Farben meiner Seele

24.08.12 22:04 #1
Neues Thema erstellen
Farben meiner Seele

uriela ist offline
Beiträge: 187
Seit: 30.10.14
Liebe flower,

auch Dir eine kunterbunt gefüllte Woche und Danke für Deine Beiträge.-

lg uriela

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Danke liebe uriela

alles Liebe
flower4O

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
"Die Besonderheiten von Achtsamkeit
Wenn wir uns erlauben wirklich zu erleben was ist, können wir es in seinen kleinen Details und allen Wahrnehmungen die damit einhergehen erleben und geniessen. Solches achtsam sein hilft uns, den jeweiligen Moment wirklich zu erleben, und es ermöglicht ganz präsent und lebendig zu sein. Tatsächlich ist immer genau dieser Moment der einzige, den wir wirklich voll erleben können. Je mehr wir das tun, um so mehr sind wir wirklich hier.
Während des Tages können wir einige Momente oder Aktivitäten wählen und sie ganz bewusst erleben: Sehen, Hören, Bewegungen, Sprechen, Atmen, Essen, Trinken, Riechen, Berührungen, eine Strasse entlang gehen und vieles mehr."
(https://aufmeditativeweise.wordpress.com)

Der Vogel singt und fragt nicht, wer ihm lauscht;
die Quelle rinnt und fragt nicht, wem sie rauscht;
die Blume blüht und fragt nicht, wer sie pflückt;
O sorge, Herz, dass gleiches Tun dir glückt. (Julius Sturm)

"Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen." (Erich Kästner)

alles Liebe
flower4O

Geändert von flower4O (03.08.15 um 18:14 Uhr) Grund: Ergänzung

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Wenn es gar so dunkel ist in deinem Leben, sieh doch einmal nach, ob es nicht am Ende daher kommt, dass alle deine Fensterläden zu sind." (Johannes Kepler)

Macht nichts, wenn alle Fensterläden veschlossen sind. Durch Fensterlädenritzen kommt das Licht und macht es ein weniglich hell.
Und wie kostbar ist es, Fenster und Fensterläden zu öffnen. Und
den Moment der frischen Farbenseelenluft genießen. Der Mief wird von
ganz alleine herausgetragen, das macht die Zugluft. Und Herzensfenster-
läden, die vielleicht mal zu lang verschlossen waren, lassen sich herrlich
kunterbunt ausstrahlend wärmen. Das, was verschlossen war oder wird,
das wird schon seinen Herzensgrund haben, sei es, um sich selber zu schützen,
Dem eigenen Herzen mit einem Lächeln begegnen.

"Du kannst niemanden verändern, nur dich selbst und das von der Sekunde an, in der du dich dazu entscheidest. Ganz egal wie alt du bist und wie lange du anders gehandelt, gedacht und gefühlt hast. Und in dem Moment, in dem du anfängst, dich zu verändern, entsteht ein Sog und dein Umfeld verändert sich mit." (Marion Monika Kaiser)

Einen verschlossenen Herzensfensterladen eines Menschen kann ich öffnen,
auch, wenn ich das gerne machen würde. Da kann ich nur für mich selber sorgen.... mehr geht nicht.
Vielleicht öffnet sich ein verschlossenes Herzensfensterlädchen dadurch,
daß es die Wärme und die Geborgenheit der Liebe spürt.

Manche Menschen verschließen ihre Herzensfensterläden hinter hohen Mauern und Türmen.

Wer hohe Türme bauen will, muß lange beim Fundament verweilen.
Anton Bruckner

Macht auch nichts ...... Herzensmauern lassen sich abtragen. Und ein Lebensfundament braucht die Liebe der Wärme und Geborgenheit.

So hat halt jeder Mensch sein Päckchen zu tragen, sei es nun beim Herzensfensterladen, bei der Herzensmauer und beim Farbenseelenfundament. Es nutzt ja nichts ...... das liebe Farbenseelenleben im Inneren und das liebe Farbenseelenleben im Äußeren es "sollte sich irgendwie bewältigen". Ist halt nur die individuelle Farbenseelenherzensfrage: wie ........Was an Farbenseelenmaßnahmen sich nicht bewährt und wie ein Farbenseelenhamster im Farbenseelenrad sich bewegt, braucht andere Farbenseelenblickwinkel.... wo und wie immer
diese liegen mögen.

