Farben meiner Seele

24.08.12 22:04 #1
Neues Thema erstellen
Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Danke liebe Rawotina

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
https://encrypted-tbn0.gstatic.com/i...jNDM&reload=on

Die Dankbarkeit geht so unabhängig ihre eigenen Wege und kommt zu kurz im eigenen Leben.

Wieder und wieder dem Gedankengut entweichen und im Hier und Jetzt/im Moment sein.
Sich selber liebevoll, sanft und gütig begegnen. Alles ist gut.
Daß, was im zweitletzten Satz so alles sich verbirgt, kommt auch zu "kurz".
Das Schreiben macht es deutlich.

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelenvertrauenstag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Schütze die Stille und die Stille wird Dich beschützen. (Frankreich - alte Mönchsregel) Kümmere Dich um Deinen Körper. Er ist der einzige Ort, den Du zum Leben hast. (J. Rohn)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
https://s-media-cache-ak0.pinimg.com...a6e9b987c1.jpg

Wieder und wieder aus den Gedanken herauskommen, im Jetzt und Hier/im Moment verweilen. Seitdem sich eine belastende Lebenssituation, die mehrere Wochen dauerte, in Luft "aufgelöst" hat, geht es besser, aus den Gedanken herauszukommen und sich weniger mit Ablenkungen zu befassen.

Das Auftauchen körperlicher Symtome in belastenden Lebenssituationen geben schon "Rätsel" auf, die sich nicht so einfach lösen lassen wie ein recht großes zeitaufwendiges Kreuzworträtsel.
So lernt man irgendwie mit dem damit verbundenen Symtomen zu leben - es bleibt einem ja nichts anderes übrig. Sie lassen sich nicht wegzaubern. Sie
machen bewußt, wie nah Spannung und Anspannung nebeneinander stehen und gewisses im Leben nicht selbstverständlich ist.

https://s-media-cache-ak0.pinimg.com...806de29b8e.jpg

Lebenserfahrungen sammeln sich nun mal nicht nur in/mit der Harmonie des Lebens.

Das Leben so annehmen, wie es kommt.
Sich selber liebevoll, sanft und gütig begegnen. Alles ist gut.

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelenentspannungstag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Schütze die Stille und die Stille wird Dich beschützen. (Frankreich - alte Mönchsregel) Kümmere Dich um Deinen Körper. Er ist der einzige Ort, den Du zum Leben hast. (J. Rohn)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Kurze Rückschau:
Es ist so viel verlorengegangen in den zurückliegenden 16 1/2 Monaten.
Die Konzentration lag wohl eher im gesundheitlichen Farbenseelendasein
des Farbenseelenweges.
Und doch ist so vieles dazugekommen auf dem Gesundheitsfarbenseelenweg.

Das verändert innerliches.
Da kamen neue Farbenseelenzüge im Farbenseelenbahnhof an und schweigend im Gespräch vertieft wurde dort der Farbenseelenplatz eingenommen, wo es erforderlich war.

Ecken,
die Kanten umschlingend,
das Leben geleitet,
umfaßt die Trümmern,
liebkost das Geheilte.
Ruhelos der Nebel,
blickt auf die Weiten
der Seele hinaus.
Torheit sich erhebt.
die Regenbogenbrücke,
sie bebt.
Das Sein des Nichts
in der Stille.
Tiefschweigend
allumhüllend das Licht.
(flower4O)

Es ist noch was da,
von dem einst was war.
In Dunkelheit sich kleidet
das Leben, auf grünen Auen
im Nichts es erblüht.
(flower4O)

http://www.symptome.ch/vbboard/alle-...ml#post1150418 (153)

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/i...kpKw92cvaYgDdw

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/i...TqE1ELHY4VTpyg

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/i...N_DvsUttJr3NnQ

alles Liebe
flower4O

Geändert von flower4O (14.05.17 um 06:32 Uhr) Grund: Ergänzung

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
https://encrypted-tbn0.gstatic.com/i...-fa4I0cOodZTaQ

Anstrengend war das in den letzten zurückliegenden 16 1/2 Monaten auf dem Gesundheitsfarbenseelenweg. Nun kommt es ganz, ganz langsam zur Ruhe mit den eigenen Gesundheitsfarbenseelenwegerfahrungen was eigene verklebte Faszien und Muskeln anbelangt. Nicht aufzuhören, nicht nachzulassen. Manchmal waren es 10 Schritte nach vorne und 200 wieder zurück .....
Es kann alles mit diesem Erfahrungshorizont nur noch besser werden.

