Hautrötung

12.03.13 09:57 #1
Neues Thema erstellen
Hautrötung

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.472
Seit: 26.04.04
Hallo Tin Lizzy,

der TSH-Wert sagt leider nichts darüber aus, ob die Schilddrüse einwandfrei arbeitet... Mit 2.40 liegst Du zwar gerade noch in der Norm, jedoch sollten dennoch die anderen Werte bestimmt werden.
Solltest Du alles abklären lassen, würde ich auch noch einen Ultraschall beim Nuklearmediziner ins Auge fassen, damit nichts übersehen wird.

Liebe Grüße,
Malve

Hautrötung

chrisagd ist offline
Gesperrt
Beiträge: 58
Seit: 01.01.08
Antibiotika halte ich für abwegig … und Schüßler-Salze sind absolut wirkungslos.

Je nachdem ob die Hautrötungen oberflächlich sind oder tiefer liegen, könnte man mit Cortison arbeiten … oder mit Laserbehandlungen.

Zunächst müsste natürlich mal die Ursache abgeklärt sein … vielleicht ist auch eine Allergie im Spiel. Wenn es nur an der trockenen Haut liegt, dann könntest Du auch mal Linola probieren …

Hautrötung

Tin Lizzy ist offline
Themenstarter Beiträge: 37
Seit: 06.03.13
Nun ja, nach Auskunft der Ärztin arbeiten Hautärzte diesbezügl. mit Antibiotika. Aber ich will ja nicht gleich mit Kanonen auf Spatzen schießen!

Weiso sind Schüssler Salze wirkungslos?

Hautrötung

chrisagd ist offline
Gesperrt
Beiträge: 58
Seit: 01.01.08
Zitat von Tin Lizzy Beitrag anzeigen
Weiso sind Schüssler Salze wirkungslos?
Das sind homöopathische Mittel, die keinen Wirkstoff enthalten. Die Nazis haben umfangreiche Experimente mit Schüßler-Salzen durchgeführt … Ergebnis: wirkungslos. Es gibt bei der Behandlung lediglich einen Placeboeffekt …

Hautrötung

Tin Lizzy ist offline
Themenstarter Beiträge: 37
Seit: 06.03.13
Ok, Ich denke mal nicht, dass wir hier eine Diskussion über die Wirksamkeit von Homöopathika anreißen sollten.

Interessant aber dass ausgerechnet Nazi-Versuche zur Beweisgebung hier herangezogen werden!

Hautrötung

Tin Lizzy ist offline
Themenstarter Beiträge: 37
Seit: 06.03.13
Ich hatte vergessen zu fragen: Bei welchem Arzt kann ich die Schilddrüse untersuchen lassen? Radiologe, Endokrinolge oder einfach den Hausarzt noch mal auf nähere Untersuchung ansprechen?

Hautrötung

rust ist offline
Beiträge: 71
Seit: 18.03.13
hallo,
natürlich kann es eine hormonelle Umstellung sein, aber vergesst den oxidativen-Stress nicht.
Eine Schwermetallbelastung kann auch solche Symptome hervorrufen

Gruß rust

Hautrötung

Oregano ist offline
Beiträge: 61.734
Seit: 10.01.04
Hallo Tin Lizzy,

der Facharzt, der auch alle Werte bestimmen lassen kann, ist der Endokrinologe bzw. Nuklearmediziner.
Der Hausarzt kann nicht alle Werte über die Kassen abrechnen und macht sie deshalb auch nicht. Wenn man Glück hat evtl. auf Wunsch, dann sind die Werte aber privat zu bezahlen.

Grüsse,
Oregano
__________________
They tried to bury us. They didn't know we were seeds.


Optionen Suchen


Themenübersicht