Ich möchte leben

19.05.06 04:40 #1
Neues Thema erstellen
geht es so weiter
MisterX
Vielleicht solltest Du doch einen anderen Weg gehen ...


www.bildhauersymposium.de/Suemposium2003/Entwuerfe/brachmann.jpg


ganz Liebe Grüße und schönen Advent

Ich möchte leben
MisterX
www.kleine-traeumerin.de/Engel%204.jpg

Engel der Hoffnung

Letzte Nacht sah ich die Sterne
leuchtend hell am Himmel stehen,
fühlte wie die warmen Winde
sanft um meinen Körper wehen.

Aus der Ferne drang ganz leise
lieblich - sacht die Melodie,
schmeichelt sich in meine Sinne
wie die schönste Sinfonie.

Zart erfasste mich die Sehnsucht
Tränen netzten das Gesicht,
und ich sah am Himmel scheinen
wundersam ein goldenes Licht.

Langsam ward es hell und heller
bis es schimmerte leuchtend weiß,
staunend sah ich einen Engel
lächelnd stehen in einem Kreis.

Ich bin der Engel der Hoffnung
die Stimme raunend erklang,
ein Zittern erfasst meinen Körper
als mich die Wärme durchdrang.



Ich möchte leben

blockflöte ist offline
Beiträge: 547
Seit: 09.09.06
liebe shelley,

ich habe auch so lange nichts von mir hören lassen, war aber in gedanken oft bei dir.

nun gehst du mal wieder durch ein finsteres tal, bist psych. total zurückgeworfen, schreibst von einem gutachten, das ich aber nicht finde - es war wohl sehr frustrierend für dich? - es ist ja kein wunder, wenn du kaum schläfst.

udn so wünsche ich dir von herzen mut nicht aufzugeben, sondern zu singen:

[I]Wer auf Gott vertraut,
braucht sich nicht zu fürchten
vor den Träumen der Nacht und der Einsamkeit.
Er darf mit Hoffnung in den neuen Tag gehen.

Wer auf Gott vertraut, darf sich sicher wissen
in den Händen der Liebe, die ihn halten.
Er darf mit Freude Gottes Hilfe sehen.

Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir,
dass sie dich beschützen Tag und Nacht.


Hella Heizmann nach Psalm 91

kennst du das lied, gerade der refrain gibt mir viel.möge es genauso bei dir sein.

mögest du realistisch bleiben und die hoffnung nicht aufgeben, dass gott auch mit dir sein ziel erreichen möchte. denke an das jabezgebet.

ich war jetzt verstärkt mit meiner fortgeschrittenen flötengruppe bei seniorenadventsfeiern aktiv, da freuen sich die leute imemr besonders über kinder, mit mienem blinden bei dessen vereinsfeier, wo er nicht nur mit mir flötete, sondern auch seinen blinden sohn / geige, auf dem keyboard begleitete, während die allgemeinheit dazu sang. vor allem gab er nciht die lieder vor, sondern die allg. wünsche. wir bewundern ihn alle.

nun sind aber die aufträge ereldigt, und so schön das ist, mitten dabei zu sein, ist es doch anstrengend, und ich bin froh, wenn weihn. ist und die ferien da sind. vorher feiere ich mit den versch. gruppen auch noch ein bissel, z. t. mit eltern, damit sie nicht nur "schuften" müssen.

dass du an diesem 3. adventsWE freude und gottes segen erleben mögest wünsche ich dir von herzen.

lg deine blockflöten-monika
__________________
die wichtigste stunde ist immer die gegenwart, der bedeutendste mensch immer der, der dir gerade gegenüber steht.
aus dänemark

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
ich schlafe nicht mehr, ich mag keine musik machen und ich blödele nur rum.
was ist nur mit mir los?
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
danke vielmals allen für die schönen bilder und gedichte!!
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

mikado ist offline
Beiträge: 174
Seit: 11.10.06
Zitat von Shelley Beitrag anzeigen
ich schlafe nicht mehr, ich mag keine musik machen und ich blödele nur rum.
was ist nur mit mir los?
lieber schatz, das ist eine gute antwort deines ganzen "SEINS" auf das was man dir in der letzten zeit von den goettern in weiss angetan hat.

lass dir NICHT einreden, dass deine psyche nicht stimmt!!!
DIE STIMMT!!

auch dein schlafrythmus wuerde stimmen , wenn du ihn in ruhe laesst.
bei darmverschlingung,wenn das mesentery nicht coordiniert mit deiner koerperdrehung musst du nachgeben wenn der darm ueber die verschlingung , knickung sich weiter bewegen will.

was nicht stimmt: deine lebenserfahrung, wie du dich auf deine umwelt einstellen musst .

sie fahren mit dir schlitten, psychiatrie: lass es dir nicht bieten.

du bekommst dann nicht den rolli,der dich bei deinen koerperverschiebungen
halbwegs schmerzfrei halten wuerde.

es ist absolut laecherlich, dass eine handvoll aerzte nach zwei jahren nicht die courage haben ihre meinung zu bekraeftigen und dir weiterzuhelfen.

