Juckreiz am ganzen Körper

20.11.13 10:05 #1
Neues Thema erstellen
Juckreiz am ganzen Körper

Engelchen1989 ist offline
Themenstarter Beiträge: 77
Seit: 18.12.12
Zitat von Tarajal Beitrag anzeigen
Die Mandarinen können wie sämtliche Zitrusfrüchte in der Tat ein heftiger Auslöser für die Juckreizattacken sein. :-)

Tomaten, Milchprodukte und Nüsse ebenfalls.

Da das Antibiotika Dir mit jedem mal einnehmen noch massenweise mehr von Deinen sehr wichtigen Darmbakterien zerstört kommt irgendwann einfach der Punkt an dem die paar übrigen sich bedingt durch Deine Ernährung anders zusammen setzen und weniger hilfreiche massenweise wachsen lassen und die besonders guten ud wichtigen werden dann von ihnen zurück gedrängt.

Warum hast Du eigentlich so oft Antibiotika genommen???

Und noch eins, je weniger Du trinkst, desto mehr muss über die Haut ausgeleitet werden und das juckt und beißt halt wenn der Schweiß alleine nicht reicht.

2 Liter Wasser und Tee (Milch zählt nicht dazu) sind unterstes Minimum am Tag.

Liebe Grüße Tarajal :-)
@ Sams

Das hab ich ja auch schon gelesen, allerdings hab ich keinen Ausschlag, also meine Haut ist normal, juckt halt nur. Das passt halt alles nicht so wirklich zusammen. Das duschen tut mir gut, besonders wenn ich mich danach schön eincreme, dann ist es erst mal kurze Zeit weg, bzw. nur noch wenig da. Außer an den Beinen, da ist es am schlimmsten, allerdings hab ich da auch wirklich sehr trockene Haut vom rasieren....
Also glaube nicht, das es an Krätze liegt, alles was ich da gelesen habe und auch die Fotos passen einfach gar nicht. Viele beschreiben sogar, das man diese Milben sogar manchmal sehen kann, sind Stecknadelgroß wenn man z.bsp. die Haut mit Öl einreibt würden die irgendwann raus kommen. Hab ich gestern des Öfteren gelesen, allerdings hab ich meine Haut dabei mal beobachtet und da tut sich rein gar nichts. Hab auch keine Stellen die aussehen als hätte man Gänge die die Milben gegraben haben. Also wie gesagt nur ein jucken sonst nichts.
Werde es aber trotzdem mal nachschauen lassen beim Hautarzt.

Echt? Das wusste ich gar nicht...Tomaten hab ich ja auch sehr oft gegessen in den letzten Tagen, also in der Soße....Milchprodukte ja sowieso. Ist das dann eine Allergie oder eine Intoleranz?

Wenn ich das jetzt beim Hautarzt testen lasse, entstehen dann irgendwelche Kosten oder wird das ganze von der Krankenkasse übernommen?
Hab noch nie einen Allergietest machen lassen, außer beim Internisten Gluten und Laktose....aber wie sieht das dann bei so einen Pricktest aus?

Ok, da bleibt mir ja nichts anders übrig als abwarten und weiter Milchsäurekulturen nehmen bis sich das ganze wieder aufgebaut hat.

War immer was anderes, im September musste ich 2 Wochen lang wegen einer Weisheitszahnentzündung Antibiotika nehmen da ich Eiter drinnen hatte, dann musste er gezogen werden und bekam wieder Antibiotika für paar Tage. Danach hatte ich ständig Schleim im Stuhl und auch so kam manchmal nur Schleim. Hab dann Milchsäurebakterien genommen und es wurde schlagartig besser, kaum noch Bauchschmerzen, kein Schleim mehr, ich fühlte mich richtig wohl.
Vor 3 Wochen musste ich dann nochmal wegen einer Blasenentzündung nehmen....leider hat nichts anders geholfen.

Ok, werde jetzt auch versuchen 2 Liter zu trinken. Milch trinke ich so gut wie nie, außer manchmal ein Kakao, aber ansonsten eigentlich nie.