“Wenn eure Augen in Dankbarkeit auf das schauen, was euch gegeben ist, dann wird automatisch die Freude in euer Herzen einziehen. Dankbarkeit und Freude sind Zwillingsschwestern – die eine bringt immer die andere mit sich.” (Karoline Mayer, deutsche Missionarin und Entwicklungshelferin, *1943)

http://www.non-dual-healing.com/imag...ce_start_d.jpg

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren herzensoffenen Farbenseelentag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Liebe ist unsere wahre Natur (Krishna Das)
Wie oft aber sind wir selbst hart zu uns, ohne es zu merken. Geh sanftmütig mit Dir selber um. (Edwin Ehrlich)

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
http://allrights.zitatekoch.de/siche...45812125ac.jpg

http://i0.wp.com/weisewortwahl.de/wp...size=345%2C189
Und plötzlich ist da jemand,der kippt einfach ein paar Eimer Farbe in dein Leben und macht deine Welt wieder bunt. (unbekannt)
Alles wird gut werden, ganz bestimmt.

Wünsch einen liebevollen, dankbaren und achtsamen Farbenseelenvertrauenstag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Liebe ist unsere wahre Natur (Krishna Das)
Wie oft aber sind wir selbst hart zu uns, ohne es zu merken. Geh sanftmütig mit Dir selber um. (Edwin Ehrlich)

Geändert von flower4O (04.08.15 um 23:23 Uhr) Grund: Ergänzung

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Zu sein, was wir sind,
und zu werden, was wir werden können,
ist der einzige Sinn des Lebens.
Robert Louis Stevenson
(1850-1894), schottischer Schriftsteller

Lass Dir von niemanden einreden,
dass Du etwas nicht kannst.
Wenn Du einen Traum hast,
musst du ihn beschützen.
Wenn andere etwas nicht können,
wollen sie dir immer einreden,
dass Du es auch nicht kannst.
Wenn du was willst, dann mach es.
Will Smith (in “Das Streben nach Glück”)

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Seelenfarbentag gefüllt mit kostbaren mamaya-momenten.

alles Liebe
flower4O

Liebe ist unsere wahre Natur (Krishna Das)
Wie oft aber sind wir selbst hart zu uns, ohne es zu merken. Geh sanftmütig mit Dir selber um. (Edwin Ehrlich)[/QUOTE]

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
In Deinem Herzen wohnt ein Engel,
aus Deinen Augen scheint sein Licht,
der Engel schützt Dich vor dem Dunkel,
und dass die Hoffnung nie zerbricht.
Auch wenn Dich manchmal Sorgen plagen,
Du bist mit ihnen nie allein,
Du kannst dem Engel alles sagen,
denn er wird immer bei Dir sein.
Die Freude wird er mit Dir teileln,
er ist ganz nah mit Dir vereint.
Der Engel trägt Dich durch Dein Leben,
im Glück doch auch, wenn die Seele weint.
Bist Du mal traurig und verzweifelt,
der Engel schenkt Dir wieder Mut.
Glaube an Dein Licht im Herzen,
und alles wird am Ende gut.
(Verfasser unbekannt)

http://www.natuerlich-online.ch/typo...d291cc6f19.jpg

Engelsflügel
Still fühle ich die warmen Strahlen
in der dunklen – kalten Nacht,
und das Eis um meinem Herzen
taut nun auf mit aller Macht. Rinnt als Tränen aus den Augen
bildet schweigend einen See,
großer Schreck in meinem Inneren
als ich tief im Wasser steh. Dicke Mauern wie ein Panzer
hatten sich einst aufgebaut,
doch nun ist das Eis der Trauer
stumm und leise abgetaut. Engelsflügel streiften zärtlich
voller Liebe mein Gesicht,
und ich hörte aus der Ferne
wie der Engel zu mir spricht:
Verliere nie den Glauben
hab immer Zuversicht,
die Hoffnung wird Dich tragen
hinauf ins Sternenlicht.