die die dich gesehen haben , mit dir gesprochen haben, bilder gesehen haben , wissen ,dass ein arzt ,der sagt ,du spielst das alles ein ganz unvermoegender arzt ist.

warum die anderen aerzte, die deine lage verstehen den mund nicht auftun, kann ich nur unter feigheit ,ihr eigenes wohl einordnen.

was man da in eurer schoenen schweiz machen kann weiss ich nicht, denn letzten endes ist die medizin ja KEINE EXAKTE WISSENSCHAFT.

shelley, halt den kopf oben

Ich möchte leben

Atasha ist offline
Beiträge: 39
Seit: 10.12.06
Hallo Shelley,

es tut mir sehr leid das es Dir so schlecht geht. Leider habe ich nicht die Kraft und die Konzentration alles zu lesen deshalb weiß ich von Dir nicht viel. Trotzdem möchte ich Dich in Gedanken umarmen.

Zur Zeit habe ich auch Depressionen und kann Dich gut verstehen. Alles dreht sich im Kreis, man sieht kein Land, hat dunkle Gedanken und hofft das man da ganz schnell rausfindet oder jemand einen rauszieht.

Gibt es jemanden in Deiner Nähe der Shiatsu oder Reiki macht? Es gibt Therapeuten die kommen auch zu einem heim, vor allem weil es Dir ja so schlecht geht. Ich kenne Deine finanzielle Situation nicht aber wenn es daran scheitern sollte, vielleicht findet sich jemand der es günstig macht oder umsonst. Wenn Du selbst nicht die Kraft hast das zu organisieren, vielleicht hast Du einen lieben Menschen der das für Dich tun könnte.

Man merkt bei Dir das sich Körper u. Geist getrennt haben, alles muss wieder in Einklang kommen. Ich wünsche Dir ganz viel Liebe und Kraft und ich schicke Dir Energie.

LG Atasha

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
liebe mikado,

danke, dass du für mich da bist. ich mag gerade keinen kommentar zu dem allem geben. du weisst.
ich habe gestern mit meinem priester gesprochen. wir kamen zum schluss, dass ich jetzt einmal einen voll traurigen film kucke, bei dem ich so richtig weinen kann. so kann ich vielleicht diese traurige verzweiflung, welche tief in mir drinnen ist, hinaus heulen. das erscheint mir jetzt besser, als wenn ich mich mit etwas lustigem zudröhne. weil so verdecke ich nur, was in mir drinnen ist, statt dass ich es herauslasse.
ich werde die legende vom ozanpianisten kucken. der pianist wäre auch gut, aber ich kann jetzt nicht in die bücherei gehen. vielleicht helfen auch les choristes. die sind aber nicht so doll traurig. hilary und jackie wäre auch gut. doch vielleicht ginge es mir zu nahe und ich habe den film eh nicht.


liebe atasha,

du hast einen schönen namen!
danke, dass du mir so nett geschrieben hast! ich will dich auch ganz doll drücken!

was machst du gegen deine depression? ich würde mich sehr freuen, wenn du mir darüber erzählen würdest!



wegen reiki und shiatsu: also ich habe halt nicht so viel geld mehr. hingehen könnte ich jetzt eh nicht, weil es ist mir schon zu viel, wenn ich zum arzt gehen muss und ich will die vorlesung nicht verpassen, auch wenn ich eh nix mitbekomme vor schmerzen und erschöpfung. es sind halt auch liebe menschen dort und das ist psychosozial sehr gut.
zu mir heim kommen morgen so begutachter, welche schauen, wie viel pflege ich brauche, dann kommt meine sozialarbeiterin, ich muss noch in die aufgezwungene psychotherapie, die mir so anstrengend ist wegen dem weg.
schon die vier stunden an der hochschule sind viel zu viel. da wäre ich froh, wenn ich sonst gar nichts hätte. ich werde den arzttermin vom dienstag wahrscheinlich absagen müssen. es b ringt ja eh nichts. die spritzen helfen schon. aber der weg und das kleider anziehen macht das nicht wett. wenn i9ch schon extra kleider anziehe und fast nicht mehr kann, weil es so viel kraft braucht, dann gehe ich danach lieber an den fluss spazieren und hoffe, dass der nette junge herr, welcher mich aufgelesen hat, mitkommt. liebe menschen im leben sind manchmal wichtiger, als ärzte, die eh nicht mehr weiter wissen.

ach ja; ich würde trotzdem gerne shiatsu oder reiki machen. danke für den tip. wenn es iegendwie ginge, würde ich es schon tun. aber ich kenne niemand im freundeskreis, der es mir machen täte.

machst du es?

ich freue mich also wirklich, wenn du mir von dir schreibst! was machst du so den ganzen tag? was machst du, damit es dir besser geht? hörst du musik, um dich glücklich zu machen oder um dich abzulenken? liest du etwas? magst du lesen? kuckst du filme?

ganz doll liebe grüsse von eurer shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo,

es muss so schön sein, wenn man auf seinem cello die bach suiten spielen kann. *wo ist der verliebtheits herzchen smiley?*

grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.


Optionen Suchen


Themenübersicht