Wieder und wieder aus den Gedanken herauskommen, im Moment, im Hier und Jetzt verweilen.
Sich selber liebevoll, sanft und gütig begegnen. Alles ist gut.

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelengütetag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Schütze die Stille und die Stille wird Dich beschützen. (Frankreich - alte Mönchsregel) Kümmere Dich um Deinen Körper. Er ist der einzige Ort, den Du zum Leben hast. (J. Rohn)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
https://encrypted-tbn0.gstatic.com/i...qIDDVc-tVQ8mEQ

Es sind die Gedanken, die innere Balance, das im Moment/im Hier und Jetzt sein.
Sich selber liebevoll, sanft und gütig begegnen. Alles ist gut.

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelenhoffnungstag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Schütze die Stille und die Stille wird Dich beschützen. (Frankreich - alte Mönchsregel) Kümmere Dich um Deinen Körper. Er ist der einzige Ort, den Du zum Leben hast. (J. Rohn)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
So schnell durchstreift die Zeit das Land und es ist fast einen Monat später.
Wo ist sie geblieben, die liebe Zeit .....
Der Drehangel-Punkt der lieben Zeit ist die Konzentration auf dem Gesundheitsfarbenseelenweg, geprägt und gestützt durch die damit gemachten eigenen
Gesundheitsfarbenseelenselbsterfahrungen, die mehr und mehr innerlich dahin führen,
selbständiger und aktiv unabhängiger werden zu können.
Generalprobe dafür ist die im August beginnende Zahnsanierung.
Zahnarztbesuche waren ohne physiotherapeutische Unterstützung der superguten Physiotherapeutin absolut unmöglich. Die Dornfortsätze taten ihr übriges dazu - sie brauchten Unterstützung, damit sie strukturell wieder gut ihre Dienste tun konnten.
Der Behandlungsstuhl ist halt nicht gerade rückengerecht ausbalaniert und dort, wo der
untere Rückenbereich ist, "bohrt" sich eine nach oben gerichtete Vorrichtung in den Schmerzbereich. Bei dem Zahnarztbesuch vor kurzem, der leider ein Liegen auf dem Behandlungsstuhl erforderlich machte, gab es die Gelegenheit, diese nach oben gerichtete Vorrichtung durch Fleecedecken ein weniglich mehr auszugleichen. Das hat sehr geholfen,
jedoch noch nicht soviel wie erhofft.
Das seit Monaten täglich genutzte "Hängerät", kopfüber hängt es sich dort so herum,
hat viel geholfen. Es dehnt die Faszien und die Muskeln.
Nun gibt es ein neues Hängegerät mit mehr Programmeinstellungen für das Kopf-über-Hängen. Die jeweilige Hängeposition läßt sich individuell einstellen.
Bei dem alten Hängerät gibt es lediglich drei Positionen, die einstellbar sind.

Die Gedanken, das Hier und Jetzt/der Moment. Das damit verbundene Präsentsein und die Diziplin. Ist nicht zur Zeit so ganz die Stärke - die zwei Letztgenannten. Da wackelt es ein weniglich mehr in der inneren Balance.

Sich selber liebevoll, sanft und gütig begegnen. Alles ist gut.

Veränderungen jahre-, jahrelanger Lebensgewohnheiten brauchen ihre Zeit, um sich damit auseinanderzusetzen.

https://s-media-cache-ak0.pinimg.com...228abcd52a.jpg

https://s-media-cache-ak0.pinimg.com...558dbaa167.jpg

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelengütetag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Schütze die Stille und die Stille wird Dich beschützen. (Frankreich - alte Mönchsregel) Kümmere Dich um Deinen Körper. Er ist der einzige Ort, den Du zum Leben hast. (J. Rohn)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Die Disziplin für das Hier-und-Jetzt/für den Moment gewinnt an Fahrtwind.
Gut für die innere Balance.

Der Gesundheitsfarbenseelenweg "plänkelt und plätschert" so vor sich hin.
Die herrliche Wärme der letzten Tag war supergut und sehr hilfreich
für die Verklebungen der Faszien und der Muskeln.

Sich selber liebevoll, gütig, sanft und achtsam begegnen.

http://www.bizipic.de/gb-pics/Spruec...gb_bild_11.jpg

http://www.liebesgedichte-geschichte...zvonassisi.jpg

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelenruhetag gefüllt mit kostbaren mamaya-momente.

alles Liebe
flower4O

Schütze die Stille und die Stille wird Dich beschützen. (Frankreich - alte Mönchsregel) Kümmere Dich um Deinen Körper. Er ist der einzige Ort, den Du zum Leben hast. (J. Rohn)


Optionen Suchen


Themenübersicht