Farben meiner Seele

24.08.12 22:04 #1
Neues Thema erstellen
Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Immer und immer wieder tagsüber aus den Gedanken herauskommen und im Moment verweilen - bezogen auf eine Lebenssituation klappt das fast gar nicht und ruckzuck sitzt der liebe Mensch mitten drin in seinen lieben Gedanken, die sich manchmal recht lang hin- und herziehen lassen und irgendwann einen gewissen Wiederholungscharakter bekommen und sie dann einfach loslassen und nicht beachten. Naja..... was nicht ist lieber Mensch, das kann noch werden.
Mal schauen, aus welcher Gedankenmühlenrichtung der Gedankenwind seine Gedankeninhalte herüberträgt und dem lieben Menschen von all dem erzählt, was er so gedanklich mit sich herumträgt der liebe Gedankenwind. Und Gedankenwindrichtungen, die können sich so schnell ändern.
Alles Liebe dabei, es wird schon werden, ganz bestimmt. Und alles wird gut.

http://scontent-a.cdninstagram.com/h...03791610_n.jpg

Der Wind des Lebens folgt sich selber, ohne zu wissen, woher er kommt und wohin er weht und wozu er weht. Er weht einfach so, wie es ihm gefällt.
Er fragt nicht nach den Weltumrundungen, nach der Zeit und den Stunden.
Er zählt die Sandkörner nicht, die vor dem Meer liegen.
(flower4O)

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelengütetag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Liebe ist unsere wahre Natur (Krishna Das) (Gedankeninfos 1637)
Wie oft aber sind wir selbst hart zu uns, ohne es zu merken. Geh sanftmütig mit Dir selber um. (Edwin Ehrlich)

Geändert von flower4O (26.11.15 um 20:39 Uhr) Grund: doppelter Text entfernt

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Auf dem Gesundheitsfarbenseelenweg der Faszienbewegungen lockern sich
diese im hinteren unteren Rückenbereich.
So hat sich all die Farbenseelenmühe gelohnt, all die Farbenseelenungeduld, die sich langsam in Farbenseelengeduld umwandelte.
So ein verklebter Fasziengesundheitsweg, er braucht so seine ihm eigene Zeit,
bevor er sich langsam aber sicher löst. Es gibt noch viel zu tun auf diesem Wege. Es wird sich lohnen, ganz bestimmt.

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Wenn deine Gedanken
himmeln oder erden,
sie fallen eh in sich selber zurück.
Sie werden eh,
am Gedankensandstrand hinausblickend,
den Gedankenozean nicht sehen.
Und ist da Nichts - so bleibt die Stille.
(flower4O)

alles Liebe
flower4O

Wo war mein Herz denn heute so.... ohje ganz weit weg von mir, manchmal nur, naja, so irgendwie und ich würd so gern drum-zu-herum-reden: das ist dann einfach wohl so auf Wanderschaft gegangen, hat mich nicht gefragt und auch nicht mitgenommen. Und ich habs dann irgendwann, als es mir auffiel, gesucht. Und darf auch sein, so, wie es ist und so ist alles gut mit und in den Farben meiner Seele.
Und da kommt der schon wieder - sowas kann ich manchmal echt nicht haben. Da handle ich manchmal so . Ja, wo war ich denn da schon wieder? Keine Ahnung.... eigentlich gar nicht weit weg von mir. Und ich war dann mal einfach weg von mir, mal Ruhe von all den kunterbunten Farben meiner Seele. Obwohl, ohne die, da kann ich nicht und da geht Leben nicht. Wie sich das anhört: da geht Leben nicht. Wo geht es denn hin das liebe Leben? Wo hat es seinen Platz und es macht nicht platz kommt jemand vorbei und sagt: sitz.
Oh danke für den Platz, der zum Sitzen ist.
Manchmal hab ich einfach zuviel Fantasie und da kommt voll das Kindliche wieder durch und wir beide gehen dann mal zusammen mit ganz viel Herz im Leben zu den Farben meiner Seele zurück und bleiben zu Hause.

alles Liebe
flower4O

Wenn dein Herz wandert oder leidet, bring es behutsam an seinen Platz zurück und versetze es sanft in die Gegenwart deines Gottes. Und selbst, wenn du nichts getan hast in deinem ganzen Leben außer dein Herz zurückzubringen und wieder in die Gegenwart unseres Gottes zu versetzen, obwohl es jedes Mal wieder fortlief, nachdem du es zurückgeholt hattest, dann hast du dein Leben wohl erfüllt. (Franz von Sales)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
https://s-media-cache-ak0.pinimg.com...72d5fc0151.jpg

Alles wird gut werden.
Sich selber kennenlernen, ist wohl nicht so jedermanns Sache.

https://s-media-cache-ak0.pinimg.com...245a8cd4dc.jpg

https://s-media-cache-ak0.pinimg.com...084bda9d82.jpg
Der Fluss eines anderen Menschen ist nicht dafür da, um sich ändern für den anderen Lebensfluss zu verwandeln. Es sollte von alleine passieren.

