Elektrosmog wirklich so schädlich? Was dagegen tun?

10.07.13 14:39 #1
Neues Thema erstellen

DeeKayRoxx ist offline
Beiträge: 18
Seit: 10.07.13
Hallo zusammen.
Man hört oft, dass Elektrosmog schädlich ist..
Aber in wie weit wirklich?

Ist Elektrosmog so schädlich, dass es mich gesundheitlich einschränken kann?
Bzw. Seele, Psyche, Körper krank machen kann?

Falls ja, was sollte ich tun, um so gesund wie möglich leben zu können?


Elektrosmog wirklich so schädlich? Was dagegen tun?

Malve ist offline
Moderatorin
Beiträge: 22.783
Seit: 26.04.04
Hallo DeeKayRoxx,

zu diesen Fragen würde ich Dir empfehlen, Dich hier kundig zu machen

Elektrosmog

als auch in der entsprechenden Rubrik

Elektrosmog - Das Ende der Symptombekämpfung

Ich bin sicher, dass Du dort hilfreiche Informationen finden wirst.

Liebe Grüße,
Malve

Bei Elektrosmog kann der Baubiologe hilfreich sein

Die hoch- und niederfrequenten Felder von Telefon, WLAN, Mobilfunk, Babyphone usw. aber auch die häusliche Elektroinstallation sowie Lichtsysteme können nicht nur bei sensiblen Menschen zu gesundheitlichen Problemen führen.

Besonders die Orte, an denen wir uns lange aufhalten, sollten möglichst frei von solchen Störungen sein. Das ist vor allem unser Schlafplatz, wo wir uns normalerweise einen Drittel des Tages aufhalten und zudem ungestört regenerieren und Energie tanken wollen, aber auch unser Arbeitsplatz.

Baubiologen können solche Störungen messen und Lösungen zur Beseitigung empfehlen.
mehr
Elektrosmog wirklich so schädlich? Was dagegen tun?

DeeKayRoxx ist offline
Themenstarter Beiträge: 18
Seit: 10.07.13
Ok, vielen Dank!


Optionen Suchen


Themenübersicht