Juckreiz am ganzen Körper

Sams ist offline
Beiträge: 95
Seit: 07.02.11
Zitat von Engelchen1989 Beitrag anzeigen
@ Sams

Das hab ich ja auch schon gelesen, allerdings hab ich keinen Ausschlag, also meine Haut ist normal, juckt halt nur.
Also wenn du gar keine Hautläsionen hast, dann hast du auch keine Scabies. Ist doch schön, wenn man etwas völlig ausschließen kann, nicht wahr
__________________
LG Sams

Juckreiz am ganzen Körper

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.397
Seit: 12.05.13
Hallo Engelchen,

was meinst Du denn woraus Kakao oder Pudding oder auch Sahne und Milchreis besteht???

Und Deine Milchsäurebakterien sollten in Kapselform eingenommen werden, da sonst bereits die meisten davon von der Magensäure gekillt werden.

Und wenn Du Milch oder ungesäuerte Milchprodukte zu Dir nimmst verbrauchen sie ohnehin schon die eingenommenen Bakterien um überhaupt verwertet werden zu können.
Kuhmilch taugt gar nichts für uns Menschen, es ist eine Muttermilch einer völlig anderen Gattung.

Liebe Grüße Tarajal :-)

Juckreiz am ganzen Körper

Engelchen1989 ist offline
Themenstarter Beiträge: 77
Seit: 18.12.12
Ja, das find ich schon mal gut wenn man etwas völlig ausschließen kann.

@Tarajal

Hmm, aus Milch? Und was sagt mir das jetzt? Sorry, hab da vllt in Biologie nicht so aufgepasst damals.

Ich nehme die Milchsäurebakterien in Kapselform ein, alles andere würde auch keinen Sinn machen so wie ich das bisher gelesen habe.

Das heißt ich soll am besten erst mal keine Milchprodukte essen/trinken, da ich zu wenig Milchsäurebakterien habe um dies zu verdauen? Allerdings kann ich mir kaum vorstellen, das ich davon jetzt diese Reaktion bekomme. Ich esse so selten Milchprodukte und trinke wirklich ganz selten Kakao, Milch pur trinke ich sowieso nicht, schmeckt mir nicht.
Das waren ja nur Beispiele von Dingen die ich sonst so mal esse, aber das ist wirklich nicht gängig. Zwischendurch esse ich lieber Obst, Müsliriegel und solche Sachen. Da ich über ein Jahr alle Milchprodukte vermieden habe, bzw. wenn nur mal Laktosefreie Sachen zu mir genommen habe und das nur selten, brauch ich das auch nicht mehr so oft. Klar isst man gerne mal ab und zu ein Kuchen, Schokobrötchen oder irgendwelche andere Dinge in der Art, aber pure Milch oder ständig Pudding, Joghurt brauch ich auch nicht oft. Ich esse es nur manchmal, da ich auch etwas auf mein Calcium achten möchte, da mein Wasser nicht so viel Calcium enthält und das Calciumreiche Wasser schmeckt mir absolut nicht, da ich eh wenig trinke, würde ich damit nur noch weniger trinken.
Deswegen esse ich ab und zu Soßen mit Sahne, beim Abendbrot mal ne Scheibe Käse oder halt auch mal ein Pudding, Milchreis, aber die süßen Sachen esse ich nicht täglich das kommt sehr selten vor. In den letzten zwei Wochen hatte ich allerdings ziemlichen Hunger darauf, wahrscheinlich weil ich so lange keine Milchprodukte mehr gegessen habe und der Calciummangel sich bemerkbar gemacht hat.

Juckreiz am ganzen Körper

Boni ist offline
Beiträge: 94
Seit: 17.11.13
Hier noch ein Spiegel-Online-Artikel zum Thema Juckreiz.

