Ich möchte leben

19.05.06 04:40 #1
Neues Thema erstellen
Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
hallo,

also heute hat mir der arzt gesagt, dass sie oben leider noch kein zimmer für mich frei haben. aber sobald eines frei ist, sagen sie es.
auch auf unserer station ist nix frei, wohin ich ziehen könnte... schade.
aber dann müsste ich ärzte wechseln.
wäre das gut oder schlecht?

den, welchen ich jetzt als cheffen habe, besuchte ich schon mal vor wzei jahren. da war ich nicht so ganz konform mit seiner meinung. und er scheint sie trotz therapiempfehlung meiner ärzte nicht geändert zu haben...
wird der andere besser auf meine ärzte eingehen?
oder ist es eh schnuppe und besser, wenn ich schon nach zwei wochen wieder abdüsen kann?

alles neu. wieder alles neue schwestern und so...
ist das gut, immer zu wechseln?
was soll ich tun?
wenn ich mich nur entscheiden könnte...

die schwester heute war voll knall in ordnung.
ich habs ihr auch gesagt, dass sie eine angenehme schwester ist.

der arzt hat nun auch verordnet, dass ich alle zwei tage hilfe beim duschen bekomme.
die ärzte können es verstehen.

*schweissabwisch*

die schwester, welche mir auftrimmen wollte, dass ich nur alle drei tage duschen darf, musste heute rasch zu mir.
mei, war die wütend!



sie hat ihren kopf nicht durchgekriegt.
aber shelley ihren.



das mit dem stationswechsel begleitet mich schon.
soll ich, oder nicht?
ich meine; ich habe ja die nacht ein wenig geschlafen.
und wenn dann die nächste zimmergenossin nicht besser ist?
was dann?
was soll ich machen?
ich kann ja vom regen in die traufe treten.
wer garantiert mir, dass das nicht so ist?

die ärztin, welche ich damals in den selbstbewusstseinsstärkungskurs schickte, die schaut mir immer so komisch nach.
ich weiss ja auch nicht...

die wochenendschärztin war voll taff.
die fand heraus, dass die schmerzen, welche schon seit jahren kein arzt zu deuten weiss, ganz einfach neuralgien sind.
echt!
ich wusste nicht, dass die so höllisch weh tun können!

die nachtärztin von gestern nacht war auch okay.
etwa in meinem alter.
so konnten wir noch anderes reden, statt nur medizin.
und weil sie noch so jung ist und frisch, hört sie auch besser auf die patienten und geht voll auf sie ein.
mal schauen; in 20 jahren dann...

viele liebe grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

mikado ist offline
Beiträge: 174
Seit: 11.10.06
hallo schatz, du hast mich im chat um meine meinung gefragt.
nimm einen zettel , schreib fuer und wieder auf unter positiv und negativ, dann hast du es vor augen und kannst besser abwaegen.

erstens, wie kommst du mit den infusionen zurecht ? ist es sehr schlimm?

du kennst ja meine meinung dazu.wenn man jetzt noch aktive bakterien nachweisst , dann ja, wenn nur die alten von anno dazumal erreicht werden sollen, dann wuerde ich keine infusionen nehmen.
ich weiss , du musst ja irgendwem glauben, also warum nicht deiner spezi.

da es bei dem wechsel sich wohl hauptsaechlich um die schlaferei , schnarcherei handelt, solltest du dich nur darauf einlassen wenn man dir halbwegs ungestoerte nachtruhe garantieren kann.

aber wie kann man das. obwohl es laecherlich ist wenn man alle moeglichen therapien versucht aber gerade bei ungestoertem schlaf nichts zu bieten hat.

wenn du 6 wochen bleiben willst , dann vielleicht doch umziehen,
ausserdem 4 wochen ohne infusionen mit anderen therapien wuerden dir vielleicht etwas auf die beine helfen ,deinen eltern die atempause geben und unter umstaenden dich aus der lethargie zu hause rausziehen.

hab mich gefreut , dass du mit deinem vati wieder auskommst.

die anderen dinge kannst du besser beurteilen als ich, bin ja nicht vor ort.

bis dann schatz
mikado

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
liebe mikado,

herzlichsten dank für deine antwort!

ja!

meine eltern sind schon die besten!



ich habe es gestern wirklich genossen.
der arzt udn die ärztin waren schön baff, als ich sagte, dass mich vati geduscht hat.
ich habe zwar gesagt, dass dann der andere pfleger doch nochmals kam, doch ich wollte nicht, dass er ärger kriegt, weil es ihm seine kollegin ja verboten hat.
die haben schön gekuckt
nimmt mich wunder, was die dieser pflegerin gesagt haben...

hihi!

da ist sie wieder, die spiegelshelley...

heute nacht muss sie wohl wieder viel spiegeln.
aber gestern war echt so.
kaum kommt das schnarchen, raste ich innerlich aus. da muss ich einfach um mich schlagen. ich konnte mich drei nächte halten.

tags das selbe:
jedesmal, wenn ich tags schlafen will, plötzlich erwache ich, weil sie schnarcht.

