Ich werde gesund, weil ich leben will!

26.05.09 02:11 #1
Neues Thema erstellen
Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Mein Seelenblut, Herzblut, ein Gedicht, von mir, aus dem Stehgreif, meiner Erkennnis, um einen Prozess des Erwachens:

Die Umneblung!

Du kannst nicht sehn, was wirklich ist,
bist völlig irritiert darum,
kannst nicht mal wissen um dich selbst...

Du kannst nicht sehn, was wirklich ist,
denn deine Krankheit hält dich fest,
tagein, tagaus über allzuviele Jahre...


Du kannst nicht sehn, was wirklich ist,
fühlst jedoch den vollen Schmerz,
der dein Herz so hart umklammert...

Du kannst nicht sehn, was wirklich ist,
doch die Zeit schreitet dahin,
viele Jahre verrauchen ganz still...

Du kannst nicht sehn, was wirklich ist,
denn die Krankheit ummantelt dich...
und ist dir ein großes Rätzel...

Du kannst nicht sehn, was wirklich ist,
trotz allem kannst du standhalten,
von allem, was dir alles wiederfährt...

Du kannst nicht sehn, was wirklich ist,
bist immer auf der Suche,
doch mit welchem Sinn?

Aus einem tieferem Sinn heraus hast du gesucht,
bist tief verbunden darin,
hast es geschafft in der Zeit...

Aus einem tieferem Sinn heraus hast du gesucht,
viele Jahre sind darüber verflossen...
diesen tieferen Sinn zu finden...

Aus einem tieferem Sinn heraus hast du gesucht,
endlich auch gefunden,
doch zu welch einem Preis?

Euer Sternenstaub

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn euch mein Herzblut gefallen könnte, denn es ist mein Leben, was ich eben nicht habe leben können, so viele Jahre lang.

Ich hab euch lieb, ihr lieben...

Euer Sternenstaub

Geändert von Sternenstaub (22.10.09 um 17:06 Uhr)

Ich werde gesund, weil ich leben will!

Juliette ist offline
Beiträge: 4.666
Seit: 23.04.06
Hallo Sternenstaub, alter Schwede (wie Heinz sagen würde),

da hat dich die Emotion und der Schmerz jetzt gepackt. Das ist verständlich und ich kann dir nur etwas mentalen Trost schicken.

Ich erinnere dich jetzt nur gerne an dein Rüstzeug, das du so toll aufgebaut hast und das dir immerhin schon neun Tage Besserung gebracht hat.

So geht es jetzt auch weiter Sternenstaub. Heinz hat gesagt es kommt immer mal wieder zu Kriesen. Aber diese wirst du auch immer besser überwinden können.

Denkst du an den Einlauf?

Lieber Sternenstaub ich schicke dir diesen hier

Herzliche Grüsse von Juliette

Geändert von Juliette (22.10.09 um 17:27 Uhr) Grund: Fehlerteufel

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Zitat von Juliette Beitrag anzeigen
Hallo Sternenstaub, alter Schwede (wie Heinz sagen würde),

da hast dich die Emotion und der Schmerz jetzt gepackt. Das ist verständlich und ich kann dir nur etwas mentalen Trost schicken.

Ich erinnere dich jetzt nur gerne an dein Rüstzeug, das du so toll aufgebaut hast und das dir immerhin schon neun Tage Besserung gebracht hat.

So geht es jetzt auch weiter Sternenstaub. Heinz hat gesagt es kommt immer mal wieder zu Kriesen. Aber diese wirst du auch immer besser überwinden können.

Denkst du an den Einlauf?

Lieber Sternenstaub ich schicke dir diesen hier

Herzliche Grüsse von Juliette
Liebe Juliette,
ich danke dir ganz tief für deinen Zuspruch, er ist mir im Moment auch sehr wertvoll, denn ich habe arg zu knappern daran, was mir im Moment so alles bewusst wird.

Mit Sicherheit ist es im Moment nicht einfach, doch ist es zu überstehn, denn ich bin ein Stehaufmännchen, ganz gewiss!

Dein Sternenstaub

Ich werde gesund, weil ich leben will!

Hexe ist offline
Beiträge: 3.844
Seit: 13.07.07
lieber Sternenstaub,

wenn du kannst, dann denk an die guten Tage - so und noch besser wird es dir bald wieder gehen, bleib dran.

Und ich glaube ein Einlauf wäre jetzt nicht das Schlechteste, da bin ich ganz Juliettes Meinung. Ich denke Heinz würde das auch so sehen, wäre er gerade da.

liebe grüße von hexe

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Morgen ist mein einjähriges bestehen hier im Forum!

Wie schnell doch die Zeit vergeht, so schnelle, was ist denn die Zeit?

Morgen, bin ich schon ein Jahr lang hier im Forum, ich habe so viele Freunde während dieser Zeit gefunden hier, wie es überhaupt nie möglich gewesen währe, in meiner realen Welt, meines Pennerdaseins ...so, wie auch mein eigener leibhaftiger Sohn mich abgeurteilt hat und darüber auch kundgegeben...Mein Papa ist ein Penner..ich bin so traurig darüber, dass ich ein Penner bin!