Juckreiz am ganzen Körper

Engelchen1989 ist offline
Themenstarter Beiträge: 77
Seit: 18.12.12
Zitat von Boni Beitrag anzeigen
Hier noch ein Spiegel-Online-Artikel zum Thema Juckreiz.
Also gestern war der Juckreiz einigermaßen zu ertragen, gab sogar ein paar Stunden da hatte ich fast nichts mehr. Auch in der Nacht ging es, heute morgen bin ich kurz aufgestanden und hab mich danach wieder hingelegt und es fing wieder an zu jucken. Versteh das alles nicht, das passt einfach alles nicht zusammen.
Hab gestern auch nicht viel verschiedenes gegessen weil ich bisschen testen wollte, woher das ganze kommt. Morgens wie immer Brötchen, Mittags Nudeln mit Ei und Abends Schinken-Nudelauflauf....

Heute morgen hat es wieder gejuckt ohne Ende, beim Mittagessen fing sogar an mein Hals/Rachen zu brennen, ein total komisches Gefühl. Hab jetzt nochmal eine Allergietablette genommen und werde entweder heute Nachmittag oder morgen früh zum Arzt, so geht's nicht weiter. Beim Hautarzt bekomme ich keinen Termin.....muss also erst mal zum Hausarzt.

Juckreiz am ganzen Körper

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Engelchen,

hast Du Dich schon mal über die Histaminintoleranz informiert?:

HIT > Histaminose > HNMT-Abbaustrung

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.

Juckreiz am ganzen Körper

Engelchen1989 ist offline
Themenstarter Beiträge: 77
Seit: 18.12.12
Zitat von Oregano Beitrag anzeigen
Hallo Engelchen,

hast Du Dich schon mal über die Histaminintoleranz informiert?:

HIT > Histaminose > HNMT-Abbaustrung

Grüsse,
Oregano
Kann man die Histaminintoleranz einfach so bekommen, ohne das man vorher Probleme hatte? Ich konnte doch sonst auch immer alles essen und trinken und hatte nie Probleme. Hört sich alles gar nicht gut an wenn es da ist, dann hat man ja fast gar keine Möglichkeiten mit dem Essen und muss immer auf alles achten. Hoffe mal nicht das es sowas ist. :(

Juckreiz am ganzen Körper

Engelchen1989 ist offline
Themenstarter Beiträge: 77
Seit: 18.12.12
Hab mir eigentlich vorgenommen heute zum Arzt zu fahren, allerdings geht es mir heute morgen gar nicht gut. Durchfall, etwas Übelkeit und ich müsste mit dem Bus fahren, mein Hausarzt ist leider nicht in meinem Wohnort, ich trau mich das jetzt nicht wirklich, ich warte lieber bis Montag. Woher das ganze kommt, kein Ahnung, ich denke mal meine Schwester hat mich angesteckt, die kam gestern von der Schule wieder nach Hause mit Bauchschmerzen und Übelkeit. :(
Hab gestern Abend nur Roggenbrot mit Putenbraten gegessen. Daran kanns ja eigentlich nicht liegen, oder meine Darmflora verträgt das Roggenbrot nicht, war eher ein festes Körnerbrot.

Juckreiz am ganzen Körper
Clematis
Zitat von Engelchen1989 Beitrag anzeigen
Hab mir eigentlich vorgenommen heute zum Arzt zu fahren, allerdings geht es mir heute morgen gar nicht gut. Durchfall, etwas Übelkeit
Hallo Engelchen,

vielleicht warst Du ja zwischenzeitlich nochmal beim Arzt.

Eine Möglichkeit wurde hier noch nicht angesprochen - Bleivergiftung. Darauf komme ich, weil früher, als in Druckereien noch mit Bleibustaben gearbeitet wurde, viele Setzer unter starkem Juckreiz litten. Sie hatten über die Haut Bleistaub aufgenommen. Es sollte also auch mal überprüft werden, ob hier eine Belastung vorliegt, die von alten Wasserleitungen aus Blei, bleihaltigen Farben usw. verursacht worden sein kann.

Zu den Folgen von Bleiaufnahme:
Symptome - Bleivergiftung - ihresymptome.de
Juckreiz wird hier zwar nicht erwähnt, vermutlich, weil es als sehr leichtes, kaum zu berücksichtigendes, Symptom eingestuft wird.

Gruß,
Clematis


Optionen Suchen


Themenübersicht