Kein Thiomersal mehr in Impfungen??

18.12.12 06:48 #1
Neues Thema erstellen

alicewonderland ist offline
Beiträge: 2
Seit: 18.12.12
Guten Morgen

Mir wurde gesagt, dass in den neuen einzelverpackten Impfungen für Babys und Kleinkinder kein Thiomersal mehr verwendet wird... Kann mir hier jemand mehr dazu sagen? Vielen Dank

Kein Thiomersal mehr in Impfungen??

Juppy ist offline
in memoriam
Beiträge: 1.494
Seit: 07.11.09
Zitat von alicewonderland Beitrag anzeigen
Guten Morgen

Mir wurde gesagt, dass in den neuen einzelverpackten Impfungen für Babys und Kleinkinder kein Thiomersal mehr verwendet wird... Kann mir hier jemand mehr dazu sagen? Vielen Dank
Das ist richtig, aber sie vewenden jetzt Aluminiumhydroxit was genau so giftig und noch giftiger für den Organismus ist.
Beides passieren die Hirnschranke und schädigen das Gehirn.
Oder bei den Grippeimpfstoffen Formaldehyd, was Krebs erregend ist.

impfkritik.de - Kritisches zum Thema Impfen

Ungeimpfte Kinder sind gesünder - Jetzt ist es amtlich!

Gruss
Juppy

Geändert von Juppy (18.12.12 um 09:31 Uhr)

Kein Thiomersal mehr in Impfungen??

alicewonderland ist offline
Themenstarter Beiträge: 2
Seit: 18.12.12
Guten Morgen Juppy

Ja ich bin selbst Impfgegnerin und kenne die Problematik Mich würde nur interessieren, ob es in gar keinen Impfstoffen mehr Thiomersal und andere Quecksilberverbindungen hat oder nur ein einigen. Und in welchen Impfstoffen Aluminiumhydroxid und/oder Formaldehyd enthalten ist? Müssen diese alle auf dem Beipackzettel aufgelistet werden? Oder werden Synonyme dafür verwendet? Gibt es hierzu eine Auflistung die aktuell ist?

Herzlichen Dank

Kein Thiomersal mehr in Impfungen??

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
pfstoffen mehr Thiomersal und andere Quecksilberverbindungen hat oder nur ein einigen. Und in welchen Impfstoffen Aluminiumhydroxid und/oder Formaldehyd enthalten ist? Müssen diese alle auf dem Beipackzettel aufgelistet werden? Oder werden Synonyme dafür verwendet? Gibt es hierzu eine Auflistung die aktuell ist?
Aluminium is KEIN Ersatz für Thiomersal. Das war früher auch schon drinnen!

Thiomersal = Desinfektionsmittel gegen Bakterien
Aluminiumhydroxid = Adjuvans um eine starke Immunreaktion zu provozieren.

Müssen diese alle auf dem Beipackzettel aufgelistet werden?
Ja die typischen Adjuvantien schon.

Und in welchen Impfstoffen Aluminiumhydroxid und/oder Formaldehyd enthalten ist?
In praktisch allen! Aluminium ist das gängige Adjuvans das seit Ewigkeiten verwendet wird. Lt. Forschung ist ein Adjuvans bei den meisren Impfungen unerlässlich für die Immunisierung es muss also überall eines drinnen sein.


Manchmal werden auch andere Adjuvantien verwendet zb. Squalen. Aber darüber liest man genauso viel schlimmes also möglicherweise haben andere genau die selbem Nebenwirkungen.

lg

Kein Thiomersal mehr in Impfungen??

Therakk ist offline
Beiträge: 1.690
Seit: 07.08.10
In praktisch allen! Aluminium ist das gängige Adjuvans das seit Ewigkeiten verwendet wird. Lt. Forschung ist ein Adjuvans bei den meisren Impfungen unerlässlich für die Immunisierung es muss also überall eines drinnen sein.
aber nur in TotImpfstoffen. In Lebendimpfstoffen gibs kein Alu. Wer weiss ob es die Lebenden "Viren" gleich killen würde?

LG Therakk
__________________
Wir leben in der Annahme, dass wir denken, wobei es genauso möglich ist, dass wir gedacht werden

Geändert von James (26.12.12 um 09:18 Uhr) Grund: Zitat korr.


Optionen Suchen


Themenübersicht