Geschwollene Lymphknoten an beiden Halsseiten

10.06.14 20:29 #1
Neues Thema erstellen
Geschwollene Lymphknoten

Kullerkugel ist offline
Beiträge: 6.671
Seit: 01.06.10
Hallo ,

Auch wenn Allergien u.U. sehr viele und unübliche Symptome auslösen könnten. Ich denke, in deinem Fall kann eine Allergie unmöglich für alle Symptome verantwortlich sein!
nur ein kurzer Einwand. Natürlich kann eine Allergie so krank machen. Weil die Folgen bei steten Reaktionen genau die selben Wirkungen haben wie der stete Kampf gegen Infektionen / Erreger und co.

Die Kaskade an Stresshormonen und Folgewirkungen ist immer gleich. Verschlingt Nährstoffe und bringt bei Mangel neuen STress hervor.

Eine ganz tückische Allergie ist z.B. die Milcheiweissallergie. Selten richtig und rechtzeitig erkannt. Nicht jeder bildet genug messbare Antikörper. Zum Beispiel.

Auf Tierhaare, Gräser und Pollen wird meist untersucht, auf die wirklich vielen Allergene in Nahrung selten.
__________________
LG K.

Geschwollene Lymphknoten

mondvogel ist offline
Beiträge: 5.086
Seit: 07.04.10
Hallo Vrenal,

soweit ich weiß, befinden sich geschwollene Lymphknoten meistens nahe am "Herd". Wie ist Dein Zahnstatus?

Gruß, mondvogel
__________________
"There is a crack in everything. That's how the light comes in." Leonard Cohen (RIP)


Optionen Suchen


Themenübersicht