Farben meiner Seele

24.08.12 22:04 #1
Neues Thema erstellen
Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
"Was unsere Seele am schnellsten und am schlimmsten abnützt, das ist: verzeihen ohne zu vergessen."
– Arthur Schnitzler

"Mir hat darüber hinaus die Erkenntnis sehr geholfen, die Arthur Schnitzler in dem obigen Zitat sehr treffend beschreibt: Wir schaden uns selbst, wenn wir nicht mit Verletzungen abschließen. Vor allem, wenn wir zu verzeihen vorgeben (oder auch selbst daran glauben), innerlich aber nicht vergessen, nicht loslassen können.

Genau das ist es, was uns regelrecht auffressen kann.

Nehmen Sie sich einmal die Zeit, um ganz in Ruhe für sich herauszufinden, welche Verletzungen Sie bis zum heutigen Tag nicht vergessen können. Schreiben Sie diese auf! Und fragen Sie sich dann Folgendes:

Warum kann ich nicht vergessen, nicht loslassen?
Was ist es, das mich festhalten lässt?
Was könnte der Nutzen sein, dass ich nicht wirklich loslassen will?
Was erhoffe ich mir?
Ist der (tatsächliche oder auch nur erhoffte) Nutzen tatsächlich den Schmerz wert, den das Nicht-Vergessen-Können auslöst?"

Sie können mit diesen Fragen sehr tief kommen, tief an den Schmerz. Das macht oft Angst. Aber wenn Sie einmal erkennen, was es genau ist, das Sie nicht vergessen lässt, bekommen Sie neue Möglichkeiten, damit umzugehen. Sie befassen sich dann mit der Wurzel des Ganzen. Und nur an der Wurzel sitzt auch die Möglichkeit der Heilung."

.... gefunden im Internet

Ist das möglich: .. Wurzel des Ganzen
und dort mit der Heilungsmöglichkeiten zu finden...

t1studio.com/downloads/predigten/gemeindegottesdienste/hinter-den-kulissen-verletzungen-der-seele-teil-2.php

Google: Verletzungen der Seele überwinden (Hom. Hinweis Google books)

Körper, Geist und Seele
alles gehört zusammen.

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Manchmal ist das Menschsein einfach so schwer und Veränderungen
gehen nicht von heute auf morgen und brauchen ihre Zeit.
Und alles im Leben ist eingebunden in Entwicklungsprozesse.
Und jeder Mensch hat ihre/seine Prägungen.

Und manchmal ist das echt ...
oder auch mal so

Und nicht jeder Mensch will sich von alleine weiterentwickeln.
Schade ist das, echt schade.

Und nicht jeder Mensch ist sensibel und einfühlsam.

Und so vieles gehört doch dazu zum Gemeinschaftsleben.

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Wir müssen auf unsere Seelen hören,
wenn wir gesund werden wollen.
Letztlich sind wir hier,
weil es kein Entrinnen vor uns selbst gibt.
Solange der Mensch sich nicht selbst
in den Augen und im Herzen seiner Mitmenschen begegnet,
ist er auf der Flucht.
Solange er nicht zulässt,
dass seine Mitmenschen an seinem Innersten teilhaben,
gibt es keine Geborgenheit.
Solange er sich fürchtet durchschaut zu werden,
kann er weder sich noch andere erkennen,
er wird allein sein.
“Alles ist mit Allem verbunden.“
(Hildegard von Bingen)

Sich geborgen zu fühlen, sei es nun sich selber geborgen fühlen oder in einer Gemeinschaft sich geborgen fühlen, finde ich sehr, sehr wertvoll.

Wünsch einen liebevollen Abend.

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Beitrag befindet sich auf einer anderen Threadseite

Geändert von flower4O (07.04.13 um 23:58 Uhr)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Wünsch einen achtsamen sonnigen Tag.
Und hinter den Wolken scheint die Sonne.

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
hab einen Qi-Gong-Kurs gefunden und ich brauch nicht
weit fahren. Den Kursleiter kenn ich aus einem Jahreskurs, der viele, viele Jahre zurückliegt.


alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07

Heute sah ich während eines Spaziergang die ersten kleinen grünen Frühlingsblätterchen.
Ich find das Aufblühen der Natur so kostbar schön.

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
„Die Zunge des Menschen ist das Ruder seines Schiffes.“

Solange man selbst redet, erfährt man nichts.
Marie von Ebner-Eschenbach

Es ist so wertvoll, miteinander zu kommunizieren.
Sei es nun in der Beziehung, in der Familie etc.

"Der Frieden im Äußeren ist abhängig von dem Frieden im Inneren.
Solange ich etwas in mir selbst bekämpfe, werde ich auch bei den anderen etwas zu bekämpfen haben."

Bin .

alles Liebe
flower4O

Geändert von flower4O (08.04.13 um 22:39 Uhr)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Heute war ich bei einem Vortrag zum Thema: Ethik - Massentierhaltung.
Leider waren nur wenige Zuhörer da. Immerhin einige wenige, die sich
für dieses Thema interessieren.

"Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen.
Gillian Anderson"

Auch Tiere sollten mit Würde begegnet werden.


alles Liebe
flower4O


Optionen Suchen


Themenübersicht