Knieprobleme seit über einem Jahr

09.09.15 17:51 #1
Neues Thema erstellen

Lovely ist offline
Beiträge: 5
Seit: 14.03.12
Hallo zusammen

Seit über einem Jahr plagen mich Knieschmerzen. Angefangen hat es bei einem Tanztraining. Während des Trainings merkte ich plötzlich, wie sich mein Knie "komisch" anfühlte und ich Mühe hatte es ganz durchzustrecken. Nach dem Training merkte ich auch wieso: Es war extrem angeschwollen.

Von diesem Training an, blieb dieses Problem. Es verstärkte sich und lief darauf hinaus, dass ich jeweils bald eine Woche Schmerzen hatte und es beim Training eine Woche später wieder ging. Nach ein paar Monaten, suchte ich einen Arzt auf. Die erste Diagnose lautete: "Meniskus kaputt", unbedingt sofort in die Röhre. Nachdem das Resultat da war - alles in Ordnung - schickte mich der Arzt einfach nach Hause gemäss "Ich sehe nichts, also hast du nichts".

Leider hat sich das Problem aber nicht einfach aufgelöst. Das Tanztraining habe ich letzten Sommer beendet und somit sind auch die Schmerzen weggegangen. Jedoch habe ich bei den folgenden Sportarten immer noch sehr Mühe:

Biken: Bei kleinen Gängen und grossen Anstiegen, wo viel Kraft verwendet wird, fängt das Knie an nicht mehr "sauber zu laufen", knarzt ein wenig und plötzlich gibt es einen Knacks.

Wandern: Sobald ich einen Berg herunterlaufe schwillt das Knie an und ich habe Tage danach einen stechenden Schmerz im Knie.

Joggen & Stop-and-go-Sportarten (bspw. Squash): Eine Woche danach hatte ich noch denselben stechenden Schmerz und das Knie blieb angeschwollen.

Kommt dies jemandem von euch bekannt vor? Wisst ihr, woran diese Schwellungen und stechenden Schmerzen liegen könnten?

Vielen Dank für eure Kommentare. Bin über jeden Hinweis sehr froh.

Geändert von Lovely (09.09.15 um 18:29 Uhr)

Knieprobleme seit über einem Jahr

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.477
Seit: 26.04.04
Hallo Lovely,

bist Du deswegen einmal beim Arzt gewesen? Es wäre empfehlenswert um zu wissen, um was es sich genau handelt.

Liebe Grüße,
Malve

Knieprobleme seit über einem Jahr

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Lovely,

wenn das Knie anschwillt bei Belastung, dann stimmt da etwas nicht. Insofern würde ich mir einen Therapeuten suchen, der sich da gut auskennt, z.B. einen erfahrenen Osteopathen oder einen guten Physiotherapeuten. Du bist ja offensichtlich sehr sportlich und hast entsprechend Deine Knie kräftig "genutzt". Deshalb wäre es gut, wenn da ein guter Therapeut einen Blick drauf werfen würde.

Knieschmerzen: Zusammenhänge und Behandlung

Bei Schwellungen hilft meistens ein Quarkwickel oder ein Krautwickel. Hast Du das schon ausprobiert?

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht