Kennt Ihr das auch?

16.06.05 17:22 #1
Neues Thema erstellen

annegret 23 ist offline
Beiträge: 24
Seit: 04.05.05
Also mir ist das jetzt schon die ganze Zeit bei mir aufgefallen und so langsam frage ich mich, ob das eine typische Entgiftungserscheinung ist oder ob speziell mein Körper nur diese Reaktion aufzeigt.
Also ich nehme Algen + Bärlauch und verschiedene andere präparate vorm, zum bzw. nach dem Essen, so wie man es halt soll. Erst ist alles ok. Nach ca. einer halben Stunde bis Stunde wird mir kalt ich werde müde und fange an neben mir zu stehen (so fühlt es sich auf jeden Fall an). Es ist mittlerweile nicht mehr so schlimm wie früher, aber es ist immer noch da, nach fast jedem Essen. Die Nahrungsmittel gegen die ich allergisch bin, lasse ich mittlerweile konsequent weg. (Alle Milchprodukte, Weizen, Äpfel). Was auch auffällt ist, dass ich starken Appetit auf Fleisch habe und mir Fleisch auch sehr gut bekommt.
Kennt Ihr das auch oder könnt Ihr es mir erklären?
Lieben Gruß die irritierte Annegret :?

Kennt Ihr das auch?

santa ist offline
Beiträge: 1.515
Seit: 30.06.05
Hallo Annegret! Also bei mir ist auch das schlimmste das ich müde werd und das mir während Bärlauch und Chlorellas auch manch komisches passiert. (Wörter verwechseln, und Endungen im Satz verdrehen). War auch schon schlimmer, aber das macht einen etwas unsicher, ob man nicht zwischendurch mal einen Bärlauchfreien Tag einlegen sollte?! Damit man nicht zu wirr wird. Das mit dem Fleisch ist denk ich normal. Ich bin Vegetarier, aber hab trotzdem einen gesunden Eiweissjeeper jeden Tag, den ich mit allerhand pflanzlichem (Soja, Tofu) und auch Ziegenmilch und Ziegenkäse entgegengehe. Zum Entgiften braucht man ja laut Klinghardt viel Eiweiss und das merk ich auch ziemlich stark.
Aber wenn es einem Kraft gibt und hilft, ists bestimmt ok, mal mehr als eine normale Portion davon zu nehmen
Lieber Gruss Santa!

Kennt Ihr das auch?

Elfe ist offline
Beiträge: 719
Seit: 08.10.04
hallo ihr zwei

Nehmt ihr denn auch Koriander, um das Hirn freizumachen?

LG, Elfe
__________________
Seid lieb gegrüsst von Elfe

Kennt Ihr das auch?

annegret 23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 24
Seit: 04.05.05
Hallo Elfe!
Mit Koriander habe ich noch nicht angefangen. Laut der letzten kinesiologischen Sitzung verlangt mein Körper auch nicht danach. Interessanterweise auch nicht nach Algen, sondern nur nach Bärlauch und vor allem einem Eiweißpräparat. Sehr interessant. Wieso willst Du das mit dem Koriander wissen?
Lg Annegret

Kennt Ihr das auch?

annegret 23 ist offline
Themenstarter Beiträge: 24
Seit: 04.05.05
Hallo santa!
Das mit dem Tofu und alternativen eiweißhalten Lebensmitteln, war ein guter Tipp. War das ständige Fleichessen schon ein bißchen leid. Ich war früher nie so fleischhungrig und bin auch heute noch nicht der größte Fan. Jetzt schmückt Schafskäse und Tofu meinen Salat und mein Körper ist auch zufrieden. :D
Lieben Gruß Annegret

Kennt Ihr das auch?

Elfe ist offline
Beiträge: 719
Seit: 08.10.04
Wahrscheinlich macht ihr das prima, aber mir ist das mit dem Koriander in den Sinn gekommen weil Santa sagte:

Also bei mir ist auch das schlimmste das ich müde werd und das mir während Bärlauch und Chlorellas auch manch komisches passiert. (Wörter verwechseln, und Endungen im Satz verdrehen).
Vielleicht müsste man mal das Hirn mit Koriander freimachen? Dann wird es vielleicht besser? Und viel Chlorella dazu (eine halbe Stunde vorher), um das freigewordene Gift im Darm zu binden.

LG, Elfe
__________________
Seid lieb gegrüsst von Elfe

Kennt Ihr das auch?

himmelsengel ist offline
Beiträge: 912
Seit: 25.03.04
Erstellt von santa

Wörter verwechseln, und Endungen im Satz verdrehen
Hmmm... ich habe das schon vor einiger Zeit bei mir auch festgestellt.
Vor allem aber fallen mir beim erzählen einfachste Wörter für Gegenstände nicht mehr ein und muss pausieren, bis ich es anders umschrieben habe oder ein anderer drauf kommt, was ich eigentlich sagen will. Mir ist das mittlerweile schon unangenehm. Habe das auf öfters schon Ärzten bei Untersuchungen mit angegeben. Aber im Prinzip ist keiner richtig drauf eingegangen und eine Erklärung gibt es auch nicht, außer das ich mir denke ich bin einfach zu unkonzentiert. Auf der anderen Seite passiert mit das so oft, dass ich nicht glaube unkonzentriert zu sein.

Aber sollte ich mir schon wieder Gedanken darum machen? Klar kamen direkt Gedanken von beginnender Alzheimer hoch... aber da hat man mich nur lächelnd und kopfschüttelnd angeguckt.

VG
himmelsengel

Kennt Ihr das auch?

santa ist offline
Beiträge: 1.515
Seit: 30.06.05
Also, mit dem Koriander hab ich noch nicht angefangen. Bin bei einer Psycho-Kinesiologin nach
Klinghardt in Behandlung, und die wollt es noch bei mir austesten. War aber letztes Mal noch nicht so weit (anscheinend :( )
Mit dem Unsinn-reden wirds auch schon langsam etwas besser. War am Anfang vom Bärlauch heftig, und wird langsam etwas besser :)
Vielleicht darf ich ja in der nächsten Sitzung bei meiner HP in den Koriander mal reinschnüffeln :)
Glaub es wäre an der Zeit ...


Optionen Suchen


Themenübersicht