Leichtes Brennen in rechter Wade

14.06.14 18:19 #1
Neues Thema erstellen

BillyNbg ist offline
Beiträge: 23
Seit: 03.05.09
Hallo
habe seit ein paar Wochen hin und wieder ein leichtes Brennen in der Wade, verschwindet auch wieder, Zehen brennen auch ab und zu, aber nur kurz und leicht.
Wurde in letzter Zeit von mehreren Ärzten nach Schlaganfall rechts untersucht, Internist, Neurologe, Venenarzt, alles OK soweit.
Mein Orthopäde hat vor 1 Jahr bei mir Ischia rechts festgestellt,
Kann das die Ursache sein, oder liegen Durchblutungsstörungen vor, im April wurde ein sog, Doppler gemacht, da war alles OK
danke
Jürgen

Leichtes Brennen in rechter Wade

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Billy,

so ein durchgestandener Schlaganfall macht sicher auch ängstlich, und man horcht mehr in sich hinein.
Wenn aber alle diese Ärzte nichts finden und der Orthopäde meint, daß Dich Dein Ischias quält, dann kann das doch so sein?

Hast Du denn schon Physiotherapie gehabt, um Übungen zu lernen und behandelt zu werden?
Evtl. wäre auch ein OsteopathIn als Behandler gut.

Ischias und Beinschmerzen durch Quetschung des Ischiasnerves

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht