Kontakt mit Toxcenter bzw Daunderer

06.12.07 22:17 #1
Neues Thema erstellen
Kontakt mit Toxcenter bzw Daunderer

Alanis ist offline
Beiträge: 2.343
Seit: 02.03.04
markus,
wenn du nie amalgamfüllungen im mund hattest, wirst du wahrscheinlich auch keine eiterherde haben. ein opt zur kontrolle wäre allerdings kein fehler. du hast aber noch nicht geschrieben, was denn deine beschwerden sind, beschreibe diese doch mal. wenn quecksilber eingelagert ist, dann würde sich eine entgiftung mit DMSA anbieten.

lg
alanis

Kontakt mit Toxcenter bzw Daunderer
Männlich Bodo
Ein OPT ist immer sinnvoll. Bitte durch Fachkundige bewerten lassen.

Ansonsten möchte ich Alanis zustimmen.

Kontakt mit Toxcenter bzw Daunderer
Silvia P
Hi Markus,

das 1/2 Jahr alte OPG ist völlig ausreichend. Seither wurde ja nichts gezogen, oder? Ein OPG an Dr. Daunderer zu schicken ist nie verkehrt.

Hast Du noch Weisheitszähne drin? Die gehören eigentlich immer gezogen.
Wie siehts mit wurzelbehandelten Zähnen aus?
Welches Füllungsmaterial hast Du in Deinen Zähnen?

Hab grad in Deinen Beiträgen gelesen daß Du Probleme mit Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten hast.
Diese Beschwerden könnten auch mit Wohngiften zusammenhängen.
Wohngifte sieht der Spezialist im Kieferpanoramabild. Zahnärzte lernen diese Art der Befundung nicht in ihrer Ausbildung.
Ich würde Dir wärmstens empfehlen Dein OPG an Dr. Daunderer zu schicken.

Liebe Grüsse

Silvia

Kontakt mit Toxcenter bzw Daunderer

Markus83 ist offline
Themenstarter Beiträge: 937
Seit: 16.11.07
Vielen Dank für die Antworten!

@Alanis: Meine (hauptsächlichen) Beschwerden:

-Neurodermitis als Säugling, später verschwunden (cortison-creme)
-als Kind hyperaktiv
-multiple Allergien
-Hyperhidrose
-massive Darmprobleme, LI, FI, verdacht auf Candida, aspergillus niger im stuhl
-Schwäche
-Glaukom
-ständige Müdigkeit
-Infektanfälligkeit
-Schwindel, wie durch Glasscheibe sehen
-Rauschen auf den Ohren

@Silvia:

Seither wurde ja nichts gezogen, oder?
Nö. Mir fällt grade noch was ein. Eine HP hat gemeint ich hätte nen Herd am 16er (hat sich mit dem OPG nicht bestätigt). Komisch finde ich aber, dass ich als Jugendlicher ne eitrige Entzündung am 16er hatte welcher dann raus musste und zwei Wochen später das Gleiche am 26er (damals noch die Milchzähne)- das kann doch kein Zufall sein oder? Jetzt ist am 16er eben das Zahnfleisch so komisch hochgezogen. Mein ZA meint das würd vom Putzen kommen. Das glaub ich aber nicht.

Hast Du noch Weisheitszähne drin? Die gehören eigentlich immer gezogen.
Sind alle raus. Hatte immer starke Kopfschmerzen, keiner wusste woher. Dann kamen die auf Verdacht raus.

Wie siehts mit wurzelbehandelten Zähnen aus?
Keine.

Welches Füllungsmaterial hast Du in Deinen Zähnen?
Bin ich überfragt. Ist weiß, von daher kann es Zement oder Kunststoff sein oder? Denke es ist Kunststoff. Kann aber meinen ZA nochmal fragen, möchte sowiso das OPG holen und ans Toxcenter schicken.

MfG Markus

Kontakt mit Toxcenter bzw Daunderer

Tito ist offline
Beiträge: 1.429
Seit: 08.07.05
Zitat von Bodo Beitrag anzeigen

Wer behauptet denn, dass ich nicht mehr zurechnungsfähig sei, Tito?

