann mir auch hier jemand helfen?

Danke bestens im Voraus für eure Antworten

AW: Puls und Migräne nach Training

Mera ist offline
Beiträge: 97
Seit: 27.12.15
Hallo fabian,

probier doch bitte mal ob du OHNE Sauna (also NUR Fitness) auch Migräne bekommst? Bei mir ist es zumindest so, dass ich nach Sauna immer Migräne bekomme - warum das so ist weiß ich leider auch nicht.

LG Mera
__________________
Karma is a modern remake of original sin. Has anyone questioned that kind of belief yet?

AW: Puls und Migräne nach Training

Sams ist offline
Beiträge: 95
Seit: 07.02.11
Vor dem Saunagang und hinterher viel Wasser trinken.
__________________
LG Sams

AW: Puls und Migräne nach Training

margie ist offline
Beiträge: 4.543
Seit: 02.01.05
Hallo Fabian,

beim Sport und beim Saunieren verliert der Körper Elektrolyte und Magnesium.
Kaliummangel führt zu Herzrasen. Auch ein Magnesiummangel kann den Puls erhöhen und Magnesiummangel kann vor allem auch zu Kopfschmerzen führen.

Ich würde in diese Richtung weiter forschen. Evtl. mal beim Arzt die entsprechenden Blutwerte untersuchen lassen und in Absprache mit dem Arzt evtl. vor dem Sport und der Sauna etwas substituieren.
Nicht zuviel: Kaliummangel ist schädlich aber auch Kaliumüberschuss ist schädlich.
Obst und Obstsäfte enthalten viel Kalium. Vielleicht genügt es auch, wenn man vor dem Sport und der Sauna Obst isst oder einen Obst-Smoothie trinkt.

Außerdem wie oben schon angesprochen, sollte man viel trinken (bes. vor und nach der Sauna) und dabei würde ich auch auf die Inhaltsstoffe des Mineralwassers etwas achten.

lg
margie
__________________
“Das Fleisch, das wir essen, ist ein 2-5 Tage alter Leichnam.” - Volker E. Pilgrim, Schriftsteller


Optionen Suchen


Themenübersicht