*kopfschüttel*

aber sonst ist sie schon voll lieb.
immer war ich die, welche im krankenhaus den anderen half.
nun ist sie es, welche die türe hinter mir schliesst, weil es für mich nicht leicht geht, welche mir hilft die flasche zu öffnen, und so weiter.
und sie ist ja schon so alt. und hat ne schlimme krankheit. ich staune nur, wie fit die ist... (im gegensatz zu mir. da komm ich mir echt doof vor...)

viele liebe grüsse von deiner shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
mist. ich wollte noch was schreiben. aber ich werde glaub geholt...

hallo,

also was ich noch rasch sagen wollte:
die ernährungsfrau ist wirklich echt voll oberklasse!
die wälzt die ganze literatur zu histamin-intoleranz, fructose-intoleranz, lactose-intoleranz und glutenunverträglichkeit.
sie rechnet alles aus und stellt mir ein leckeres und abwechslungsreiches menü zusammen. das ist echt voll oberklasse!
es kommt so rüber, als hätte sie spass daran udn als würden die köche das alles gerne so lecker und schön und so zusammen stellen.

also.
das wollte ich einfach nochmals gesagt haben.
ist wirklich top!

viele liebe grüsse von shelley
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Leòn ist offline
Beiträge: 10.064
Seit: 19.03.06
Hallo Shelley,

Du bist ja im Netz (ich bin aber auch ein Blitzmerker )!

Ich hoffe, es geht Dir gut!

Herzliche Grüße von

Leòn

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
die gefahr scheint vorüber, aber ich bin voll krass schon ne stunde zu spät... sollte echt mal gehen. ich will nicht, dass sie mich aus der klinik schmeissen, nur weil ich eine stunde zu spät auf der station erscheine...
die sind im fall voll streng da.
bettruhe um 22 uhr; auf der psychiatrie um 23 uhr.
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
lieber leòn,

vielen lieben dank, dass du dich gemeldet hast!
ich freu mich total!
wie geht es bei dir so?
was läuft?
ich habe dein kapitel gesehen; das mit den verschiedenen betrachtungsweisen.
ich überlegte mir schon was dazu, weil ich eher der positiv-denker bin.

viele liebe knuddelchen von deiner shelley

oh manno! ich verhungere!
zum glück hab ich noch mein frühstück auf dem zimmer.
ein steak wäre mir jetzt aber lieber...

__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Shelley ist offline
Themenstarter Beiträge: 10.451
Seit: 28.09.05
mein 1991 - ter beitrag:



mehr hab ich nicht mehr zu sagen für heute...
__________________
IchDiskutierNichtMitIdioten.ErstZiehnSieMichAufIhrNiveauRab, DannSchlagen'sMichMitIhrerErfahrung.

Ich möchte leben

Leòn ist offline
Beiträge: 10.064
Seit: 19.03.06
Hallo Shelley,

danke - mir geht es gut!

Ja, das würde mich freuen, wenn Du da etwas schreiben würdest!
Na, dann "hau jetzt mal rein"! (Hihi - das habe ich beim Essen zu meiner Tochter gesagt, als sie 1 1/2 war! Rate mal, was sie gemacht hat? )

Herzliche Grüße von

Leòn

Ich möchte leben

soullove ist offline
Beiträge: 719
Seit: 02.05.06
hi liebe shelley,

möchte dir schonmal ein tag wünschen wo du schönes erfahren wirdst,zb vielleicht bekommst du heut was richtig leckeres zum essen.
vergessen nicht mal aus dein fenster zu schauen und dich zu freuen über das landschaft oder vögel oder lichtfall.
Hier hats geschneit,aber jetzt is da ein sonne und ich werde gleich mal schauen wie es im wald ist.

ich knuddel dich ganz toll,brigit


Optionen Suchen


Themenübersicht