Dr. Kreger

22.10.07 13:18 #1
Neues Thema erstellen

Sandra1911 ist offline
Beiträge: 27
Seit: 24.01.07
Hallo, jetzt würde ich gerne mein Röntgenbild von einem erfahrenen Zahnarzt befunden lassen. Ich lese immer wieder von Dr. Kreger. Kann man dort das Bild einfach hinschicken? Was kostet es? Und ich habe die Adresse leider noch nicht finden können. Kann mir jemand weiterhelfen?
Viele Grüsse

Dr. Kreger

toxdog ist offline
Beiträge: 1.021
Seit: 06.05.07
mit Google gefunden:

Dr. Klaus Kreger, Kassenzahnarzt
Waldhornstrasse 5
82110 Germering (Halt Harthaus)

S-Bahnlinie 5, Tel.: 089/842828


mfg Thomas

Dr. Kreger

Sandra1911 ist offline
Themenstarter Beiträge: 27
Seit: 24.01.07
Vielen Dank, hatte natürlich nicht bei Dr. Google sondern nur hier nach der Adresse geschaut.
Wie sind Eure Erfahrungen mit Dr. Kreger? Ist er auch so schreibwütig wie Daunderer?

Dr. Kreger

Tito ist offline
Beiträge: 1.429
Seit: 08.07.05
hi, es gibt sicherlich zu jedem arzt gute wie auch schlechte erfahrungen. deswegen sollte man sich im vorfeld ein genaues bild eines arztes machen. es gibt aber auch noch mehrere ärzte die nicht kreger heissen und gut arbeiten. musst nur erwähnen woher du kommst und schon flattern dir sicherlich mehrere PM zu. wie jedoch gesagt: eine empfehlung eines arztes (egal wie er heisst) von ein paar patienten ist keine garantie das er auch wirklich gut ist. ich würde dir raten nichts zu überstürzen und mich hier im forum erstmal schlau zu machen.

Dr. Kreger

nobix ist offline
Beiträge: 1.922
Seit: 30.11.04
Hallo TITO!

Genau das habe ich gemacht, "ein Bild von seinem Praxisschild" :-)
und auf diesem Bild seines Haustürschildes stehen auch die Öffnungszeiten.:

Mo,Di,Mi,Fr 8.30-18.30 Uhr!
Und nach Vereinbarung

Entgegen diesen Angaben
hat er aber Fr-Nachmittags stets zu!
Das sei schon lange so, hat seine Assistentin bestätigt!
Und Vorsichtig, wer bereits zufällig vor Ort ist,
er steht nicht als Zahnarzt im akt. Telefonbuch von München oder Germering!
Und noch was, Antworten sendet er gerne als Fax!

Also - ... a u c h daran denken !

Dr. Kreger

Leo ist offline
Männlich Leo
Beiträge: 82
Seit: 22.10.07
Hallo Leute

Ist er nun gut oder nicht?

Leo

Dr. Kreger

Snell ist offline
Beiträge: 402
Seit: 27.06.06
Ich war gerade wieder dieser Woche für einen sehr großen Eingriff bei ihm und würde persönlich auch nirgends wo anders hin gehen. Ich vertraue ihm.
Für mich ist er "gut".
Viele Grüße
Snell

Dr. Kreger

Tito ist offline
Beiträge: 1.429
Seit: 08.07.05
wie begründet sich dein vertrauen ? hast du ein vorher nachher ergebnis (OPT vor und nach der Sanierung), oder woher weisst du das er gut arbeitet ?
das vertrauen hatten wir nämlich auch.

Dr. Kreger

Snell ist offline
Beiträge: 402
Seit: 27.06.06
Hallo Tito,
ich war schon 2002 bei H. D. aus S. und wurde unter seiner Anleitung am linken oberen Quadranten operiert, Zähne gezogen, Kieferhöhle geöffnet, Kiefer ausgefräst und zugenäht. 3 Monate später habe ich ein neues OPG von Heilpraktiker Herrn D. befunden lassen, lt. ihm wurde nicht alles ausgeräumt. Ich belies es erst einmal, da mein Zustand echt bedenklich war und ich furchtbare Angst hatte irgendetwas an mir machen zu lassen, was meinen Zustand eher noch verschlimmert. Das sage ich deswegen, weil ich nach diesem Eingriff schwere MCS bekam, seit diesem Eingriff reagiere ich auf Duftstoffe mit teilweise lebensbedrohlichen Symptomen.
Ich konnte aus diesem Grund auch in keine normale Zahnarztpraxis mehr gehen, der Zahnarzt damals der mit Herrn D. zusammenarbeitete hatte ganz "normal duftendes Personal"(Persil und Co) und auch die neue Zahnärztin richtet sich nicht nach MCS Patienten, im Gegenteil.
So kam ich dann zum ersten mal 2004 zu Dr. K., der schickte mich aber wieder nach Hause weil mein Zustand zu kritisch war. (Jeder andere Zahnarzt hätte mich behandelt und ich hätte hinterher wieder den "Salat" gehabt)
Die bisherigen Eingriffe verliefen ohne Komplikation, Dr. K. weiß um meine Sensibilität auf Chemikalien und testet ALLES aus, daher mein Vertrauen.

Ich überlegte natürlich schon ob ich zur Frau Dr. O. sollte, schließlich wohne ich um die "Ecke", aber ich habe nur Vertrauen zu Dr. K., da muss ich nicht viel reden um sicher zu sein, dass die Spritze ohne Konservierung usw. gemacht wird......er macht es einfach. Wie sagte er letzte Woche, sie bekommen sowieso die CHefspritze.
Er öffnete großzügig den linken OK und fand bis hoch zum Auge (soweit ihm möglich war hochzufräsen) Entzündungen und räumte sie aus, teilweise musste er nähen, teilweise tamponieren und schon heute merke ich eine deutliche Besserung in der linken Gesichtshälfte.

Meine Meinung ist, wenn ein Kiefer nicht so heilt wie wir das gerne hätten, ist es immer leicht die Schuld dem Zahnarzt zu geben anstatt bei uns selber anzufangen. vielleicht funktionieren gerade die Selbstheilungskräfte nicht so gut, vielleicht ernährt man sich falsch, vielleicht gönnt man sich nicht genug Ruhe usw....
Mhhhh, dass waren so meine Erfahrungen, wie du siehst bin ich eine "Erfahrene" und beschäftige mich schon sehr lange mit dem Thema. Im Endefekt gibt es nicht den passenden Arzt für jeden. Für deine Mum mag die Dr. O. die richtige sein, dass ist auch volllkommen in Ordnung, den dort wo man sich gut aufgehoben fühlt geht nichts schief.
Viele Grüße
Snell

Weiterlesen
Ausgewähltes aus Amalgam Entfernung
Kiefer ausfräsen
 
Grischas Amalgamtagebuch
 
Hilfe für Stefan


Optionen Suchen


Themenübersicht