Spannungskopfschmerzen, Tinnitus, Nackenschmerzen

20.09.13 09:16 #1
Neues Thema erstellen

Rolart ist offline
Beiträge: 2
Seit: 20.09.13
Hallo,

Ich leide nunmehr seit 2 Jahren an folgenden Symptome :

Spannunfskopfschmerzen am ganzen Kopf
Tinnitus im Ohr bzw. Auch im ganzen Kopf
Nackenschmerzen

Ich habe diese Probleme ständig, ohne Pausen!!

Habe sämtliche Untersuchungen durchgemacht, einziger fassbarer Befund:
Bandscheibenvorfall C4/5 mit Neuroforamenstenose und Nervenwurzelkompression.

Alle Therapiemöglichkeiten (Physik. Therapie, Osteopathie, Schmerzmitteltherapie, Akkukunptur, Physiotherapie,etc.) haben nichts gebracht.

Hat jemand ähnliche Beschwerden über so eine langen Zeitraum??

Bitte um Antworten

Vielen Dank


Geändert von Rolart (20.09.13 um 09:19 Uhr) Grund: Angaben vergessen

Spannungskopfschmerzen,Tinnitus,Nackenschmerzen

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.397
Seit: 12.05.13
Hallo Rolart,

nee, das klingt gar nicht fein was Du da beschreibst.

Kannst Du eventuell die Zonen der Spannungskopfschmerzen doch ein wenig genauer Lokalisieren?
Mehr an den Seiten (als wenn Du mit gespreizten Handen an den Seiten von vorne nach hinten fährst), oder vielleicht verstärkt von den Augenbrauen über die Scheiteldecke bis runter zum Genick oder wie auch immer?

Der Beschreibung Deiner Probleme nach könnte man vermuten, dass Du stark unter Stress stehst, wie siehst Du das selber?

Hast Du es gegen Deinen Tinnitus schon mal mit Ohrkerzen versucht?

Und wie sieht es mit Entspannungstraining aus?

Hast Du beruflich eventuell viel mit Lautstärke zu tun?

Hast Du vielleicht auch schon mal ausprobiert, ob Wärme oder Kälte bessert, gleich bleibt oder unangenehmer wird?

Und wie ist Dein Bett?

Liebe Grüße Tarajal :-)

Spannungskopfschmerzen,Tinnitus,Nackenschmerzen

Rolart ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 20.09.13
Ich habe schon alles versucht, das komplette Spektrum der Therapiemöglichkeiten.
Durch den Bandscheibenvorfall ist alles verursacht.

Mache zur Zeit wieder physikalische und Infusionstherapie

Spannungskopfschmerzen,Tinnitus,Nackenschmerzen

Tarajal ist offline
Beiträge: 4.397
Seit: 12.05.13
Natürlich kann ein Bandscheibenvorfall der Auslöser gewesen sein, aber wodurch ist es zum Bandscheibenvorfall gekommen (übersäuerung, einseitige Körperhaltung etc.).

Darf man fragen, wie Du Dich ernährst?

Liebe grüße tarajal :-)


Optionen Suchen


Themenübersicht