Stress Ursache für Schlafprobleme?

13.04.15 12:11 #1
Neues Thema erstellen

namii ist offline
Beiträge: 3
Seit: 13.04.15
Hallo zusammen,

seit einiger Zeit habe ich große Probleme damit einzuschlafen und auch eine längere Zeit durchzuschlafen. Ich habe das Gefühl, dass dies so ist seit ich mehr Stress durch die Arbeit habe. Es ist wirklich hart da ich in den schlimmsten Fällen nur 3 Stunden Schlaf in der Nacht bekomme. Was kann ich dagegen tun?? Habt ihr Tipps und Erfahrungen?

Liebe Grüße.

AW: Stress Ursache für Schlafprobleme?

Flexone ist offline
Beiträge: 176
Seit: 09.05.14
du könntest dich um infos zu vitamin d3 und magnesium transmerdal informieren

stresshormon cortisol, nebenierenschwäche

testweise ernährung auf weizen, milche und eier verzichten

Stress Ursache für Schlafprobleme?

Rota ist offline
Beiträge: 2.557
Seit: 22.07.08
Hallo Namii

Könntest Du vielleicht ein wenig von Deinen Lebensumständen verraten? Wie war es bis zu Deiner neuen Arbeit und wie schaut es jetzt aus?

Streß zu haben ist ja so ein weites Feld. Den Einen regt schon auf, wenn der Nachbar 2 Nachmittage hintereinander an seinem Apfelbaum herumsägt, der Andere geht 40 Jahre in die selbe Firma und hat keine Probleme, bekommt erst Streß seit der neue Mitarbeiter dazu gekommen ist.

Das Nervenkostüm ist auch nicht immer gleich belastbar und so gibt es Zeiten, da steckt man die Probleme des Tages einfach weg und schläft, wenn man müde genug ist einfach ein. Im Sommer ist es anders als im Winter. Vor allem die Übergangszeiten der Jahreszeiten sind für empfindliche Menschen Streßzeiten.

Du siehst, wir brauchen, um uns ein Bild zu machen einige Hilfen von Dir.

Liebe Grüße
Rota
__________________
Alles Gelingen hat seine Gründe, alles Mißlingen hat sein Geheimnis Joachim Kaiser, Musikkritiker

Stress Ursache für Schlafprobleme?

Teufelskralle95 ist offline
Gesperrt
Beiträge: 6
Seit: 19.04.15
halt mich jetzt nicht für esoterisch oder so, aber hast du es mal mit Mediation ausprobiert?
was mir zum Beispiel hilft ist, auf den rücken legen. und darauf konzentrieren an NICHTS zu denken. also keinen Gedanken im kopf zu haben.
ist unglaublich schwer !
aber bei dem versuch Schlaf ich dann meistens ein
Hoffe ich konnte dir helfen

Stress Ursache für Schlafprobleme?

Teufelskralle95 ist offline
Gesperrt
Beiträge: 6
Seit: 19.04.15
Es gibt viele Dinge, die man ausschließen sollte. Es ist die Frage, wie man dagegen am besten vorgeht. Ich bin der Überzeugung, dass du dir erstmal einen Termin bei einem Heilpraktiker machen solltest, um diverse Stoffe mal durchzutesten.

Geändert von Malve (28.04.15 um 15:55 Uhr)

AW: Stress Ursache für Schlafprobleme?

PfefferKorn ist offline
Beiträge: 14
Seit: 02.04.15
Ich hatte früher auch ziemliche Schlafstörungen und in stressigen Zeiten treten die bei mir auch heute noch auf... damals konnte ich nicht gut ein- und durchschlafen und habe es auch mit homöopathischen Mitteln versucht. Richtig gut haben aber dann eine Ernährungsumstellung und mehr Ausdauersport gewirkt Seit ich zwei bis dreimal die Woche laufen gehe und mich kohlenhydratärmer ernähre, kann ich viel besser schlafen (auch bei Stress)


Optionen Suchen


Themenübersicht