Ich dreh bald durch :(

24.05.11 19:20 #1
Neues Thema erstellen

gabriella00 ist offline
Beiträge: 272
Seit: 30.03.09
hallo ihr liebe.
ach ich musste mich mal ausheulen. denn im moment geht es mir sooo verdammt beschissen. das ich kotzen könnte.
seit einer woche bin ich total depresiv drauf. ich glaub ich komm bald richtig in die depresionen eh.

also hatte erst stres mit der arbeit. wollte mir heut die weissheitzähne ziehen. dan hat sie mir letze woche gesgat ne ich muss es absagen weil die andere kollegin uim urlaub is und sie dan alleine is. schön und gut. habn uns alle aufreget. damit begann der stress. ich hab sie nochmal gefragt und meine mutter. aber sie hat torzdem nein gesagt. obwohl wir ihr gesagt hab was wenn es sich enzündet. meinte sie dan geht doch in einer woche da is mein kollege da. aber in der woche gehen wir in den urlaub wie soll es gehen?
das habe ich dem arbeitsamt bescheid gesagt (weil die mich bezahlen durch die ausbildung) und die is dan zu mir ins betrieb und hat mit der geredet. meine chefin hat sich total aufgeregt das ich das auch ihr erzählt habe. aber eig is ja die von arbeitsamt meine chefin weil sie mich bezahlt. sie is nur de rpraktikums betrieb. naja is oke. und dan stressen meine eltern. ich bekomm nix hin usw.
am montag hat meine mutter abgesagt den termin. heut war ich wieder beim arbeitsamt (jeden dinstag muss ich dort sein) dan hat sie mir so blätter gegebn was da stand worüber sich meine chefin sich über mich aufregegt hat. das ich unfreundlich wär das ide kunden es oft gesgat hätten (aber ich nie gehört??) und die hat mich voll shcecht da gestellt zu denen aus arbeitsamt. da haben die mich kritisiert.
immer wenn ich ne antwort gegeben habe haben die gesagt wieso wirst du jetzt so zickig. guck du bist nicht kritikfähig. ehm ja aber darf ich nix sagen??
und wenn ich still bin sagen die wieso ich nicht rede. langsam kotz mich alles an.
dann musste ich diese blätter unterschreiben. das ich mich "verbessern" sollte. was alles mist war was da stand. das hab ich meine rmutte eerzöhlt. eh die is ausgerast. richtig. " super . wieso unterschriebs du das einfach. jetzt bist du einverstanden das dud en mist gemacht hast" aber ich kann doch nit anders die ht mich gezwungen.
ganz erlich ich bin im moment total am arsch. manchmal hab ich sowas von kein bock und da sleben aufgeben. ich könnt echt bald kotzen. keiner versteht mich. jeder trampelt übelst auf mir rum. ich ras bald aus.

ess REICHT ICH KANN NICHT MEHRAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH HHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH HHHHHHHHHHHHHH

Ich dreh bald durch :(

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Gabriella,

gut das du das mal aufgeschrieben hast. Verstehen können wir dich sicher hier. Solche Tage gibt es und allen Recht machen kann man es nicht, nur sich selbst.



Grüsse von Juliette

Ich dreh bald durch :(

feuergoettin ist offline
Beiträge: 76
Seit: 03.03.11
....hm..... vlt kann man ja so ne unterschrift widerrufen? bei verträgen geht das ja auch. gibt es eine instanz, die du mit einschalten kannst? eine unabhängige beratungsstelle, die dir den rücken stärken kann?

ich bin in ähnlichen fällen früher zur diakonie oder beratungsstelle der caritas gegangen. die sozialarbeiter haben mir dann ab und zu geholfen was zu regeln und auch mal aufm amt angerufen. da war der umgangston dann auf einmal ganz anders ;-)

lg, ari


Optionen Suchen


Themenübersicht