Manchmal muß man seinen Lebensweg von oben nach unten gehen, um in der Mitte anzukommen.

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelenfreudetag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Liebe ist unsere wahre Natur (Krishna Das) (Gedankeninfos 1637)
Wie oft aber sind wir selbst hart zu uns, ohne es zu merken. Geh sanftmütig mit Dir selber um. (Edwin Ehrlich)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
https://s-media-cache-ak0.pinimg.com...adf38bb6b8.jpg

Wünsch einen liebevollen 1. Advent.

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelentag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Liebe ist unsere wahre Natur (Krishna Das) (Gedankeninfos 1637)
Wie oft aber sind wir selbst hart zu uns, ohne es zu merken. Geh sanftmütig mit Dir selber um. (Edwin Ehrlich)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Manchmal ist es wertvoll, ein weniglich mehr von der liebevollen Stille zu sein.
Und manchmal ist es der Verstand, der einen immer wieder herauszuziehen vermag; es ist halt die Aufmerksamkeit, die ihm geschenkt wird und die verliert er nicht so gerne, der Verstand. Und es scheint, als wüßte er genau, wohin
er seine Gedanken lenkt, um das liebevolle Dasein aus der Stille wachzurufen
und in sich einzubinden.

“Warte nicht bis alles genau richtig ist. Es wird niemals perfekt sein. Es wird immer Herausforderungen, Hindernisse und nicht optimale Bedingungen geben. Na, und? Fang’ jetzt an. Mit jedem Schritt, den du unternimmst, wirst du stärker und stärker, immer geschickter, immer selbstbewusster und immer erfolgreicher.” (Mark Victor Hansen)

Es sollte perfekt sein, den Gedanken die Aufmerksamkeit zu entziehen. Doch, so ist es nicht. Unperfekt sein ist auch in Ordnung. Es braucht Geduld, Diziplin und eine eigene klare Lebenshaltung, das auch so leben zu wollen.
Es ist schon eine Herausforderung, den Gedanken die Aufmerksamkeit zu entziehen. Eine liebevolle Herausforderung ist das, manchmal/öfters/weniger ....
wozu immer das auch sein soll. Hindernisse gibt es mal mehr und mal weniger und was gebraucht wird ist: Ruhe und Gelassenheit. Und der Wunsch
nach optimalen Bedingungen läßt sich nun manchmal/öfters/weniger nicht von alleine bestimmen. Die optimalen Bedingungen, sie folgen ihrem eigenen Dasein
im Leben und Leben ist nicht planbar. Wohl der tägliche Ablauf gewisser Tätigkeiten mit festen Zeitvorgaben - aber ansonsten: da läßt es sich nicht reingreifen ins Leben.
"Fang jetzt an." - da liegt viel Wahrheit und Klarheit drin. Genau jetzt anfangen und der gleiche alltägliche Lebenskreislauf setzt sich wieder in Gang: niemals wird alles perfekt sein, vielleicht gelingt es hin und wieder. Enttäuschungen erleben, den Gefühlen begegnen oder fast nur im Außen leben und das Innenleben seinem Seelenleben überlassen.

https://s-media-cache-ak0.pinimg.com...3a973d649a.jpg

https://scontent.cdninstagram.com/hp...95049754_n.jpg

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelenruhetag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O