Doch all dies sind Geschehnisse in der Zeit, nicht wahr?

Euer Sternenstaub

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Niemand schreibt um mein Gedicht...Die Umneblung, dabei habe ich mir wirklich Mühe gegeben...

ist mein Gedicht den so schleeeeeeeeeeeeeecht?

Ich schreibe kein Gedicht mehr hier, wo meine Gedichte sowiso niemandem gefallen.

Ich habe mich selbst zum Affen gemacht, mit meinen Gedichten

Sorry, dies tut mir aufrichtig Leid!

Sternenstaub

Ich werde gesund, weil ich leben will!

HRoesch01 ist offline
in memoriam
Beiträge: 1.425
Seit: 06.04.09
Hallo zusammen!

Zitat von Hexe Beitrag anzeigen
Und ich glaube ein Einlauf wäre jetzt nicht das Schlechteste, da bin ich ganz Juliettes Meinung. Ich denke Heinz würde das auch so sehen, wäre er gerade da.
Na und ob der das so sieht! Ab auf die Toilette! Einlauf!

Auf mich hört ja niemand, aber den beiden liebreizenden
Damen wirst Du doch wohl gehorchen!

Ich finde es ganz toll, dass Du schon wieder arbeitest,
aber das macht die Sache nicht einfacher. An einem
satten Muskelkater knabbert auch ein kerngesunder
Mensch, aber bei dir sind die Reaktionen natürlich noch
wesentlich heftiger.

Bitte gib dir mehr Zeit und reagiere gelassener auf die
Reaktionen deines Körpers. Wir sind doch schon unglaublich
weit vorangekommen in dieser kurzen Zeit!

Und dein Gedicht ist sehr schön!

Viele Grüße

Heinz

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Zitat von HRoesch01 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen!



Na und ob der das so sieht! Ab auf die Toilette! Einlauf!

Auf mich hört ja niemand, aber den beiden liebreizenden
Damen wirst Du doch wohl gehorchen!

Ich finde es ganz toll, dass Du schon wieder arbeitest,
aber das macht die Sache nicht einfacher. An einem
satten Muskelkater knabbert auch ein kerngesunder
Mensch, aber bei dir sind die Reaktionen natürlich noch
wesentlich heftiger.

Bitte gib dir mehr Zeit und reagiere gelassener auf die
Reaktionen deines Körpers. Wir sind doch schon unglaublich
weit vorangekommen in dieser kurzen Zeit!

Und dein Gedicht ist sehr schön!

Viele Grüße

Heinz
Lieber Heinz,
ich freue mich gar sehr, dass du wieder für mich da bist!

Meine Zeit im Moment ist nicht sehr einfach für mich...

...jedoch habe ich jetzt meinen Einlauf für heute hinter mir...

mögen tuhe ich diesen nicht...jedoch, es ist ja so wichtig nicht wahr?

Kannst du mir dreißig Jahre meines lebens zurückschenken?

Sch.... ich bin wieder am aufwachen...ist nicht einfach im Moment für mich, doch gebe ich mir große Mühe und bin tief willig, sehe meine Gesundheit schon vor Augen, doch, ja, um welch einen Preis?

Dir gefällt mein Gedicht?...wirklich, echt, tatsächlich, ohne flachs?

Danke!

Also, im grunde genommen ist es ja ein Liedertext...die Melodie fehlt halt noch dazu...stell dir den Text einmal vor....einfach so...in Form eines Liedes!

Soll ich auch morgen wieder einen Einlauf machen?

Herzliche Grüße dein Sternenstaub

PS
Du hast mein Leben gerettet, bist du dir auch darum bewusst?

Geändert von Sternenstaub (22.10.09 um 18:18 Uhr)

Ich werde gesund, weil ich leben will!

Regenwurm ist offline
Beiträge: 764
Seit: 14.02.09
Natürlich sind deine Gedichte gut! Kannst du dich noch daran erinnern, als wir mal gemeinsam eines geschrieben hatten? War doch schön!

Wünsche dir viel Kraft und alles Gute. Liebe Grüsse vom Regenbogen-wurm.

Ich werde gesund, weil ich leben will!
Männlich Sternenstaub
Themenstarter
Ich werde es niemals zulassen, dass meine Romantik ins sterben kommt, egal, was auch immer mein Schicksal mir an Härten schenkt...

...meine Romantik ist viel zu eng verbunden, mit dem, was sich Liebe nennt...

ich bin mir gewiss darum, auch wenn mir die Tränen kullern im Moment, um alles, doch weiß ich, dass ich meiner Ideologie für immer Treu bleiben werde, mit den Idealen, die ich als Wahrheit anerkennen kann!


Die Romantik ist eine Form der Energie, eine Form der Betrachtung, die gelebt werden darf und kann...

ich schreibe dies alles trotz all meiner Erfahrungen, die ich in der Härte erlebt habe, die ich schon durchlaufen bin!

Euer Sterenenstaub


Optionen Suchen


Themenübersicht