Blut/Metallgeschmack im Mund

11.07.13 13:58 #1
Neues Thema erstellen

cristinaaa ist offline
Beiträge: 3
Seit: 05.07.10
Hallo Zusammen

Kann mir jemand helfen???

Ich bekomme seit ca. 4-5 Tagen im Laufe des Tages auf der rechten Hinterseite vom Mund einen komischen Blut/Metallgeschmack.

Ich nehme seit ca. 1-2 Wochen täglich Magnesium Biomed Tabletten (1 täglich) da ich sehr oft verspannte Muskeln habe.

Kann es davon kommen oder ist es was anderes.

Im Internet höre ich besser auf zu suchen da es mir nur Angst macht weil da auch einige Sachen notiert sind welche überhaupt nicht harmlos sind.

Ich danke euch für die HIlfe...


Blut/Metallgeschmack im Mund

catlady ist offline
Beiträge: 833
Seit: 29.09.12
Hallo christinaa

Ich kenne das auch, hatte vor einigen Monaten eine Weile lang häufig komische und auch teils eklige Geschmäcker im Mund, von metallisch über grasähnlich, obstartig bis zu total eklig und undefinierbar.
Gottseidank dürfte es aber kein Mundgeruch den auch andere riechen gewesen sein, zumindest ist es niemanden außer mir aufgefallen.
Drüber zu googeln habe ich mir ebenfalls schnell abgeschminkt, nach einigen nicht gerade positiven Ergebnissen, bei denen ich im Falle des Falles wohl nicht mehr zuhause und im normalen Leben gewesen wäre...

Zurzeit hatte ich das zum Glück schon länger nicht mehr, außer hin und wieder vielleicht mal ganz kurz.

Könnte auch vom Magen oder Dünndarm kommen, wenn die Nahrung vielleicht nicht so gut verdaut wird, auch Sodbrennen oder Helicobakter pylori fallen mir dazu ein.

Hast du eine Glutenintoleranz (Zöliakie, Unverträglichkeit gegen Weizenprodukte) oder andere Intoleranzen (bzw. in Verdacht)?

Auch die Zähne kämen vielleicht infrage.

Ob es am Magnesium liegt kann ich nicht sagen, ich nehme es selber und merke damit keine derartige Problematik.


Hast du noch andere Symptome außer diesem komischen Geschmack im Mund?

Du schreibst dass es vorwiegend von hinten rechts kommt, warst du schon beim Zahnarzt?

Wo wir schon beim Thema Zahnarzt sind: Hast du in letzter Zeit neue Füllungen bekommen oder sonstige Zahnbehandlungen gehabt?

Zahnfleischbluten ausgeschlossen?

Wie hoch sind die Magnesiumtabletten dosiert?

lg catlady

Blut/Metallgeschmack im Mund

cristinaaa ist offline
Themenstarter Beiträge: 3
Seit: 05.07.10
Zitat von catlady Beitrag anzeigen
Hallo christinaa

Ich kenne das auch, hatte vor einigen Monaten eine Weile lang häufig komische und auch teils eklige Geschmäcker im Mund, von metallisch über grasähnlich, obstartig bis zu total eklig und undefinierbar.
Gottseidank dürfte es aber kein Mundgeruch den auch andere riechen gewesen sein, zumindest ist es niemanden außer mir aufgefallen.
Drüber zu googeln habe ich mir ebenfalls schnell abgeschminkt, nach einigen nicht gerade positiven Ergebnissen, bei denen ich im Falle des Falles wohl nicht mehr zuhause und im normalen Leben gewesen wäre...

Zurzeit hatte ich das zum Glück schon länger nicht mehr, außer hin und wieder vielleicht mal ganz kurz.

Könnte auch vom Magen oder Dünndarm kommen, wenn die Nahrung vielleicht nicht so gut verdaut wird, auch Sodbrennen oder Helicobakter pylori fallen mir dazu ein.

Hast du eine Glutenintoleranz (Zöliakie, Unverträglichkeit gegen Weizenprodukte) oder andere Intoleranzen (bzw. in Verdacht)?

Auch die Zähne kämen vielleicht infrage.

Ob es am Magnesium liegt kann ich nicht sagen, ich nehme es selber und merke damit keine derartige Problematik.


Hast du noch andere Symptome außer diesem komischen Geschmack im Mund?

Du schreibst dass es vorwiegend von hinten rechts kommt, warst du schon beim Zahnarzt?

Wo wir schon beim Thema Zahnarzt sind: Hast du in letzter Zeit neue Füllungen bekommen oder sonstige Zahnbehandlungen gehabt?

Zahnfleischbluten ausgeschlossen?

Wie hoch sind die Magnesiumtabletten dosiert?

lg catlady

Hallo Catlady

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

Ich habe überhaupt keine anderen Sympthome.
Eine Intolleranz oder so habe ich auch nicht und beim Zahnarzt war ich vor einem Monat und es war alles in Ordnung. Ich habe einige Löcher reparieren müssen dies ist aber mittlerweile auch schon mehr als ein Jahr her.

Ich hab immer mal wieder etwas Schmerzen am Zahnfleisch aber nichts weiter tragisch, blutet ab und zu beim Zähneputzen. Jetzt zur Zeit aber gar nicht.

1 Tablette Magnesium Biomed enthält: Wirkstoff: 60 mg Magnesium (2.5 mmol) als Magnesiumhydrogenglutamattetrahydrat und Trimagnesiumdicitrat sowie Hilfsstoffe.

Ist also meiner Meinung nach nicht viel.

Ich rauche seit mehreren Jahren was ich aber auch nicht glaube das es einen Zusammenhang hat da ich bis vor 5 Tagen noch nie diesen Geschmack hatte.

Seit gestern nehme ich neuerdings Schüssler Salze Nr.7 für meine Muskelverpsannungen. Sollte aber auch nichts ausmachen da ich diesen Geschmack seit 5 Tagen habe und die Schüssler Salze erst seit gestern nehme

Blut/Metallgeschmack im Mund

Speedcat80 ist offline
Beiträge: 405
Seit: 06.09.10
Das habe ich auch mit dem Metall Geschmack seit ich heute eine ibu 400 nahm ! Nimmst du Medikamente ?

Blut/Metallgeschmack im Mund

Carlotta1979 ist offline
Beiträge: 148
Seit: 12.07.14
Es könnte eine schwermetallvergiftung sein.
hast du vielleicht amalgamplomben oder metallkronen?

lg, Carlotta.

Blut/Metallgeschmack im Mund

Speedcat80 ist offline
Beiträge: 405
Seit: 06.09.10
Also meine amalgam Dinger sind seit 3 Jahren raus und entgiftet habe ich auch lange sogar mit DMPS ! Eine Krone aus Keramik nur drin ! Sonst kein Metall

Blut/Metallgeschmack im Mund

Rawotina ist offline
Rubrikenbegleiterin Schüssler Salze
Beiträge: 2.657
Seit: 17.07.10
Ein Metallgeschmack kann auftreten, wenn die Nieren nicht richtig entgiften können.
Das habe ich mal in einer Apotheken-Umschau gelesen.


Optionen Suchen


Themenübersicht