Wenn dein Herz wandert oder leidet, bring es behutsam an seinen Platz zurück und versetze es sanft in die Gegenwart deines Gottes. Und selbst, wenn du nichts getan hast in deinem ganzen Leben außer dein Herz zurückzubringen und wieder in die Gegenwart unseres Gottes zu versetzen, obwohl es jedes Mal wieder fortlief, nachdem du es zurückgeholt hattest, dann hast du dein Leben wohl erfüllt. (Franz von Sales)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Macht der liebe Mensch was, möchte er es gut machen und für sich damit zufrieden sein und es darf nicht ungut werden. Und es muß gut werden und
darauf, daß es "muß", ist es ausgerichtet. Und ein "Unmuß" ist halt ein "Unmuß" und sollte schnellstmöglichst zu einem "muß" umgewandelt werden. Und ein Ungut-muß
darf es auch nicht werden, das würde die Wahrscheinlichkeiten der darin
verborgenen menschlichen eigenen Möglichkeiten im eigenen Farbenseelenwege ...... Das Farbenseelenlockersein geht manchmal/öfters/weniger mit der Farbenseelenlebendigkeit dabei flöten und solch ein
farbenfrohes Farbenseelenlebendigkeits-lockersein flötet sich halt nicht gut und manchmal klingt es im Farbenseelendasein wie ein falsch getroffener Farbenseelenflötenton. Und da ist es innerlich schon wieder: ein falsch getroffener .... "muß" gut gemacht werden .... Musikimprovisationen sind manchmal/öfters/weniger sehr, sehr schön und da weiß man gar nicht, welcher Musikton nun richtig oder falsch sind - dabei sind alle Töne gleich wertvoll.
Aus ihnen bildet sich ja schließlich die Musikimprovisation. Ist doch eigentlich logisch. Und die eigenen Farbenseelenlebendigkeits-lockersein-flötentöne
dürfen so sein, wie sie sind in ihrem Sein. Nur, bei mancher etwas schieflastiger
Musiktonlage, eingefaßt in bestimmten Tonreihenfolgen, hält der liebe Mensch sich die Ohren zu.

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Mit sich selber verbunden sein. Eine wertvolle Lebensaufgabe, die jeden Morgen beim Aufwachen zärtlich aus dem Schlafe das Leben grüßt.

Die Ausübung ist in sich selbst das perfekte Erwachen. Die Ausübung ist Erwachen, das Erwachen ist ohne Ende und die Ausübung ohne Anfang.
(Meister Dogen 1200-1253, Lehrer des japanischen Zen-Buddhismus)

Ich bin. Aber ich habe mich nicht. Darum werden wir erst.
(Ernst Bloch 1885-1977, deutscher Philosoph)

Der Lebenssinn findet sich in keiner fester Form.

Uns halten nur die Grenzen, die wir uns selber setzen. (unbekannt)
Körperliche Grenzen, die sich aufzulösen vermögen. Und was ist wertvoller, dieses zu vermögen oder das Vermögen auf dem Bankkonto.

Und alles wird gut werden.

Heute ist das Herz nicht mehr so unruhig umhergewandelt und die Gedanken, sie waren ruhiger. Ob nun das Letztgenannte ein weniglich zur Herzensberuhigung beitrug, das weiß ich nicht und muß es auch nicht wissen.
Die Sanftmut der Ruhe spüren. Ruhe, die einen Hauch dessen in sich trägt, was aus ihrer Quelle kommt.

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelenherzenstag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Liebe ist unsere wahre Natur (Krishna Das) (Gedankeninfos 1637)
Wie oft aber sind wir selbst hart zu uns, ohne es zu merken. Geh sanftmütig mit Dir selber um. (Edwin Ehrlich)

Geändert von flower4O (01.12.15 um 04:20 Uhr) Grund: Ergänzung

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Welch schöner Platz zum Ausruhen. Vielleicht gibt es einige Kühe auf dieser
Wiese, da ein Wasserbehälter dort steht.
http://static.chefkoch-cdn.de/ck.de/...um_laendle.jpg

Immer, wenn ich mitten im Alltag innehalte
und gewahr werde, wie viel mir geschenkt ist,
werden die zahllosen Selbstverständlichkeiten
zu einer Quelle des Glücks.
Gustave Flaubert (1821 - 1880)

Die Quelle der Dankbarkeit könnte mal wieder neu entdeckt werden.
Und alles wird gut werden.

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelenvertrauenstag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Liebe ist unsere wahre Natur (Krishna Das) (Gedankeninfos 1637)
Wie oft aber sind wir selbst hart zu uns, ohne es zu merken. Geh sanftmütig mit Dir selber um. (Edwin Ehrlich)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
http://40.media.tumblr.com/bc58e97c8...06ao1_1280.jpg

http://41.media.tumblr.com/47c86a2e8...84gso1_250.jpg

http://www.hd-gbpics.de/gbbilder/sprueche/105.jpg

Und alles wird gut werden. Welche wunderschönen Seelenfarben liegen darin verborgen.

Heute wanderte das Herz nicht hin und her. Sich zurückziehend kam es wieder liebevoll zum Herz-öffne-Dich-Sein.
Und all das eingebunden in kunterbunten Farben der Seele, die sich nicht festhalten lassen, die sie in Farbenseelenbewegung sind.

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelenhüpftag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Geändert von flower4O (03.12.15 um 00:40 Uhr) Grund: Ergänzung


Optionen Suchen


Themenübersicht