Diejenige, Derjenige soll mir bitte schreiben.
hab ich gesagt oder irgendwie erwähnt das es so sei ?
ich weiss auch nicht genau wer so über vergiftete geredet hat. ich habe so ein kurzzeitgedächnis (hoffentlich bin ich nicht vergiftet), das ich mir nur kurz merken kann was ich lese. ich hoffe nicht das ich etwas falsch aufgeschnappt habe. ich möchte auch keine unruhe hier reinbringen.
das man sich ja mit dir ganz normal unterhalten kann weiss ich ja hatten ja schonmal telefoniert vor langer zeit.



@markus: ich bin der meinung das man auch eiterherde haben kann, auch wenn man kein amalgam im mund hat. wieso erzähl ich das, du hast das ja selbst miterlebt, die vereiterten 6er z.b.
freut mich das durch die weisheitszahn OP einige symptome bei dir verschwunden sind. ich habe am donnerstag meine OP, da kommen 2 WH zähne raus.
Falls es in deiner nähe keinen gibt der OPG´s begutachten kann (ich meine gut begutachten kann - aber das können ja nicht viele), dann schicke es zum toxcenter.
stell dann aber bitte die ergebnisse hier rein. interessiert mich sehr wie OPG´s anderer aussehen und was es dazu zu sagen gibt von seiten daunderer.

Kontakt mit Toxcenter bzw Daunderer

Markus83 ist offline
Themenstarter Beiträge: 937
Seit: 16.11.07
freut mich das durch die weisheitszahn OP einige symptome bei dir verschwunden sind.
Ne sind sie nicht...aber immerhin sind sie jetzt raus. Die Schmerzen kamen vom Rücken/WS.

Wahrscheinlich bekomme ich das OPG wenn überhaupt nur in digitaler Form her. Kann man das dem Daunderer auch so schicken oder will der ne gute alte Röntgenaufnahme? Sowas hat mein Zahnarzt nämlich gar nimmer

Kontakt mit Toxcenter bzw Daunderer

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo,

ich finde auch Hr Dr Daunderer sehr gut. Nur kann man mit den Tests arm werden.
Es gibt ja auch die Alternative nach Dr Klinghardt auszuleiten. Wesentlich bekömmlicher und "gesünder", da pflanzlich. Es ist dabei wichtig auf Qualität zu achten, va. bei Chlorellaalgen, da die sonst auch schwermetallhaltig sein können.
Ich habs erst mit DMPS versucht, aber beim Schnüffeln hab ich Probleme bekommen. Zu viel, zu schnell freigesetztes Quecksilber, obwohl genau nach Anordnung geschnüffelt. Beim 1.mal 6x geschnüffelt, nach 2 Wochen 3x geschnüffelt, dann hats mir schier "die Füße weggezogen". Ich machs jetzt nach Klinghardt absolut ohne Probleme.
Zur Dr Klinghardt-Ausleitung kann ich das Buch von Dr Mutter empfehlen: Amalgam - Risiko für die Menschheit Dr Mutter ist neben Dr Daunderer auch einer der besten auf dem Gebiet, behandelt Schwerstvergiftete seit Jahren mit Erfolg!

Viele Grüße Petra

Kontakt mit Toxcenter bzw Daunderer

froschminister ist offline
Beiträge: 700
Seit: 29.06.07
hallo,

ich will auch noch meine meinung kundtun:
bezüglich amalgam führen sehr viele wege nach rom, wenn dieses beispiel erlaubt ist:-)

aus meiner erfahrung kann ich sagen, dass es individuell extrem unterschiedliche wege gibt, und es an jedem einzelnen ist, sich seinen für ihn passenden weg zu suchen.

und dafür ist dieses forum ein echtes geschenk.

gruss fm:-)

Kontakt mit Toxcenter bzw Daunderer

Petri ist offline
Beiträge: 5.315
Seit: 27.10.07
Hallo Froschminister,

genau auch meine Meinung, danke

Viele Grüße Petra

Kontakt mit Toxcenter bzw Daunderer

Tito ist offline
Beiträge: 1.429
Seit: 08.07.05
Zitat von froschminister Beitrag anzeigen

und dafür ist dieses forum ein echtes geschenk.

gruss fm:-)
richtig, ohne dieses forum wären wir noch nicht mal halb so weit.

Weiterlesen
Ausgewähltes aus Amalgam Entgiftung
Euer Erfolg mit der Ausleitung
 
Meine Erfahrung mit DMSA
 
Germanium


Optionen Suchen


Themenübersicht