Mag nicht mehr - Schmerzen, Hautkribbeln etc.

08.06.09 19:05 #1
Neues Thema erstellen

Michael173 ist offline
Beiträge: 146
Seit: 23.10.08
hallo zusammen sorry für den neuen tread aber ich mag einfach nicht mehr.

habe immer nioch schmerzen in der bws und hws
aber das schlimmste ist dieses kribblen und prickeln auf der haut
es fühlt sich so an weie wenn man im regen bzw pulverschnee regen steht

allergie test beim hausarzt gemacht -->bin kein allergiker
mrt kopf,rückenmark -->IO
nervenleitgeschwindigkeit IO
mrt hws steilhaltung der hws c5/C6 leichte bandscheibendehydration
mrt bws kügelchen knoten im gewebe
mrt LWS in ordnung

bei mir ist einfach der ggt wert immer erhöht
weisse und rote Blutkörper sind erhöht

muss sagen rauche viel trinke viele süssgtränke und meine psyche ist sicher auch nicht mehr die beste .........

Habt ihr noch irgendwelche ideen ?'

war auch den spritzen bei th8 bws wo diese knötchen sind resultat ich habe noch mehr schmerzen

und wenn ich im bett leige habe ich das gefühl ich liege im regen oder es laufen ameisen über mich

halsseite links fühlt sich verhärtet an auch habe ich beim schlucken so ein knistern und brodeln im Ohr

ich weiss einfach nicht mehr weiter

was ganz wichtig ist die amre und beim wo es kirbbelt sind nicht taub es ist eher wie wenn kleine salzkörner drauffallen am besten zu erklären wie wenn man im regen steht


Bitte helft mir

Gruss

Michael

Ich glaube auch eine depression ist vorhanden da ich suizid gedanken habe aber die körperlichen symptome war vor der depression wenn ich dann eine habe bin eigentlich wenn es mal nicht kribbelt ein sehr glücklicher mensch

mag nicht mehr

Stengel ist offline
Beiträge: 1.482
Seit: 07.04.09
Hast du Amalgam im Mund?

mag nicht mehr

Michael173 ist offline
Themenstarter Beiträge: 146
Seit: 23.10.08
ja zwei füllungen warum?? und ich hatte ein darm op mit titan klammern im bauch die ein netz halten weil ich eine narbenhernie hatte und wenn man mich so fragt ca 1 jahr noch der op began der spuk langsam aber ich weiss halt nicht ob das zufall ist

Geändert von Michael173 (08.06.09 um 19:13 Uhr)

mag nicht mehr

mezzadiva ist offline
in memoriam
Beiträge: 955
Seit: 06.04.06
Weil Störungen des Nervensystems dadurch verursacht werden können (Quecksilbervergiftung). Ich habe da auch grade dran gedacht, als ich deinen Beitrag las. Aber als selbst Betroffener schaut man natürlich auch ein bisschen durch ein Mikroskop und sieht den Rest nicht mehr. Sprich: es kann ein Grund für deine Beschwerden sein, muss aber nicht.
Wenn du mehr darüber wissen willst, schau dich hier mal in der Amalgam-Rubrik um.

Auf jeden Fall solltest du mal damit anfangen, deinen gestressten Organismus so wenig wie möglich zusätzlich zu belasten. Sprich: Rauchen und Zucker essen/trinken aufhören, statt dessen deine Ernährung mit viel Obst, Salat, Gemüse anreichern und am Tag 2 Liter Wasser trinken. Das wäre die elementare Grundlage für eine Entgiftung.

Und parallel genauer nach der eigentlichen Ursache für deinen Nervenstress forschen.

Gruß
mezzadiva

mag nicht mehr

Michael173 ist offline
Themenstarter Beiträge: 146
Seit: 23.10.08
aber wie soll ich das suchen wenn niemand weiss was das ist und ich versteh einfach nicht weshalb man diese knötchen die im rippennerv sind zischen den rippen niemand intressiert und ich genau an diesem ort die schmerzen habe ausser das kribbeln das habe ich überall

versuch mal zu schlafen wenn du im regen stehst ....das macht mich wahnssinig ich verliere noch den verstand wegen diesem kribbeln