http://www.tonstubae.ch/images/Engel_Taube_gr.jpg
http://www.honiggenuss.at/files/Lase...ahle_Kopie.jpg

alles Liebe
flower4O

Liebe ist unsere wahre Natur (Krishna Das)
Wie oft aber sind wir selbst hart zu uns, ohne es zu merken. Geh sanftmütig mit Dir selber um. (Edwin Ehrlich)

Geändert von flower4O (05.08.15 um 23:48 Uhr) Grund: Ergänzung

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
http://den-regenbogen-leben.de/s/cc_...g?t=1357657068

http://deavita.com/wp-content/upload...eisheiten.jpeg

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelensommertag gefüllt mit kostbaren mamaya-mometen.

alles Liebe
flower4O

Liebe ist unsere wahre Natur (Krishna Das)
Wie oft aber sind wir selbst hart zu uns, ohne es zu merken. Geh sanftmütig mit Dir selber um. (Edwin Ehrlich)

Geändert von flower4O (06.08.15 um 23:26 Uhr) Grund: Ergänzung

Farben meiner Seele

flower4O ist offline
Themenstarter Beiträge: 3.930
Seit: 18.09.07
Ein Wort ging auf die Reise

Ein Wort ging auf die Reise
und flog von Land zu Land,
es setzte sich ins Lächeln,
berührte jede Hand.

Es flüsterte im Hass,
verströmte sich im Neid
und trocknete die Tränen
bei Trauer und bei Leid.

Das Wort flog in die Ohren,
berührte jedes Herz,
beendete den Streit
und heilte jeden Schmerz.

Es wirkte im Verzeihen
und stellte Frieden her,
es half im Dialog
und liebte Menschen sehr.

Es klopfte an die Türen,
es bat um Offenheit,
verschenkte sich umsonst
aus seiner Ewigkeit.

Es zauberte ein Lächeln,
wie wenn es stehen bliebe,
und wer's bekam war glücklich
und wusste, es war Liebe.

Wenn wir jetzt stille werden,
und uns ins Wort einfühlen,
dann können wir die Liebe
auch in uns selber spüren..
(unbekannt)

Die Dankbarkeit kommt manchmal/öfter/weniger viel zu kurz und ab und an ist sie gedanklich ganz verschwunden.

http://www.gedichte-zitate.com/winte...ar-diezeit.jpg

Ein ruhiger Geist wird selten laut. Doch bevor er ruhig oder ruhiger wird, der liebe Geist, braucht er dafür seine Zeit.

Bei uns im Garten wachsen in einem kleinen Teilbereich Gräser. Sie fühlen sich sehr, sehr weich an, berührt man sie mit den Händen. Schon als Kind/Jugendliche fand ich Sommergräser super. War oft mit dem Fahrrad unterwegs in der lieben Natur, ließ die Hand durch Gräser streifen und erfreute mich an allem, was mir so begegnete. Wertvolle Erinnerungen.
Es beruhigt, ihnen bei Wind zuzuschauen, vor allem, wenn sie sich sanft ein weniglich zur Erde neigen, fast so, als würden sie sich vor ihr verneigen. Ohne Erde würde vieles fehlen......

https://stepanini.files.wordpress.co.../333.jpg?w=600

Wünsch einen liebevollen, achtsamen und dankbaren Farbenseelenentspannungstag gefüllt mit kostbaren mamaya-mometen.

alles Liebe
flower4O

Liebe ist unsere wahre Natur (Krishna Das)
Wie oft aber sind wir selbst hart zu uns, ohne es zu merken. Geh sanftmütig mit Dir selber um. (Edwin Ehrlich)

Geändert von flower4O (09.08.15 um 04:52 Uhr) Grund: Ergänzung

Farben meiner Seele

uriela ist offline
Beiträge: 187
Seit: 30.10.14
Liebe flower,

danke für diesen schönen Beitrag.-

Dir einen schönen Sonntag und einen lieben gruss

uriela


Optionen Suchen


Themenübersicht