Umfrageergebnis anzeigen: Hat man als psychisch kranker mensch nicht auch körperliche probleme
Glauben sollte die Ärtzt die einen 1 20,00%
Psychisch krank ja aber auch der körper kann krank sein 4 80,00%
Nicht die Hoffnung nehmen 0 0%
Sich immer wieder zu erklären , nicht dumm zu sein nicht dumm als psychische erkrankung 1 20,00%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 5. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Psychisch krank

14.12.09 23:22 #1
Neues Thema erstellen

elisabetania ist offline
Beiträge: 19
Seit: 14.12.09
Ich weiß das es viele Menschen gibt die so sind wie ich,ICH BIN PSYCHISCH KRANK..hatte vor längerne jahren schwere depression nach scheidung. Und heute kämpfe ich oft nocht mit Ängsten und Panikatacken aber ich denke das ich das mit meinen Medikamenten gut im griff habe. Und ich glaube das psychisch kranke Menschen sehr wohl wissen wenn etwas neu ist wenn etwas nicht stimm. Ich hab richtige Querschnittslähmungen ich kann dann harn und alles nicht kontrolieren und ich war an den armen gelähmt das ganze ist seit man die polineuropatie diagnostizierte aber ich nehme medikamente nach zwei mrt hat man zwei punkte im schädel festgestellt mir ist immer schwindlig und schwarz vor augen das ich in ohnmacht falle. Oft wollte ich gehen aber ich konnte nicht ich konnte nicht. Ich schwöre das ich mich wirklich schinde das ich das kann ich hab mich jetz inerhalb der letzten 2 wochen wieder gebraucht das ich wieder das kann was ich kann aber ich hab keine ahnung warum ich das habe mein hasuartzt meinte das wäre eine art epelepsie und dann sagt er mir ich hab nichts er kann mir nicht helfen. Das hab ich aber bei jeden artzt gehört ich hätte schöner worte benutzen sollen. Aber ich weiß wirklich nicht was ich sagen soll mehr. Natürlich gehe ich zu meiner therapie und versuche das ganze zu ergründen vielleicht spielt es eine rolle das meiner mutter seit sie im koma war zu hause ist . Aber ich bin froh das sie lebt ja ich hab oft angst was sein wird aber eigentlich bin ich froh das sie lebt das sie bei mir und uns allen ist. DOch ich bin nicht immer bei meinen eltern ich habe auch ein leben ich hab eine eigene wohnung aber wenn es mir schlecht geht bin ich bei meiner schwester und dad. Ich weiß das spricht nciht für mich und lässt mich labil aussehen aber ich will nur sagen das ich ein feedback habe einen rückhalt das hab ich früher nicht gehabt und ich schäm mich nicht dafür. Aber jeder artzt dem ich sage der gesehen hat wie ich gelähmt war sagt sie können nichts finden das ganze hat begonnen sein ich die Periferen Nerven erkrankt sind und da kann mir auch nie jemand etwas sagen warum das ist so ich habe kein diabetes.. Gott sei dank Diese Querscnitslähmung und Arm und Kehlkopfleähmungen halten bis zu 3 tagen an ich trau mich keinen arzt zu rufen weil alle sagen das ich nichts habe oder das ist anderweitig und trauen sich mir nicht sagen das sie denken das es psychisch ist das sie das denken. Aber das hab ich nicht gespielt ich denke das ich in einer guten terapie bin und das ich deswegen das gnaze habe glaube ich nicht so recht ...Ich bin ja psychisch krank und ich streite es nicht ab und die psyche kann alles auslösen aber ich denke wenn soetwas ausgelöst werden kann dann muss im körper auch etwas nicht stimmen und ich will nicht so enden das ich mich nie wieder bewegen kann wie meine mutter sie kann nichts gelämt gerade die hände ich will das vermeiden ich wollte nur hilfe ich will mich bewegen können ich hab 37 kg abgenommen und kämpfe wohl immer mit meinen gewicht noch 10 kg doch zur zeit will es nicht so recht aber ich versuche es . Vielleicht bin ich antribslos aber meine muskeln ich habe das gefühl als verlasse mich die kraft ich hab das allen gesagt aber die ärtzte meinen das naja jetzt ist sie ja da... aber sie müssten mich sehen wenn ich drei tage gelähmt im bett bin und meine schwester und mein dad mir essen bringen und da muss ich aufpassen das ich kein fett dabei habe ich habe diät ich darf alles essen aber nur nach gewissen massen ...Und alle sagen das ich nichts hab ich kann das nicht verstehen ich bin ratlos der Artzt im Algmeinen Krankenhaus meinte da sind zwei punkte im Schädel und die von rudolfiner meinten das dies per mrt angeschaut gehört über einen gewisse zeit . Und alle tun mich ab als wäre ich dumm weil ich LÄhmungen habe und ich weiß nicht könnte wirklich mehr sein oder muss ich mehr tabletten nehmen für meine psyche oder noch mehr therapie. Ich weiß nur das ich noch zu eineigen ärtzen gehe aber ich weiß nicht ob man mir glauben wird das ist es nähmlich die Menschen und Ärtzte glauben mir nciht und ich habe keine ahung wie ich sagen kann ich habe selbst angst bettlägrig zu werden ich will das nicht ich bin schon eingeschrängt aber ich gehe gern raus und ich gehe spazieren für das abnehmen und ich shoppe unheimlich gerne und ich bin eine Mensch mit angst aber auch zweiter klasse. Meistens habe ich gute tag aber manchmal habe ich panik und ich gehe offen damit um ich zeige es un ich schäme mich nicht weil ich das bin ich bin nicht die einzige dieser welt. Ich möchte nur das mir mal jemand zuhört wenn ich diese anfälle habe habe ich eine schwindel im schädel das ich auf der stelle umfalle und dann sind meine beine lamm meine arme und meine sprache und ich finde niemand in wien der eine normale art und weiße hat das er dahinter kommt ich reserchiere aber ich bin kein artzt ich brauche etwas hilfe alleine kann ich das nicht nur ein artzt der mir glaubt das wünsche ich mir.Kopschmerzen und manchmal wenn ich sitze dann kann ich durch einen druck im kopf sagen jetzt kann ich nicht mehr aufstehen. Tja das ist dumm aber ich weiß nur das ich das ich glaube das die menschen denken das ich dumm bin weil ich diese lähmungen habe . Nciht der Mensch den sie kennen sondern den sie belächeln müssen .Aber das will ich nicht so kämpfe ich dafür das man mir glaubt einfach nur glaubt nur diese symptome glaubt das die anderen ja psychisch sind aber die lähmungen nicht ich habe schwere kopfschmerzen und keiner will hören was soll ich tun ?????was soll ich tun wenn mich wieder die kraft verlässt unter dem gehen man sagt es ist keine MS. gott sei dank aber was habe ich dann was? Vielleicht bin ich ja dumm denn so wie mich alle belächeln ist das sehr schlimm und ich habe keine hadhabe darunter leide ich darunter das man mir nicht glaubt das macht mir mein herz schwer das macht mir mein herz schwer das ist nicht gut ich hoffe das die anderen ärtzte vielleicht sagen können das etwas anders ist aber wenn nicht hab ich mir gedacht das ich ganz normal weiter mache und mit den lähmungen lebe und ich kann es nicht ändern dennoch hoffe ich das ich hilfe finde ein arzt der mir glaubt. Das ist alles liebe grüsse
elisabth