mag nicht mehr

Michael173 ist offline
Themenstarter Beiträge: 146
Seit: 23.10.08
wer prüft so eine vergiftung auf titan oder quecksillber ein nromaler arzt ja kaum und bei mir ist es soweit das ich zu 50 % IV bezüger werde und nicht eimal weiss warum man ich möchte wieder richtig arbeiten können



ich weiss das man dieses kribbeln von der psyche haben kann aber 24 h stunden am tag das kann ich einfach nicht glauben

danke und gruss


michael

und was vielleicht noch wichtig ist das kribbeln ist asymetrisch das heisst überall und nicht nach einem muster ich fühle es einfach am stärksten im gesicht und auf den kopfhaaren und an den armen und beinen ist es eher so ein stechen

auch hat sich mein hirn schon auf dieses kribbeln eingestellt heisst ich spüre die kleinsten reitze wie wind pder regen einfach intensiver

selstam ist einfach neuropahtisch schmerzen sind ja schmerzhaft bei mir sind sie manchmal auch schmerzhaft aber das schimmste ist einfach wenn der körper permanent kribbelt ich kann nicht mehr schlafen wegen dem
..ach weiss auch nicht mehr

Geändert von Michael173 (08.06.09 um 19:25 Uhr)

mag nicht mehr

Stengel ist offline
Beiträge: 1.482
Seit: 07.04.09
Chronische Quecksilbervergiftung kann bei manchen Parästhesie auslösen, was "Fehlempfindung" bedeutet. Parästhesie ? Wikipedia

Leider ist die Schulmedizin sehr dogmatisch was Amalgam anbelangt, und erkennt dessen Gefährlichkeit nicht an, obwohl es längst genüg Hinweise dafür gibt.

Wie gesagt es ist eine Möglichkeit. Wenn dir sonst niemand weiter helfen kann wäre es eventuell sinnvoll die Möglichkeit einer chronischen Intoxikation durch Amalgam zu erforschen.

Was auch für eine Intoxikation spricht das sind depressive Verstimmungen und Suizidgedanken.

Geändert von Stengel (08.06.09 um 19:33 Uhr)

mag nicht mehr

Tobi09 ist offline
Beiträge: 2.401
Seit: 23.01.07
Michael, ich glaube es haben dich schon sehr viele Leute auf Amalgam hingewiesen. Egal ob es nun davon kommt oder nicht, es sollte auf jeden Fall entfernt werden. Such dir einen ZA der dir die Dinger unter sachgerechten Schutzmaßnahmen entfernt.
__________________
Gruß Tobi

mag nicht mehr
Weiblich KimS
Hallo Michael,

Wurde beim Neurologen oder vom Hausarzt mal überprüft wie es mit deiner Versorgung mit Vitamin B12 aussieht? Wenn nicht, würde ich das mal untersuchen lassen, gleichzeitig auch, B1, B6 und Folsäure. Wenn ja, was war der Wert?

Wenn Du in letzter Zeit NEM's mit B12 genommen hast, ist es schwierig zu schauen ob Du einen funktionellen Mangel an B12 hast. Mit der Suchfunktion im Forum findest Du zu Beiträge über Diagnostik von B12 Mangel.

Herzliche Grüsse,
Kim

mag nicht mehr

mezzadiva ist offline
in memoriam
Beiträge: 955
Seit: 06.04.06
Hallo Michael,

ich weiß wie es sich anfühlt wenn das Nervensystem keine Ruhe mehr gibt und man schier durchdreht, nicht mehr schlafen kann etc.
Mein Hausarzt kennt sich ein bisschen aus mit dem Vegetativum und hat mir in einer ganz schlimmen Phase mit IMAP geholfen. Das kriegt man als Depotspritze 1x wöchentlich in den Po und es stellt das Nervensystem ruhig. Das ist natürlich keine Dauerlösung, würde dir aber evtl. helfen, für eine Weile zur Ruhe zu kommen, wieder schlafen zu können.

Parallel solltest du mit Hochdruck nach den Ursachen suchen, d.h. Allergietest auf Schwermetalle und evtl. Haartest (nach Cutler, siehe WIKI) oder DMPS-Provokationstest auf Schwermetallbelastung. Sowie ein guter Zahnarzt, der dir dein AMalgam unter Dreifachschutz entfernt. Zu all diesen Stichworten findest du weitere Infos mithilfe der Suchfunktion bzw. in der Amalagam-Rubrik.

Du packst das!
Gruß
mezzadiva


Optionen Suchen


Themenübersicht