Psychisch krank

dmps123 ist offline
Beiträge: 3.880
Seit: 05.09.08
Vielleicht bist ja doch nicht psychisch krank sondern einfach nur ein Amalgamopfer?

Psychisch krank

kristall ist offline
Beiträge: 1.004
Seit: 14.12.08
liebe elisabetania,

seit wann hast du diese zustände?
hast du amalgan im mund?
die beiden punkte im kopf, weißt du schon mehr darüber?


liebe grüße,
kristall

Geändert von kristall (15.12.09 um 23:34 Uhr)

Psychisch krank

elisabetania ist offline
Themenstarter Beiträge: 19
Seit: 14.12.09
Ich habe keine ahnung ich habe die wichtigsten termine bei meinen ärtzten vor oder nach weinachten und ich weiß noch nichts über meine beiden punkte im kopf mein neurologe gab mir den schnelsten termin. Und ich muss auch noch zum Internisten aber auch zum Ortopäden . Da ich ein loch im herzen hab kann man die sache nicht abtun als man dies enteckte sagte auch ein jeder das ich nichts habe und dann hatte ich einen schlaganfall mit halbseitiger lähmung und dann fand man heraus das ich ein loch im herzen hab und das ich all die zeit in der es mir schlecht ging nicht gelogen hab. Mir passiert das jetzt zum 2 mal und ich will nicht das es mir schlechtergeht. Meine Mutter ist schwer krank und bettlägrig und ich will nicht so enden das tut mir leid aber ich weiß nur das ich chronisch krank mit den knochen bin ich will so selbstständig ich kann in meinen leben bleiben und das ist die wahrheit . Ich sage immer die symtome aber niemand sieht was und dann bin ich immer gelähmt oder etwas ist nicht in ordnung und dann sieht man das ich kann das insofern nicht verstehen weil ich rechtzeitig gehe zum arzt wenn mir etwas weh tut also muss ich sehen was kommt zimlich unzureichend ich weiß aber doch ist es das einzige das ich sagen kann. liebe grüsse elisabth

Psychisch krank

Oregano ist offline
Beiträge: 63.688
Seit: 10.01.04
Bist Du - soweit möglich - auf Borreliose untersucht worden?

Borreliose ? Symptome, Ursachen von Krankheiten - Forum, Hilfe, Tipps zu Gesundheit

Gruss,
Uta

Psychisch krank

elisabetania ist offline
Themenstarter Beiträge: 19
Seit: 14.12.09
Danke ich werde das versuchen und nachschlagen
elisabeth


Optionen Suchen


Themenübersicht